Hallo

Diskutiere Hallo im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Rosakakadu abzugeben Anzeige Wie gesagt, das Geschlecht beider Vögel sollte aber feststehen. :+klugsche

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Rosakakadu abzugeben

    Anzeige

    Wie gesagt, das Geschlecht beider Vögel sollte aber feststehen. :+klugsche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Also Rosa Hähne werden eigentlich ab 350€ aufwärts abgegeben, schreib doch mal selbst eine Suchanzeige.
    Ein Graupapagei ist nichts für einen Rosakakadu.
     
  4. #43 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben

    ich wollte noch mal nachfragen wenn sich ein papa die federn zieht dann müssten doch auch richtige federn im käfig liegen oder ??

    seit gestern abend habe ich nur noch so weissen ja wie so ein flausch im käffig hat das auch was mit dem feder rupfen zutun ???
     
  5. Emma&Paco

    Emma&Paco Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Hallo Thomas,

    wenn meine vier sich putzen fallen hin und wieder vereinzelt auch die Unterfedern heraus. Das sind meistens aber nicht viele.

    Deine Henne scheint sich aber nach Deinen Aussagen selbst zu rupfen und es kann gut möglich sein, dass sie auch an diese Federn geht.

    Ich habe Dir ja schon am Telefon gesagt, dass Du versuchen solltest sie mit viel Beschäftigung und regelmäßigem Ansprühen sie davon abzuhalten.
    Das Beste wäre natürlich sie würde so bald wie möglich einen Partner bekommen damit sie sich nicht dauernd mit sich selbst beschäftigen muss.

    Eine Frage hätte ich an Dich: das Foto das Du von der Kleinen gemacht hast, ist das neu oder schon älter?
    Ich frage das, weil ich auf dem Foto noch nicht erkennen kann, dass sie gerupft ist.

    Wenn dem nämlich so wäre, hast Du sehr gute Chancen, dass sie demnächst nicht halbnackt da sitzt.

    Das Futter hast Du schon umgestellt?

    LG Carmen
     
  6. #45 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carmen

    ne das foto ist neu sie rupft sich ja nur unter den flügeln so im rippenbereich mache mal ein foto davon

    futter habe ich gestern bestellt und im momment bekommt sie noch das alte futter allerdings ohne sonnenblumenkerne die habe ich raus geholt und sie bekommt auch nicht so viel davon
     
  7. #46 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hier noch ein neues bild
     

    Anhänge:

  8. Emma&Paco

    Emma&Paco Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Euskirchen
    Hallo Thomas,

    das ist ja super, dass Du die Sonnenblumenkerne aus dem Futter geholt hast.

    Meine Rosahenne Emma hat sich zu der Zeit, als sie hier mit 2 Hähnen alleine saß (meine andere Henne ist im Juni entflogen), ebenfalls die Federn unter den Flügeln weg gemacht.
    Im Nachhinein hat sich heraus gestellt, dass sie sich wohl unwohl gefühlt hat mit den zwei Hähnen, denn sie rupft sich keine Federchen mehr weg seit Ende August wieder eine Henne eingezogen ist.

    Deine Henne zeigt Dir sehr deutlich, dass sie sich nicht wohl fühlt.
    Die Schwierigkeit ist nun, herauszufinden was ihr Unbehagen macht.

    Ja, versuch mal ein Foto zu machen, damit ich sehen kann wie es genau aussieht.

    LG Carmen
     
  9. #48 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ja

    mumment mache mal ein bild wenn ich das jetzt hin bekomme dauert einen momment ja und ich bin ja auf der suche nach einem hahn nur es ist scheinbar nicht so einfach ???
     
  10. #49 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hier

    Ganz aktuelle Bilder von meiner maus
     

    Anhänge:

  11. #50 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem rupfen ist rechtz so wie auch links beide seite gleich gross
     
  12. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Oh, siehst Du denn, dass sie rupft also zuppelt?
    Oder macht sie das nur wenn Du nicht da bist?
     
  13. #52 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dagi

    Im Momment sehe ich halt nur das sie sich standig an den federn so am robeln und zubeln ist allerdings keine richtig grossen federn zieht sie hat nur jetzt immer so einen weichen flauch zieht sie sich das kann ich auch sehn igal wo sie sitzt macht sie es und sie hat keine parasieten oder so
     
  14. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Hast Du irgendwas verändert? Oder hat sich für die Henne irgendwas verändert?
    Vielleicht liegt es ja auch daran. Habe Dir überigens auf Deine PN schon geantwortet ;)
     
  15. #54 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja

    Es hat sich sehr viel für sie geändert ich weiss das sie bei den vorbesitzer erst bei der Tochter in der wohnung war dann wurde sie ca nach drei monaten wieder zur Mutter gebracht dann war sie 3 bis 4 jahre bei der Mutter und dann wieder mal bei der tochter in der wohnung und jetzt bei mir seit 3 wochen der vogel war bei denen nie aus dem käfig draussen und hat das auch immer alles zu fressen bekommen selbst fritten und pizza muss sie dort bekommen haben !!

    ja und jetzt ist sie seit 3 wochen bei mir und kommt jetzt auch hin und wieder mal auf dem arm aber aus dem käffig raus kommt sie schon sobald die türe aufgeht also im momment wird sie sehr zutraulich und sie macht so kommige gereuche wie so ein hahn ??? ansonsten hab ich jetzt in der zeit wo sie bei mir ist nix ferändert ausser immer abwechslung an spielzeug oder so
     
  16. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Hm, hat sie denn vorher auch schon gezuppelt?
    Oder kam das erst die letzten Tage?
     
  17. #56 Thomas1012, 6. Januar 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    !!!

    Nein das hat sie bei den vorbesitzern angefangen und daher haben sie sie ja schnelst möglich versucht weg zu tun ich hab das tier gesehn und mich eigentlich dereckt in sie verliebt dachte am anfang wo sie bei mir war das es sich legen könnte aber sie macht weiter mein ta meinte das diese umstellungen immer wieder zu hart für sie war ich fersuche jetzt sehr intensiv mich mit ihr zu beschäftigen und sie wirklich nur wenn es sein muss in den käffig zu setzen sind ja gerade dabei eine voliere zu bauen von 2x3 metern sollte erst 3x3 sein aber das passt leider nicht aber so geht es halt auch mir wurde auch gesagt das ich sie zu einer verparungstelle geben sollte damit sie sich verparren kann und sich den partner aussuchen kann !!!

    das kann ja gut sein aber ich halte da jetzt nix von das ame tier jetzt hier wieder raus zu tun und woanders rein finde ich nicht so toll deswegen bin ich auch auf der suche nach einem hahn aber dies ist nicht so einfach ich finde nix
     
  18. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Also so wie sich das anhört, hat sie bereits bei den Vorbesitzer festgestellt, dass Mensch ihren Partner nicht ersetzen kann. Es klingt wirklich so als könnte nur ein Partnertier schnell Abhilfe gegen das Rupfen schaffen.
    Ich kann Dir nur raten so schnell es eben geht einen Hahn aufzunehmen oder in eine Verpaarungsstation zu geben. Allerdings wäre mir neu, dass es für Rosas eine gäbe.
    Die meisten Stationen haben nur weisse Kakadus oder andere Papageien und das kommt für einen Rosa nicht in Frage.
    Für die meisten Tiere ist ein Transportstress wesentlich weniger aufregend als weiter alleine zu bleiben. Das wird oft von den Menschen überschätzt.

    Ich denke es gibt wirklich nur eine Lösung: Nimm ein Hähnchen auf!
    Scheinbar reicht Deine Zuneigung nicht. Sie braucht eben was mit rosa Federn.
     
  19. Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben

    wollte mich noch mal melden und mich ganz herzlich bei der carmen noch mal bedanken da sie mir sehr viel gehollfen hat mit meinen problemen.

    so das futter habe ich umgestellt und chico lebt jetzt in seiner neuen voliere sie scheint sich wirklich wohl zu fühlen sie singt und plappert richtig los und ich glaube auch das sie so langsam das federrupfen aufhört ich hoffe es zumindes mal liebe grüsse
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kakadu

    Kakadu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71083 Herrenberg
    rosakakadu und graupapagei
    habe es vor jahren selber gemacht,man sollte aber 2 volieren oder 2gr.käfige haben ,es ist wegen der fütterung,rosa brauchen ein anderes futter wie die graue,gemeinsam klettern und fliegen ist kein problem.es waren beide rupfer die ich hatte,nach knapp einem jahr waren sie wieder top,ich würde es an deiner stelle mit dem grauen versuchen.
    gruß kakadu
     
  22. #60 Thomas1012, 19. März 2009
    Thomas1012

    Thomas1012 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zu sammen

    Ich wollte jetzt noch mal nach langer zeit einen beitrag schreiben über chico!!!!

    also chico hat es leider nicht aufgehört zu rupfen es wurde teilweisse immer schlimmer !!!!

    jetzt hatte ich die möglichkeit einen graupapagei von 12 wochen zu bekommen der jetzt seit 3 tagen bei uns in einer seperaten voliere lebt dereckt neben meinem rosakakadu .

    also chico scheint sehr glücklich zu sein er tanzt in seinem käfig hin und herr und macht auch einen zufriedenen eindruck nur wenn der graue auf seinem käfig sitzt da versucht sie zu hacken , aber ich denke das dies normal ist ???

    der graue ja der kümmert sich noch nicht so um den rosa ???

    was meint ihr ab wann kann mann die 2 mal zusammen raus lassen ???

    und was macht mann wenn sie anfangen sich zu beissen ??
     
Thema: Hallo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Hallo - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  3. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  4. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  5. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.