Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band)

Diskutiere Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band) im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallooo ? ja nu bin ik aber platt, Benno wie so soll Stefan ein Treffen organisieren hast denn Hoffnung das einer kommt ? Stefan wieso soll die...

  1. #81 Menkhaus Martin, 12. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallooo ?

    ja nu bin ik aber platt, Benno wie so soll Stefan ein Treffen organisieren hast denn Hoffnung das einer kommt ? Stefan wieso soll die IG für unsere Halsis ein Zuchtprogramm erstellen da wird das Ganze doch langweilig .

    Außer dem habt ihr doch mich ? Nicht verzagen Martin fragen Hilft bei allen Züchter-Fragen . :p:p:p:D:D:p:p:p



    MFG Martin :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Wenn man ein bestimmtes Zuchtziel vor Augen hat, woran eventuell auch andere interessiert sind und wo unsere Nachbarländer schon 4 Jahre Vorsprung haben, wäre es doch denkbar,
    dass sich hier bei uns ein paar Züchter zusammen schließen könnten, ein Zuchtprogramm aufstellen, Tiere austauschen und so in. ca. 2-3 Jahren aufgeschlossen haben bzw. überholt haben.
    Und das passt nun mal meiner Meinung nach wunderbar in die Aufgaben einer IG, wenn sie nicht gerade nur an der Erhaltung der Wildform interessiert ist. ;)

    Dat wissen wir doch. ;)
     
  4. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi am alle
    wie hier in forum zu lesen ist, bin ich meistens nicht Martin's meinung, aber diese ein mal muss ich mich seine meinung anschließen,
    ich will nicht sagen das eure beide vorschläger schlecht sind, aber funziuniren wurden beide nicht, es soll schon jeder das züchten das ihn spaß macht,es wäre nur sehr nett wenn sie die ergebnis mitteilen wurden, nicht das was sie vor haben, das wird keine machen, weil es gibt zig züchte das in der hoffnung lebt duch viel micherei ein neuer mutation zu zuchten,sie wissen das es nicht klapt und nicht klapen kann, aber die hoffnung stirbt zuletzt. Stefan du soltest ohne bedingung der IG bei treten erstes macht es spaß wenn ein mal in jahr alle auf ein mal trifst, es wird viel gekwascht, und jeder nimmt etwas mit, von das was geredet worden ist,aber nach plan möchte ich auch nicht züchten

    António
     
  5. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ich glaube Ihr versteht dass komplett falsch. Es soll ja nicht so sein, dass die IG komplett alles vorgibt, was man züchten soll, will, darf. Sie soll nur die Interessen bündeln bzw. leiten, wenn es um ein bestimmtes Zuchtziel geht. Was Ihr dann nebenbei noch mit Euren anderen Vögeln macht, bleibt Euch überlassen. Und wenn Ihr bei dem Zuchtziel gar nicht mitmachen wollt, ist dass auch ok.
     
  6. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Stefan
    ich habe es schon richtig verstanden,aber du anschein nicht,

    Ich glaube Ihr versteht dass komplett falsch. Es soll ja nicht so sein, dass die IG komplett alles vorgibt, was man züchten soll, will, darf. Sie soll nur die Interessen bündeln bzw. leiten, wenn es um ein bestimmtes Zuchtziel geht. BIS HIER IST DAS RICHTIG


    Was Ihr dann nebenbei noch mit Euren anderen Vögeln macht, bleibt Euch überlassen. Und wenn Ihr bei dem Zuchtziel gar nicht mitmachen wollt, ist dass auch ok. DAS HIER IST FASCH


    es sollte heißen
    Was wir dann nebenbei noch mit unsere anderen Vögeln macht, bleibt uns überlassen. Und wenn wir bei dem Zuchtziel gar nicht mitmachen wollen, ist dass auch ok.
    nur so kannst du was bewirken, von ihnen, aber nicht von außen rein reden, da macht keine mit,wenn du da wärest und würdes das vorschlagen, kenne ich schon mal ein paar leute das dabei sein wurden

    LG António
     
  7. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Sooooooooo isset!!!:D:
     
  8. #87 Menkhaus Martin, 13. Februar 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    eines da wäre noch zu erforschen und zwar die WKWS - Henne mit dem weißen Kopf. Stefan wo ist den jetzt das Bild von dieser zweimaligen Henne ? Antonio hat uns geschrieben das du das Bild hast und nu mal her da mit :zwinker:

    MFG Martin :0-
     
  9. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Martin
    habe gedacht du hast es schon, sie hat nicht das schönste gefiede aber sie war schon immer so auch nach der mause

    [​IMG]
     
  10. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Gibt es von dieser Henne ein Foto von vorne..??
     
  11. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    sie hat nicht das schönste gefiede aber sie war schon immer so auch nach der mause

    ... vielleicht hat der helle Kopf ja auch eine andere Ursache... und es ist nichts mit Mutationshintergrund. Wenn der Vogel immer so extrem zerzaust aussieht sollte man in alle Richtungen überlegen. Hatten wir nicht schon mal welche mit schwarzen Köpfen??
    Gruß Halsi
     
  12. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi Halsi
    du hast recht, es kann alles sein ,und ich habe nie ein wort über mutation gesagt, ich habe nur gescheriben das ich ein WKWS weibchen mit ein weisse kopf und ein schnee weisse schwanz,mehr nicht, und als solche seher ich sie, aber sollte sie das so oder fast so weiter vererben werde ich bestimmt nicht traurig sein

    Gruß António
     
  13. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    ...den richtig aufgehellten Schwanz ohne dunkle mittlere Schwanzfedern kommt von den BS mit dem hellen Band- ist meine Erfahrung.

    Zu der zerzausten Henne noch mal : ..ich meinte hauptsächlich das es sich ja vielleicht um eine Feder- oder Stoffwechselkrankheit handeln könnte. Sollte man vielleicht mal überprüfen, bevor man mit dem Vogel züchtet.
    Oliver fragte nach einer Vorderansicht ...ich auch..
    Gruß Halsi
     
  14. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    hi Halsi
    die bilde müss ich erst machen wenn das wetter mit spielt mach ich morgen
    Grüße Antonio
     
  15. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also wenn ich als Greenhorn hier so einen Vogel vorgestellt hätte, hätte mich hier wohl jeder zum VTA geschickt oder sofort Federn einschicken um auf alles mögliche zu testen. Mal ehrlich gesund sieht anders aus oder??? :+keinplan:nonono:
     
  16. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hey...

    ich hab auch mal eine Frage... und zwar sieht es für mich so aus als wäre bei der Henne auch ein Ansatz von Halsband zu erkennen... kommt das häufiger mal vor bei Bleichschwänzen??? Ich hätte jetzt aus Unerfahrenheit auf den ersten Blick gedacht... Junger Hahn der gerade in der Mauser ist...

    LG Fab
     
  17. #96 m.a.d.a.s, 15. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Kommt ab und zu mal vor, jedoch nicht ganz so ausgeprägt wie bei Antonios Weibchen.

    0,1 BS Violett(df?) TürkisBlau:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. #97 damas, 15. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2014
    damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    HI am alle
    das weibchen ist von 2004 und hat schon immer so ausgesehen,sie wurde als jung tier von holland geholt und auch da war sie schon so,das weisse kopf hat sie bekommen mit 2und1/2 jahr genau so wie die mädchen es bekommen,ob sie kern gesund ist oder nicht weis ich nicht aber sie ist genau so putzmunte wie jede andere vogel und das seit fast 10 jahren

    Damas

    PS: die tierklinik mit 5 tierärtze wovon 2 sich auf geier spezierlisiert haben ist von mir 200 meter entfernt (luftlinie) und alle haben das tier schon gesehen
     
  19. damas

    damas Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Hi
    hier das weibchen von vorne

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Schlecht. Keine neue Erkenntnisse, keine neue Infos.
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hm, schade. Hast Du für diese Saison in dieser Richtung irgend ein Paar angesetzt?

    madas
     
Thema: Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich mutationen

    ,
  2. halsbandsittich blau

    ,
  3. halsbandsittich emerald

    ,
  4. halsbandsittich Pallid-Blaue,
  5. Halsbandsittich in Butterkopf kaufen,
  6. violet wkws halsbandsittiche,
  7. halsbandsittich wkws,
  8. halsbandsittich,
  9. halsbandsittich butterkopf,
  10. halsbandsittich züchter,
  11. halsbandsittich bleichschwanz mauve violett,
  12. halsbandsittich weiß,
  13. halsbandsittich opalin weiskopf weisschwanz,
  14. stein halsbandsittiche,
  15. halsbandsittich aqua wkws,
  16. halbschwanz sittich,
  17. Halsbandsittich butterkopf henne,
  18. halsbandsittich deep blue,
  19. Halsbandsittich Bleichschwanz,
  20. halsbandsittich verhalten,
  21. halsbandsittich wkws gold,
  22. halsbandsittich rote und schwarze augen,
  23. mauve violett Halsbandsittich,
  24. ig halsbandsittich
Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich - Mutation "Bleichschwanz" (helles und dunkles Band) - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  4. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...