Halsbandsittich verliert Federn

Diskutiere Halsbandsittich verliert Federn im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, unser blauer halsbandsittich zpfte sich vor ca. 3/4 Jahr immer seine Federn am Bauch aus. Beim Besuch beim Tierarzt wurde Federlinge...

  1. diavo

    diavo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Dezember 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser blauer halsbandsittich zpfte sich vor ca. 3/4 Jahr immer seine Federn am Bauch aus. Beim Besuch beim Tierarzt wurde Federlinge festgestellt (kleine Viecher, die die Fesern anknabbern) und der Vogel wurde mit Sprays und Salben behandelt. Immerhin hat er sich danach den Bauch nicht mehr wund gehackt. Leider hat er bis heute einen nackten Bauch. Woher merkt man pb das immer noch federlinge sind? Oder macht der das nur aus Gewohnheit? Eine Halskrause wie bei einem Hund wird es ja wohl nicht geben.:nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OnkelMichi, 19. Juli 2011
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Hallo,

    warte mal den nächsten Monat noch ab. Derzeit ist noch Mauserzeit und wenn die Federn immer noch nicht nachgewachsen sind, dann solltest Du zum TA gehen und den Vogel untersuchen lassen.

    Halskrausen kann man einem Vogel anlegen, das würde ich aber nur im äußersten Notfall machen, weil das für den Vogel sehr unangenehm ist, er wahrscheinlich nicht mehr fliegen kann mit der Krause. Putzen geht dann natürlich auch nicht mehr.

    Ist der Vogel alleine?
     
Thema: Halsbandsittich verliert Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich verliert federn