Halsbandsittich in Italien?

Diskutiere Halsbandsittich in Italien? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen! Seid Dienstag sind wir aus unserem Urlaub in Italien wieder zurück. Wir waren in Süditalien, im Cilento, falls das jemand kennt....

  1. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallöchen!

    Seid Dienstag sind wir aus unserem Urlaub in Italien wieder zurück. Wir waren in Süditalien, im Cilento, falls das jemand kennt.

    Am 2.Tag fiel uns ein lautes Krächzen, Schreien (?) auf, das aus einem Baum in der Nähe unserer Terrasse kam. Nach kurzem Suchen entdeckten wir einen grünen schlanken Sittich mit rotem Schnabel, der von irgendwelchen Früchten der Bäume futterte. Der Vogel war ca. 40 cm groß, beim Fliegen sah sein Schwanz gelblich aus. Ich kenne mich nicht so aus, aber er sah aus wie ein Halsbandsittich, denn er hatte auch so ein "Band" seitlich am Hals.

    Wir bekamen ihn noch einige Male zu Gesicht. Aber immer war er allein. Meine Frage: Normalerweise leben solche Sittiche (oder Sittiche überhaupt) doch nicht in Italien? Vielleicht ist er irgendwo entflogen, obwohl in der Gegend dort Haustiere, wie wir sie kennen, nicht so verbreitet sind.

    Der arme Kerl, er hatte zwar dort eine schöne, warme und fruchtbare Gegend - verhungern und frieren wird er dort sicher nicht - aber immer allein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
  4. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Detlev!

    Aha, also gibt es dort vielleicht wirklich wilde (?) Halsbandsittiche. Allerdings wundert es mich dann, warum das Tier immer alleine zu sehen war.

    Tja, was für Früchte mögen das gewesen sein? Ich kenne diese Bäume nicht. Sie sind nicht so wahnsinnig groß, vielleicht bis 5 Meter? Haben Blätter, die vielleicht an Ebereschen erinnern. Einige der Bäume waren schon kahl (trotz des milden Klimas gibt es ja auch in Italien so was wie einen Herbst;) ) ansonsten erinnerten mich die Blätter an Ebereschen, also so etwas gefiedert. Die Früchte hingen in großen Büscheln unter den Blättern, das wiederum erinnerte mich stark an Datteln. Schon mal gesehen? An den Dattelpalmen sind auch die Früchte immer so unterhalb der Blätter an extra Ästen bzw. Stielen. Allerdings waren diese Bäume dort eindeutig keine Palmen!

    Die Früchte und die Stiele dazu waren orange (auch ähnlich wie bei Datteln) und ca. Weintrauben groß. Mehr kann ich Dir dazu leider nicht sagen.

    Nur dass der Sittich immer wieder dort landete und sich an diesen orangenen Beeren gütlich tat!
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
  6. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin Detlev!

    Nein, ein Schneeball oder sowas in der Art war es nicht. Es ist irgendein südlicher Baum. Den gibt es hier nicht. Habs mir gestern nochmal auf dem Video unseres Bekannten, der auch mit in Italien war, angeschaut. Auf den Bäumen waren nicht mehr viele Blätter aber er war über und über voll mit Früchten. Die Früchte wachsen nicht an den Ästen, sondern haben extra Fruchtstände (Extra Stiele) und die sind sehr zahlreich!

    Den Halsi habe ich darauf auch sehr gut erkennen können, es ist eindeutig einer!
     
  7. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    kann ich davon ein Standbild bekommen? Ich habe bisher nicht ein Bild eines Halsbandsittichs aus Italien und würde gerne meine Webseite dazu ergänzen. Zu Rom bekomme ich eine Karte mit Sichtungen in der Innenstadt und da wäre das eine gute Ergänzung.

    Gruesse,
    Detlev
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Halsbandsittich in Italien?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittivhe in italien

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich in Italien? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche

    Neuling sucht Tips für Halsbandsittiche: Da ich mit der Suche über mein Handy einfach 0 zurecht komme (Schande auf mein Haupt) erstelle ich jetzt einfach frohen Mutes ein eigenes Thema...