Halsband-Sittich in Deutschland freilebend???

Diskutiere Halsband-Sittich in Deutschland freilebend??? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Habe gestern gehört, dass in der nähe von Bonn eine Kolonie von Halsbandsittichen(oder so ähnlich) in freier Wildbahn leben soll!! Ist...

  1. Astraia

    Astraia Guest

    Hallo!

    Habe gestern gehört, dass in der nähe von Bonn eine Kolonie von Halsbandsittichen(oder so ähnlich) in freier Wildbahn leben soll!! Ist das überhaupt möglich?? Und vor allem wie überleben die den Winter?? Die leben doch sonst in Australien!!

    Gruß Yeah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 2. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Nich so wirklich...leben in Asien.;) In Australien gibt es keine Halsbandsittiche.
    Zudem leben hier in Deutschland die Großen Alexandersittiche, sowie Amazonen.
     
  5. Astraia

    Astraia Guest

    Danke

    Danke für die Infos!!! Die Seite ist interessant!!!
     
  6. #5 Christian, 13. Juni 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, das ist wohl Detlev's Steckenpferd, dieses Thema. Interessant sind auch seine Ausführungen zur Nahrung ... wild lebende Krummschnäbel fressen teilweise sogar giftige Pflanzen.
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi, hi Hans!


    Ob das auf Dauer wohl in irgendeiner Form das ökologische Gleichgewicht beeinflussen könnte?
     
  8. Docsnyder

    Docsnyder Guest

  9. #8 Kanariefreundin, 25. Oktober 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Ja, in Köln werden sie von manchen Leuten schon als "Plage" (wie auch Tauben) angesehen. Schön ist es dennoch, sie so frei zu sehen! :)
     
  10. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Is' ja die Härte.
     
  11. Akrep

    Akrep Guest

    Ich bin auch öfter in Luisenpark wegen meine Tochter sie libt die tiere.
    Ich habe auch bilder gemacht hier ein parr, ich füttere auch die.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    das letzte Bild is' echt klasse!
     
  13. HansWilhelm

    HansWilhelm Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    das Männchen im mittleren Foto sieht ziemlich afrikanisch aus: Der lachsfarbene Ring im Nacken fehlt. oder liegt das an der Beleuchtung.
     
  14. #13 psittacula, 2. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Halsring täuscht übrigens tatsächlich. Es sind überwiegend "manilensis" in Deutschland unterwegs zum Teil auch "borealis" aber afrikanische sind nur in Einzelexemplaren aus dem Freiland bekannt.
    In der Mannheimer Umgebung soll es unter den inzwischen mehreren Hundert indischen einen afrikanischen geben, der müsste auf dem Bild aber auch deutlich kleiner sein, als der Rest der Bande.

    Gruß

    Tobias
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Tobias!


    Aber Futterkonkurrenz wäre doch zu vermuten, oder?
     
  16. #15 psittacula, 2. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    sieh Dir mal Detlevs Liste mit den Nahrungspflanzen an und sage mir dann welchem heimischen Vogel die Konkurrenz machen......

    Gruß

    Tobias
     
  17. #16 Birdslover, 2. Januar 2005
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen

    die Genossen in Wiesbaden habe ich auch schon besucht. Zuerst dachte ich, ich krieg die eh nicht zu sehen...hat aber keine 10 Minuten gedauert! ;-) Abgesehen von den Schreien die eh nicht zu überhören waren.

    In Wiesbaden, im Schloss Biebrich Park, leben sie schon seit mehr als 20 Jahren und sind deshalb als einheimische Vögel registriert, da Tierarten, die länger als 20 Jahre an einem Ort verbracht haben, dann als einheimisch gelten.

    In Köln soll auch ein Grünsittich frei leben. Aber nur einer. :-(
     
  18. #17 psittacula, 2. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    und nochmal der Hinweis, Detlevs Seite lesen !!!
    Da ist ein Foto vom Grünsittich, den wir dort zusammen beobachten konnten.

    Gruß

    Tobias
     
  19. Tinchen

    Tinchen Guest

    Hallo,
    ich schreibe im Moment an meiner Examensarbeit über den Halsbandsittich. Hat jemand interessante und nützliche links für mich???? Brauche dringend aktuellere Literaturangaben! Vielleicht kann mir jemand helfen??
    Viele Grüße,
    Tina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 psittacula, 3. Januar 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    was ist denn Dein Thema, bzw, was möchtest Du wissen?
    Literatur über die Halsies habe ich viel, was ich nicht habe hat Detlev (hast Du die Seite schon gesehen?)

    Gruß

    Tobias
     
  22. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Was ist denn dein Thema?

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema: Halsband-Sittich in Deutschland freilebend???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageiencolonie in deutschland

    ,
  2. halsbandsittiche in deutschland

    ,
  3. papageienkolonien im rheinland

    ,
  4. freilebende sittiche in berlin,
  5. www.sittich-info.desitticheguayaquilsittich.html...,
  6. sittiche in Oggersheim
Die Seite wird geladen...

Halsband-Sittich in Deutschland freilebend??? - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  5. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...