Halsbandsittich gefunden, ohne Ring

Diskutiere Halsbandsittich gefunden, ohne Ring im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich heiße Inge und bin neu hier im Forum. Habe in der Eile keinen Vorstellungsthread für neue Mitglieder gefunden, gibt es das hier?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cali71

    cali71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich heiße Inge und bin neu hier im Forum. Habe in der Eile keinen Vorstellungsthread für neue Mitglieder gefunden, gibt es das hier?

    Aber nun zum Thema. Ich bin gerade ganz fix und fertig. Vor über einem Jahr habe ich bei uns im Park gegenüber einen schwer verletzten, jungen Halsbandsittich ohne Ring gefunden. Ich brachte den kleinen Kerl zu einem vogelkundigen Tierarzt nach Mainz, wo ein Luftsackriss diagnostiziert wurde. Gott sei Dank hat er das alles gut überstanden und ist inzwischen extrem zutraulich geworden, er ist ein wirklicher Schatz, den ich niemals mehr vermissen möchte. Nun der Schock: Vor einem Jahr hatte ich dem o. g. Tierarzt darüber gesprochen, dass ich Ende dieses Jahres auf die Kanarischen Inseln ziehen werde und den Vogel gerne mitnehmen möchte. Er meinte, es sei kein Problem, und er werde mir dabei helfen, auch wegen dem Gesundheitszeugnis. Heute rief ich ihn deshalb an, und er war sehr unhöflich und abwimmelnd. Er fragte mich, ob ich den Vogel überhaupt beim Veterinäramt angemeldet hätte, und ich verneinte dies. Das wusste ich nicht, denn das hätte er mir doch auch letztes Jahr schon sagen können. Dann meinte er, dass er mir nicht weiterhelfen könne, weil er nur mit dem Veterinärsamt in Rheinland-Pfalz zusammenarbeite, und bei mir wäre der Main-Taunus-Kreis in Hessen zuständig. Bereits letztes Jahr wußte er doch, dass ich in Hessen wohne, er hat ja schließlich meine Anschrift! Dann meinte er noch, dass ich mit einer Strafe rechnen müsste, weil es sich um eine geschützte Art handelt, und dass das Veterinäramt mir den Vogel evtl. auch wegnehmen könnte.

    Habe ich überhaupt jetzt noch eine Chance, den Vogel behalten zu dürfen? Kann das Veterinäramt mir nachträglich den Vogel beringen und Papiere ausstellen? Und dürfte ich ihn dann trotzdem mit auf die Kanarischen Inseln nehmen? Bitte helft mir, ich bin gerade total verzweifelt!

    LG Inge

    P.S. Ich weiss, das das mit der Einzelhaltung im Moment nicht ok ist, aber ich bin noch nicht ganz sicher, ob es ein Hahn oder eine Henne ist, deswegen habe ich noch mit einem Zweitvogel gewartet.
     
  2. #2 Geierhirte, 09.08.2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Keine Angst. Der Halsbandsittich ist nicht meldepflichtig. Lediglich wegen des fehlenden Ringes könntest du Probleme bei der Ausfuhr bekommen. Ich würde an deiner Stelle einfach mal bei deinem zust. Amt anrufen und ihnen die Sachlage schildern. Wegnehmen tut dir den Vogel jedenfalls niemand.

    Geierhirte
     
  3. cali71

    cali71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Geierhirte,
    vielen Dank für Deine hilfreiche Antwort. In der Tat war die ganze Aufregung umsonst: Ich habe mich mit dem zuständigen Veterinärsamt und der unteren Naturschutzbehörde in Verbindung gesetzt, und von beiden Stellen wurde mir bestätigt, dass Halsbandsittiche nicht artengeschützt sind, und auch nicht gemeldet werden müssen. Inzwischen habe ich darüber auch eine schriftliche Bescheinigung, falls doch noch irgend ein Beamter Probleme bereiten sollte...
    Ich habe auch keine Ahnung, warum der Tierarzt mir so einen Unsinn erzählt hat. Eigentlich sollte er es als VOGELKUNDIGER Tierarzt doch wissen. Na ja, jeder hat mal seinen schlechten Tag...
    Inzwischen hat der Vogel auch einen Ring am Fuß, und so eine Art "Heimtierpass". Einer Ausreise sollte also nichts mehr im Wege stehen, hoffe ich jedenfalls! Ich habe dazu noch ein paar Fragen, die ich in einem neuen Thread stellen werde.
    LG Inge
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Öhm, sind die mittlerweile in Deutschland teilweise frei lebenden Halsbandsittiche schon "einheimisch" im Sinne unserer Gesetze? Eventuell hatte der Tierarzt sowas im Hinterkopf?
     
  5. cali71

    cali71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Moni,
    da habe ich leider keine Ahnung. Tatsache ist aber, dass die Halsbandsittiche nicht mehr in den Anhängen der CITES gelistet sind, so wurde es mir jedenfalls erklärt.
    LG Inge
     
Thema: Halsbandsittich gefunden, ohne Ring
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittixh gefunden

    ,
  2. halsbandsittich ohne ring gekauft

    ,
  3. wer hat Halsbandsittich gefunden mit ring kreis Heinsbeg

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich gefunden, ohne Ring - Ähnliche Themen

  1. Taube gefunden

    Taube gefunden: Guten Morgen, liebe Community, gestern las ich bei FB einen Hilferuf, dass eine geschwächte, aufgeplusterte Taube auf einem Radweg sitzt. Sie ließ...
  2. Falke auf die Straße gefunden

    Falke auf die Straße gefunden: Heute Mittag Spaziergang mit meine Hunde gemacht und auf die Straße diese Falke gefunden, es ist schon weitervermittelt! [IMG]
  3. Zuhause gesucht: 14612 Falkensee: Halsbandsittich, m, max 3 Jahre

    Zuhause gesucht: 14612 Falkensee: Halsbandsittich, m, max 3 Jahre: Hallo, ich helfe einem kleinen Tierheim in meiner Nähe (Tierheim Falkensee) bei der Platzsuche für ihre Vermittlungsvögel. Dort sitzt seit Mai...
  4. Verletzte Schwalbe gefunden - was tun?

    Verletzte Schwalbe gefunden - was tun?: Hallo aus Österreich, ich habe am Samstag in der Box meines pferdchens eine verletzte Schwalbe gefunden. Habe sie vorerst in meinem Spind...
  5. Taubenküken gefunden! Bitte um Hilfe!

    Taubenküken gefunden! Bitte um Hilfe!: Hallo liebe Forenmitglieder, gestern saß in meinem Pferdestall ein Taubenküken im Heu. Hier war ein Nest, welches aber scheinbar vom Gebälk im...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden