Hallo,wir sind neu und haben einen Jakob

Diskutiere Hallo,wir sind neu und haben einen Jakob im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hybrid nennt man eine Mischung aus zwei Arten -- z.B. ein Elternteil Timneh, ein Elternteil Kongo, beim Ara einer ein Gelbbrust, der andere ein...

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hybrid nennt man eine Mischung aus zwei Arten -- z.B. ein Elternteil Timneh, ein Elternteil Kongo, beim Ara einer ein Gelbbrust, der andere ein Roter. Beim Hund würde man ganz einfach Mischling sagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susaja

    susaja Guest

    ahja

    dann sind die Fähigkeiten wahrscheinlich auch eine Mischung. wird ja immer interessanter.
    Was haltet ihr davon , wenn ich ihm Bachblüten geb ? hättet ihr da einen tipp ? und wo bekomm ich die für einen grauen ?
    Dann hab ich von Zuckerrohr gelesen für Papageien, geb ihr das euren ??
    ich geh jetzt mal auf leise sohlen bilder machen ;)
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Zuckerrohr lieben meine, das ist immer ratzfatz weg.
    Hab immer einen Vorat im Gefrierer.
     
  5. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nichtt das es eine Mischung ist da du sagst es wäre ein Wildfang!
    In der Wildniss leben die Tiere mit ihresgleichen im schwarm. Nehem sich also einen gleichen Partner.
    Vermischen würden sich die Rassen nur wenn sie keine ander möglichkeit hätten also in Gefangenschaft wenn nur ein nicht artgleicher Partner zur verfügung steht! Oder ist das falsch? Gibt es Hybriden Wildfänge??
    HIer mal ein Bild von meinen Timneh Kalle. Einaml der Schnabel und einmal der Schwanz. Vieleicht hilft dir das ja bei der Bestimmung.
    Gruß Jungkoch
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. susaja

    susaja Guest

    vielen dank

    für die bilder !!
    ich hab doch richtig verstanden, beide bilder sind vom timneh.
    denn da sind ja auch rote schwanzfedern. also ist mein jakob eindeutig ein timneh. uf , dann wäre das ja mal geklärt. vielen dank dafür :zustimm:
     
  7. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Jo habe 2 Timnehs!:zustimm:
    Einen Hahn "Kalle"
    und ne Henne " Gina"
    Gerngeholfen!:prima:
    Gruß Jörg
     
  8. susaja

    susaja Guest

    hmmm

    also , sein krächzen wird nicht wirklich besser.
    ich hab ihn jetzt mehr zum tagesgeschehen gestellt, weil ich fand , da wo er stand , konnt er zu gut von der entfernung beobachten. das kann er jetzt zwar auch noch, aber wir sind ihm schon näher.
    die auswahl an essen , nimmt er auch noch nicht an. zu unseren essenszeiten , tu ich ihm auch immer was besonderes rein, frisches obst , gemüse und brei usw.
    und tu es ihm dann aber nach einer weile (ca 1h) wieder raus.
    macht ihr das auch so ?
    mir gehen jetzt auch langsam die ideen aus, was ich ihm noch an vielfalt zum essen anbieten kann. ich muss mal richtig einkaufen gehen und einfach mal ausprobieren.
    er frisst auch nur , wenn wirklich niemand da ist .
    hoffentlich fasst er irgendwann vertrauen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0

    Diese dunkle Rot meinte ich als ich schlammfarbig geschrieben habe -- alle Timnehhalter mögen mir vergeben.
    Sie leuchten halt nicht so wie beim Kongo und mir fiel halt auch keine bessere Farbbezeichnung ein, weils ja doch ins bräunliche geht :zwinker:
     
  11. Jacko2003

    Jacko2003 Guest

    Hallo!

    Herzlich willkommen in diesem Forum,für mich ist es das beste überhaupt:zustimm: :beifall:
     
Thema:

Hallo,wir sind neu und haben einen Jakob

Die Seite wird geladen...

Hallo,wir sind neu und haben einen Jakob - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...