Hallo...

Diskutiere Hallo... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen alle zusammen. Ich habe diesmal ein paar Fragen zum Thema Nymphensittich. Ich besitze zwar keinen dieser Art, aber ein gute Freundin hat...

  1. Lilly

    Lilly Guest

    Hallöchen alle zusammen. Ich habe diesmal ein paar Fragen zum Thema Nymphensittich. Ich besitze zwar keinen dieser Art, aber ein gute Freundin hat solch einen. Ich hoffe hier ist jemand, der sich mit Nymphies auskennt. Also sie besitzt diesen seid 4 Jahren, scheint ein Männchen zu sein. Mittlerweile ist auch auch ziemlich zahm und trällert Melodien nach...also ein pfiffiges und liebes Kerlchen...nur langsam fängt er an (wie es scheint), sein Revier zu verteidigen. Dass heisst er greift Personen im Flug an...und lässt diese z.B. nicht an den Herd heran...er versucht nämlich immer unter den Herd zu kriechen. Woran kann das liegen? Man bekommt richtig Angst, wenn er angreift, faucht, etc.
    Brauchen die Nymphies den auch Partner? Meine Freundin hat bisher immer nur einzelne dieser Art gehalten, die letzten vor ein paar Jahren, die sie hatte, die haben das nach geraumer Zeit auch gemacht, zum Beispiel Schokolade oder Trinkgläser bewcht und verteidigt. Bitte gebt meiner Freundin ein paar Tips wie sie sich dazu verhalten soll!
    Vielen Dank im Vorraus!

    Gruß Lilly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Lily,
    Ich auch wieder ...
    Ich habe zwar keine Nymphen ... aber zu der Paarhaltung kann ich Dir sagen.
    Das jedes Tier/Vogel, mindestens als Paar gehalten werden muß.
    Zu den anderen Sachen wird sich bestimmt noch jemand melden.
     
  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    Eigentlich gehört das Thema ja ins Nymphen-Forum, aber sei's drum - das Thema geht alle an, denn:

    ALLE Papageien und Sittiche und die meisten anderen Vögel auch brauchen einen artgleichen (!) Vogelpartner, manche sogar besser einen kleinen Schwarm an Artgenossen!!!

    Und für die meisten anderen Tiere (Kleintiere) gilt das Gleiche! Wer ist schon gerne alleine....
     
  5. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo Lilly,

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Der Nymphi braucht mindestens einen gleichartigen Partner,denn das kann kein noch so liebevoller Mensch ersetzen.
    Was allerdings seine Agressionen angeht,da würden mich die Antworten auch sehr interessieren.

    Könnte das an der Fehlprägung liegen?
    Ich habe einen Winzigschwarm von 8 Nymphen und ein Hahn davon ist auch völlig fehlgeprägt.
    Er hat sich meinen Mann als Partner ausgesucht,obwohl genug Hennen da waren.
    Mittlerweile ist Maya seit 2,5 Jahren bei uns und wird auch immer agressiver.
    Wenn man Barfuß durch das Zimmer geht kann das schon mal sehr schmerzhaft sein,da er sich meistens auf dem Boden(unter den Volieren oder dem Sofa)aufhält.
    Den einzigen Nymphi den er an sich ran läßt ist ein anderer Hahn(Piwi)die Beiden machen auch alles gemeinsam.
    Ansonsten zankt er auch mit jedem anderen Nymphi und mit meinen Rosellas,die ohne Grund von ihm attackiert werden.
    Hat da jemand Erfahrung mit und könnte etwas zu den eventuellen Ursachen sagen?
    Liebe Grüsse
    Conny
     
  6. Lilly

    Lilly Guest

    ACHTUNG! Nicht drauf reinfallen...

    :?

    Diese Message ist in diesem Forum zwei mal enthalten...in ähnlicher Form. Die Message auf genau dieser Seite hatte ich das AGA-Forum geschrieben...da wusste ich noch nicht, das es diese Sittich- Seite gibt.
    OK?!?!

    Eure Lilly
     
Thema:

Hallo...