Halsbandsittich will nicht essen

Diskutiere Halsbandsittich will nicht essen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Sehr geehrte Damen und Herren mein Name ist Tano ich bin ein extrem Vogel lieb haber habe seit Anfang April 4 Baby halsbandsittich was meine 2...

  1. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Sehr geehrte Damen und Herren mein Name ist Tano ich bin ein extrem Vogel lieb haber habe seit Anfang April 4 Baby halsbandsittich was meine 2 Tiere gelegt haben einer seit der 2 Woche wo die geschlüpft sind haben die Eltern die nicht mehr gefüttert also war ich mein Tier Arzt und hat mir empfohlen die kleine selber zu füttern mit eine Spritze / Löffel und mir sogar noch Pulver essen Geschenkt
    Und mein Problem ist die kleinen wollen einfach nicht mehr essen also habe ich es mit Sonnen Blumen Kerne versucht klappt aber die schaffen nur eins und rufen dann nur nach essen aber die weigern sich zu essen von der Spritze/ Löffel

    Mein Tier Arzt ist jetzt im Urlaub für 3 Wochen und brauche Hilfe die kleinen sind schon voll befiedert und fliegen wild durch die Wohnung
     

    Anhänge:

  2. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Sorry wegen die Rechtschreib Fehler und fehlende ,.! Usw Schreiben über ein Tablett
     
  3. #3 Cyano - 1987, 07.05.2022
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    35... Oberhessen
    Für die Aufzucht nimmt man eingeweichtes Eifutter. Sonnenblumenkerne sind wahrscheinlich noch nicht das Richtige.
     
  4. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Okay also müsste ich es mit mir denn nutribird aufhören und stattdessen ei nehmen aber die können ja nicht jeden Tag Eier essen
     
  5. Isrin

    Isrin Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.734
    Zustimmungen:
    2.060
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,
    du sollst ihnen auch keine gekochten Eier geben, sondern Eifutter!
    Das bekommst du z. B. bei Fressnapf, Zoo Dehner oder im Internet zu kaufen.
    Besorge es bitte schnell, damit du deine Vögel damit füttern kannst.
     
  6. #6 Karin G., 07.05.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.973
    Zustimmungen:
    3.154
    Ort:
    CH-9404 Rorschacherberg
    dazu ein altes Thema: klick
     
  7. #7 wolfguwe, 07.05.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    sorry, jetzt widerspreche ich ganz deutlich: Mit Eifutter macht kein Mensch eine erfolgreiche Handaufzucht! Eifutter ist das Futter, welches die Elterntiere zur Aufzucht als Ergänzungsfutter bekommen.

    Für eine Handaufzucht benutzt man, wie der Name es sagt, Handaufzuchtfutter, wie z.B. Nutribird A19, A21 oder auch andere Firmen. Dein Tierarzt hat Dir das richtige Futter gegeben.

    Versuche es nicht mit Eifutter, das ergibt eine Mangelernährung und schwerste Verdauungsstörungen
     
    Sam & Zora, Karin G. und Isrin gefällt das.
  8. #8 wolfguwe, 07.05.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    …..und wenn sie anfangen, selber langsam Futter aufzunehmen, gibt man z.B. geschälte Sonnenblumenkerne, mit gestoßener Hirse.

    Gestoßene Hirse: z.B. Hirse auf einem Tuch ausbreiten, hauchdünn, und dann mit einer Flasche leicht die Körner andrücken. Damit wird das Entspelzen der Körner den Jungtieren erleichtert

    Weiterhin aber Nutribird verfüttern!

    Eifutter kann man später als Stärkung reichen, wenn die Vögel völlig selbstständig fressen
     
    Isrin gefällt das.
  9. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar danke ich werde alles schnell besorgen mit der Hoffnung das es klappt
     
  10. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Wie oft soll ich denn jetzt am Tag füttern hab die Sachen geholt nur ich habe jetzt keine Ahnung mehr 2 mal am Tag und Rest nur dieses eifutter
     
  11. #11 wolfguwe, 07.05.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich kenne nicht das genaue Alter
    Anfangs alle ca. 2 Stunden (nackt und klein)
    Wenn sie bereits Gefieder haben, dann alle 4-6 Stunden, immer wenn der Kropf leer ist
    Wenn sie anfangen, alleine Futter aufzunehmen, dann sollte man abends versuchen etwas Futter zu geben, mit Spritze geht das eigentlich recht gut, ggfs auch morgens, wenn sie zu stürmisch sind, den Kopf etwas fixieren.
    Wenn sie betteln, haben sie Hunger. Immer auf den Kropf achten, wenn leer, dann Futter

    Da Halsbandsittiche eine gute Größe haben, sollte man sowas gut bewerkstelligen können
     
    Evy und Isrin gefällt das.
  12. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Okay danke ja die sind alle befiedert fliegen auch schon hab immer das Gefühl das die alle 2 Stunden essen wollen obwohl das Essen nicht mehr flüssig ist sonder schön stabil nicht zu Hard und nicht zu weich normale Baby prei halt

    dann mache ich es mal so versuche es ab morgen dann
     
  13. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Die sind 7 Wochen schon alt
     
  14. #14 wolfguwe, 07.05.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und dann hast Du alles richtig gemacht!!!

    Wenn Du es bis hierher geschafft hast, geht es auch weiter. Futterabstand immer weiter vergrößern und irgendwann werden sie alleine fressen.
    Klar, sie betteln, ist ja auch normal, aber langsam sollten sie selber Futter aufnehmen

    Weiterhin viel Erfolg und toll, dass Du es geschafft hast!
     
    Isrin gefällt das.
  15. #15 Cyano - 1987, 08.05.2022
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    35... Oberhessen
    Sind die Eltern auch noch dabei? Dann werden die Jungvögel sich bald abgucken, wie man selbstständig frisst.
    Du solltest Dich dann auch langsam zurückziehen, damit sie normales Sozialverhalten von den Eltern abgucken können.
     
  16. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Leider haben ich ein großes Problem mit den Eltern, die greifen die kleinen an ohne Grund, die kleinen können von den Eltern nichts abschauen, ich muss die kleinen von den Eltern getrennt halten, sonst gib’s richtig viel Ärger
    ich versuche mein bestes, werde mich wieder zurück melden wenn die kleinen anfangen selber zu essen

    vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung
     
  17. #17 Cyano - 1987, 08.05.2022
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    35... Oberhessen
    War das die erste Brut der Eltern?
    Gerade wenn Brutpaare das Brutverhalten nicht von anderen Brutpaaren abgucken können, gibt es oft große Probleme.
     
  18. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Nein dies ist schon das 3 mal verstehe deswegen nicht wieso die sich so verhalten und die kleinen wollen das eifutter/ Hirse Samen garnicht berühren die haben Angst davon die ziehen sich sofort zurück jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll ich kann die ja nicht für immer mit nutribird füttern
     
  19. #19 wolfguwe, 09.05.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Glaube mir, Du mußt keine Angst haben, die Entwöhnung von Nutribird dauert schon ein wenig. Das geht nicht von heute auf morgen.
    Die werden es lernen, aber im Moment ist "betteln" eine einfache Option. Langsam aber sicher, über einen langen Zeitraum, die Fütterungen reduzieren, ohne komplett darauf zu verzichten!

    Ich habe schon mehrere Sittiche in der Handaufzucht gehabt, die haben alle irgendwann selbstständig gefressen, deshalb, habe noch ein wenig Geduld.

    Du hast doch schon einen großen Zeitraum geschafft, den Rest schaffst Du auch. Sowohl Du wie auch die Vögel werden es schaffen!!!

    ....und nochmals, bei Handfütterungen niemals Eifutter verwenden, nur Handaufzuchtfutter wie z.B. Nutribird, alles andere ist absolut verkehrt!!!
     
    Evy gefällt das.
  20. Tano

    Tano Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen wollte mich jetzt mal wieder melden die kleinen essen jetzt langsam Sonnenblumen und die hiren/ Wellensittiche Futter die kleinen Kugel
    Füttere die jetzt nur noch 2 mal am Tag morgens und abends bevor die schlafen gehen ich hoffe das ist so okay
     
    esth3009 gefällt das.
Thema:

Halsbandsittich will nicht essen

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich will nicht essen - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich mag mich nicht mehr

    Halsbandsittich mag mich nicht mehr: Hi, also ich hab einen Halsbandsittich welchen ich seit dem er eine Woche alt ist mit der Hand aufgezogen habe und es war auch alles noch gut. Wir...
  2. Hilfe_mein Halsbandsittich Rudi ist erkrankt und unser Vogelkundiger TA weiß nicht weiter

    Hilfe_mein Halsbandsittich Rudi ist erkrankt und unser Vogelkundiger TA weiß nicht weiter: Hallo an alle, mein Tierarzt hat mich gebeten nochmal in Vogelforen zu schauen und eventuell nach Rat zu fragen. Mein Halsbandsittich Rudi ist...
  3. Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig

    Halsbandsittich will nicht aus dem Käfig: Hallo, seit etwas mehr als einer Woche haben wir einen Halsbandsittich. Es ist ein 7 monate altes Männchen. Er hat einen 2,5m x 2m großen Käfig....
  4. Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts

    Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts: Hallo ich bin neu hier und gucke bei jeder Frage die ich habe hier in das Forum. Aber jetzt finde ich keine passende Antwort. Ich habe mir vor 3...
  5. Halsbandsittichhenne füttert Junge nicht

    Halsbandsittichhenne füttert Junge nicht: Hallo zusammen, ich habe schon viele Jahre Halsbandsittiche. Letztes Jahr habe ich auf 1 Paar reduziert, da ich meine Zucht ein bisschen...