!!!Halsbandsittich greift Nymphensittich an!!

Diskutiere !!!Halsbandsittich greift Nymphensittich an!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :nene: :nene: :nene: Hallo ! Brauche dringend Rat !!! Ich habe in einer Voliere 2 Halsbandsittiche und 2 Nymphensittiche jeweil manchen...

  1. ender

    ender Guest

    :nene: :nene: :nene:

    Hallo ! Brauche dringend Rat !!!

    Ich habe in einer Voliere 2 Halsbandsittiche und 2 Nymphensittiche jeweil manchen und weibchen. Diese Voliere existiert seit 6 Monaten nie ein Problem gehabt.

    Aber heute der Schock das weibchen des Nymphensittich liegt tot auf dem Boden kaum noch erkennbar. Die anderen 3 Vögel mit Blutspuren.

    Bitte um dringende Hilfeeeeee

    P.S. Nymphensittich mänchen eingeschüchtert.
    Halsbandsi. Mänchen ganz ruhig
    Halsbandsi. weibchen komisches Zucken der Flügel und wirr.

    Bitte nochmals um hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicoble

    nicoble Guest

    Ja was soll man da sagen - die beiden Arten natuerlich sofort trennen !

    Bei einem Konflikt wie in diesem Fall ziehen die Nymphen leider immer den kuerzeren .

    Ist ja furchtbar was da mit der Henne passiert ist !!! Oh weh der arme ubrig gebliebene Hahn - kein Wunder das er total veraengstigt ist. Ich hoffe Du hast ihn sofort in einen Kaefig und in ein anderes Zimmer ?

    Ich wuerde die beiden Arten prinzipiell nicht zusammen halten - manchmal scheint es ja gut zu gehen - in Deinem Fall aber wuerde ich beide Arten nie wieder unbeaufsichtigt zusammen lassen .

    Ist ja zum weinen traurig !!!

    Mein herzlichstes Beileid zum Verlust der Henne !
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum, wenn wir uns auch unter traurigen umständen kennenlernen.

    halsbandsittiche und nymphen zusammen ist keine soo glückliche kombination. es kann gut sein daß deine halsis in brutstimmung kommen und daß deshalb plötzlich der angriff kam. bitte verurteile die halsis nicht, sie können auch nicht dafür, das sind halt die hormone und ihre natur.

    du solltest sofort den verbliebenen nymphen rausnehmen und zumindest während der brutphase beide arten getrennt halten. der nymph hat den viel stärkeren halsis nichts entgegen zu setzen. daß der zweite auch angegriffen werden würde, wenn du sie zusammen läßt ist ziemlich wahrscheinlich.

    bitte reagiere rasch, bevor noch ein weiterer zwischenfall kommt!

    es tut mir leid daß ich dir nix angenehmeres sagen kann.
     
  5. ender

    ender Guest

    Danke gür die schnelle antwort ! :0-

    Der Nymphensittichkommt sofort raus.!!!

    Die Hals.henne ist total gestört, hab mal gelesen das manche Vögel durchdrehen, was mach ich mir DER. :idee:
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich vermute mal sie ist auch geschockt. ich würde sie erst mal in ruhe lassen. allerdings bin ich nicht der große halsbandkenner.

    bitte informiere dich wegen der halsbanddame doch im edelsittichforum, da gibts bestimmt kompetentere antworten.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich verstehe nicht warum so viele Vogelliebhaber verschiedene Arten in einer Voliere halten :+keinplan :+keinplan . Sehr oft kommt es zu Problemen mit unterschiedlichen Ausgang :traurig:

    Denn Nymphen sind übrigens Schwarmtiere und am glücklichsten im Minischwarm. Darum wäre eine Volie die mit Nymphen ist die beste Lösung.
     
  8. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    Hi,
    in meiner Voliere hatte ich ganz am Anfang auch einmal Nymphen mit Halsband zusammen gehalten. :p Doch hatte ich NUR zwei Hähne! :+klugsche Die beiden haben sich gut mit den anderen Bewohnern vertragen. Sogar mit Wellis und Kanarien. Man hatte mir damals davon abgeraten, Halsband paarweise in einer Gemeinschaftsvoliere zu halten, da diese innerhalb und auch manchmal ausserhalb der Brutzeit aggressiv werden können. :( Mittlerweile habe ich die beiden wieder verkauft zu einem Züchter, wo sie jeweils eine Henne bekommen haben. Dieser Züchter hat jedoch nur Halsbandsittiche und diese auch paarweise in getrennten Volieren. :s

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    auch ein Willkommen von mir.

    Wenn die Großen in Brutstimmung kommen, dann passierts. Bis dato gehts meistens gut.
    Auch ein Zeichen dafür, das für eine derartige Haltung, die Voli zu klein ist. Sie können sich nicht weit genug aus dem Wege gehen.
    Genaus so wie unser Hasso, hat piti 6 Jahre in Ruhe gelassen und heute hat er schnapp gemacht. Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht.

    Man kann immer nur warnen.

    Der Kanibalismut ist auch bei anderen Sittichen sehr ausgeprägt. Warum das so ist weis ich auch nicht. Vor Monaten hatte es mal einen Welli bei mir erwischt. Der war noch nicht tot und schon angeknabbert. Das sie kränkelnde Vögel ggf töten das ist ja bekannt, aber warum sie sich dann so daran vergreifen ist mir auch nicht bekannt.
     
  10. ender

    ender Guest

    Danke für die zahlreichen Antworten ! :beifall:

    Soll der nymp. Hahn alleine bleiben oder eine Henne bekommen.
    Wenn ja, wann ist der richtige Moment. :idee:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Sofort :jaaa:
     
  13. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich schließe mich heidi's meinung an!
     
Thema: !!!Halsbandsittich greift Nymphensittich an!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich nymphensittich zusammen

    ,
  2. halsbandsittich und nymphensittich

    ,
  3. nymphensittich und halsbandsittich

    ,
  4. kann man nymphensittiche und halsbandsittiche zusammen halten,
  5. vertragen sich halsbandsittich mit nymphensittich,
  6. halsbandsittich nymphensittich,
  7. halsbandsittich greift an,
  8. www greift ein halsbandsittich ein nymphensittich an warum de,
  9. kann man numpfensitt mit ein halsbandsittich zusammen halten de,
  10. www vertragen sich halsbandsittich mit nymphensittich de,
  11. alexandersittich und nymphensittich,
  12. verstehen sich halsbandsittich und Nymphensittich
Die Seite wird geladen...

!!!Halsbandsittich greift Nymphensittich an!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...