Hallo zusammen"eine NEUE...

Diskutiere Hallo zusammen"eine NEUE... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo", ich bin hier neu und muss mich nun erst einmal hier zurecht finden....also, habt Geduld mit mir. Zu meiner Person, ich bin weibl. ende...

  1. #1 zimperlieschen, 31. Oktober 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo",
    ich bin hier neu und muss mich nun erst einmal hier zurecht finden....also, habt Geduld mit mir.
    Zu meiner Person, ich bin weibl. ende 50, und wohl mit die Älteste, was ich hier so gelesen hab.
    Ich freue mich, hier noch vieles über die Sperlingspapageien
    lernen zu können, um auch alles richtig zu machen....
    Morgen ist mein großer Tag,....freu.... denn,...dann ziehen endlich.... nach langem warten,
    2 Sperlies bei uns ein.
    Wir freuen uns schon riesig. Die Voliere ist fertig eingerichtet nun warten wir voller ungeduld nur noch auf morgen....

    Ich habe jetzt nach Kochfutter bei Jehl geschaut für die Pieps, aber es gibt ja soviele verschiedene sorten.....
    welches Kochfutter soll ich denn für die Sperlies nehmen ?
    Wäre toll, wenn Ihr mir helfen könntet.
    Und welches Holzspielzeug mögen die Sperlies am liebsten?

    Liebe Grüße
    Maggy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Maggy,
    sei herzlich Willkommen bei uns!

    Warum willst du Kochfutter nehmen?
    Sperlinge sind Körnerfresser und brauchen eine gesunde Mischung verschiedener Körner.
    Seit Jahren verfüttere ich an meine dieses hier. KLICK

    Meine kriegen kein "besonderes" Spielzeug, nur frische Zweige (wackelnd angebracht), Seile oder Ketten zu schaukeln. Sie lieben alles, was nicht starr am Käfig befestigt ist.

    Viel Spaß mit deinen beiden Kobolden und Bilder und Berichte für uns nicht vergessen :zwinker:
     
  4. #3 zimperlieschen, 31. Oktober 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo",
    ich habe gelesen, das Kochfutter für die Sperlies ein Leckerbissen sein soll, deswegen meine frage danach.
    Habe das selbe Futter für die Sperlies gekauft bei Bird-Box,, das Du mir im Link gezeigt hast.
    Wir haben die Voliere mit Naturästen, sowie Schauckeln, Seilen u.s.w. eingerichtet, und ich hoffe,
    das sie sich dort wohlfühlen werden.
    Ich werde natürlich berichten, mit den Bildern muss ich mich nochmal schlau machen, wie ich die am besten hochlade,
    aber, das wird schon.
    Werde bestimmt noch öfter fragen haben........
    Morgen kommen meine "2 Kobolde "
    die Henne hat von mir den Namen...Sweetie" und der Hahn den Namen..." Happy" bekommen
    .ich bin schon sehr gespannt und voller freude.
    Bis bald....
    Liebe Grüße
    Maggy
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Maggy

    du findest dazu Anleitung in der Werkstatt und im Testforum
     
  6. christianx

    christianx Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Huhu Herzlich Willkommen
     
  7. "Manuela"

    "Manuela" Sperlibutler

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheiderland
    Herzlich willkommen Maggy! Viel viel Spaß mit Deinen beiden Süßen!!! Die Sucht wird Dich bestimmt auch ergreifen..... :zwinker:
     
  8. #7 zimperlieschen, 1. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    " Danke für das Herzliche Willkommen",

    Heute ist es soweit... heute fahre ich meine 2 Sperlies holen......freu....ich bin ja soooooooooooooooooooo aufgeregt.
    Werde euch berichten wie die ersten Tage waren.
    Gibt es etwas, was ich unbedingt an den ersten tagen beachten sollte ????
    LG
    Maggy
     
  9. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Maggy,
    die ersten Tag immer ruhig mit ihnen sprechen (sie sollen sich an deine Stimme gewöhnen) und keine hektischen Bewegungen machen.
    Keinen Freiflug in den nächsten 14 Tagen, sie müssen ihre neue Umwelt erst durch die Gitterstäbe kennen lernen.

    Ganz viel Spaß und fahre vorsichtig, laß dich nicht von den kleinen Federbällen ablenken! :p
     
  10. #9 zimperlieschen, 1. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tip!
    Ich werde sehr vorsichtig fahren...
    Noch eine Frage.. wie gewöhne ich die Pieps am besten daran,
    das sie keine Angst haben müssen, wenn ich mit der Hand in die Voliere muss?
    Oder generel, wie mache ich es am besten, das sie zutraulich werden?
    Ich bin ja Neuling auf dem Gebiet der Sperlies, also habt geduld mit all meinen fragen.
    LG
    Maggy
     
  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Du solltest die Vögel auf keinen Fall bedrängen - wenn sie der Hand ausweichen, auf keinen Fall die Hand weiter ausstrecken, sondern zurück nehmen.
    Jede Annäherung sollte von den Vögeln ausgehen. Ob sie wirklich zutraulich oder gar handzahm werden, läßt sich nie vorher sagen.
    Du kannst natürlich ganz behutsam probieren, ob sie die Kolbenhirse (ein Leckerbissen für die Kleinen) aus deiner Hand annehmen. Da würde ich zuerst die ganze Rispe hinhalten, nach Tagen dann etwas verkürzen, bis du am Ende nur noch ein Bündelchen in der Hand hast. Das kann aber Tage dauern, bis sie so viel Zutrauen haben.
     
  12. #11 zimperlieschen, 3. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo" melde mich zurück...
    Die beiden haben die Fahrt sehr gut überstanden, und es hat auch nicht lange gedauert, als wir zu Hause waren, das Sie aus Ihrer Box rausgeflogen sind.
    Von Tag zu Tag erkunden beide immer mehr Ihre Voliere, es ist einfach zu schön.
    Ich bin ganz vernarrt in diese beiden kleinen Kobolde........
    so ....nun werde ich mal versuchen Bildchen reinzustellen.......
    Ganz liebe Grüße
    Maggy
     
  13. #12 zimperlieschen, 3. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hier nun Bildchen..
    das neue zu Hause von meinen beiden süssen....
    und mein ganzer Stolz..
    meine beiden Sperlies !!!

    Sind sie nicht süß ?
    LG
    Maggy
     

    Anhänge:

  14. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Maggy,
    Glückwunsch zu deinen beiden süßen Kobolden!

    Auf dem oberen Foto ist mir die Hängeleiter mit den beiden Kokosnußenden aufgefallen. Die Nußschalen würde ich entfernen, denn die könnten als Bruthöhlen angesehen werden.
     
  15. #14 zimperlieschen, 3. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Oh je......Danke das Du mich darauf aufmerksam machst.


    Hab ich ehrlich nicht gewußt.....werde sie rausholen, da ich ja keinen Nachwuchs haben möchte.
    Was ein Glück....das ich als " Sperlie-Neuling" hier fragen kann, und ich gute Tips von Euch bekomme.
    LG
    Maggy
     
  16. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo Zimperlieschen,
    willkommen im Forum. Ich bin Pflaume und auch noch nicht lange dabei. Die Sperlies sind auch ganz tolle Vögel. Ich wünsch Dir viel Spaß und ein gutes Händchen bei der Haltung.

    Gruß Pflaume
     
  17. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Gerne Maggy.

    Wir haben ja alle mal angefangen, unsere Fehler gemacht und wurden aufmerksam gemacht :p
     
  18. #17 zimperlieschen, 18. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Isrin,

    muß Dich nochmal was fragen.....
    wie mache ich es am besten mit dem Futter?
    Ich mache die Töpfe immer voll mit Körner,
    aber dann sehe ich ja nicht genau,wenn sie gefressen haben,
    was sind jetzt noch an Körner drin.., was leere Schalen.....



    hört sich für Dich bestimmt sehr komisch an....soory...

    Ansonsten sind unsere 2 Kobolde sehr agil und machen uns sehr viel freude.
    Sie gehen auch an Ihr Obst, was mich sehr freut. Wie oft kann ich Ihnen Kolbenhirse geben ?

    Liebe Grüße
    Maggy...die noch ganz viel wissen möchte über die Sperlies.
     
  19. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Maggy,
    nein, hört sich nicht komisch an, die Fragen hatte ich nämlich zu Beginn auch.
    Die Näpfchen nie ganz voll machen, rechne pro Sperli 2 gute Teelöffel Futter am Tag. Am besten in ein flaches Schälchen geben, dann fliegen die leeren Spelzen beim Anflug weg und die Körner bleiben im Schälchen liegen. So kannst du gut beobachten ob das Futter reicht oder du etwas mehr geben solltest. Das Schälchen kannst du einfach auf den Volierenboden stellen, dann gibt es auch kaum Streit, wer nun fressen darf.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 zimperlieschen, 18. November 2012
    zimperlieschen

    zimperlieschen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Super....ich Danke Dir ....jetzt weiß ich ja wie ich es richtig machen soll.
    Hatte schon Angst, das sie nicht genug bekommen, weil ich ja keine übersicht habe...hatte !

    Ich habe gelesen, das die Sperlies mit 9 monaten geschlechtsreif sind...stimmt das ?
    Und was kann ich machen, damit sie nicht brüten ????? muss mir ja schon mal im Vorfeld darüber gedanken machen.
    LG
     
  22. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Eben sehe ich, dass ich auf die Kolenhirse nicht eingegangen bin: Die sollte als Leckerchen gegeben werden und nicht zu oft.
    Ich gebe sie, wenn ich den Schwarm ablenken will (z.B. wenn ein neuer Vogel eingesetzt wird oder es gibt sie als "Trostpflaster" wenn sie in die Transportbox müssen)

    Es stimmt, das Sperlingspapageien mit ca. 9 Monaten in das geschlechtsreife Alter kommen.
    Die Brutlust kannst du leicht durch gezielte, magere Fütterung beeinflussen: Nicht zu viel Obst, Keim- und Quellfutter, keine Röhren oder Höhlen aufhängen.
    Tretakte führen nicht automatisch zur Eiablage - mach dir da keine Gedanken.
    Sollte es doch zur Eiablage kommen, koche das Ei vorsichtig ab, damit es nicht platzt, erkalten lassen und der Henne wieder unterschieben. Ei markieren, damit nicht eines doppelt, ein andres gar nicht abgekocht wird.
     
Thema:

Hallo zusammen"eine NEUE...

Die Seite wird geladen...

Hallo zusammen"eine NEUE... - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...