Halsbandsittiche und Katze

Diskutiere Halsbandsittiche und Katze im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Hat jemand Erfahrung in der Wohnungshaltung von Halsbandsittchen und einer Katze? Ich wollte demnächst in Urlaub fahren und dort wo...

  1. Nicole1

    Nicole1 Guest

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung in der Wohnungshaltung von Halsbandsittchen und einer Katze?
    Ich wollte demnächst in Urlaub fahren und dort wo meine Halsbandsittiche in der Urlaubszeit ggf. in einer Zimmervoliere wohnen würden, lebt auch eine Katze und die Türen sind rar. Der Freund meint solange die Volierentür zu ist sei das kein Problem, die Vögel sind in der Voliere sicher, allerdings habe ich da bedenken, da die Vögel evtl. den Schgreck ihres Lebens kriegen könnten.
    Gewöhnen sich Halsbandsittiche an Katzen (vorausgesetzt die Katze kriegt die Vögel nie zu fassen)?

    Würde mich über Antworten freuen.
    Viele Grüße
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monstermamma, 27. August 2005
    monstermamma

    monstermamma Guest

    halsi + Katze

    Hallo Nicole,

    Ich habe auch Halsis ( jetzt leider nur noch Eine)
    Die musten sich hier schon so manchen verwirrten Hund antun.
    Aber ich würde sagen sollande sie eingesperrt sind, was soll pssieren? Wenn die Katze ihre Pfote dareinsteckt würde ich eher Angst um die Katze haben, die Halsis können doch ganz schön übel beissen. Von wo kommst du denn?
    Wie viele hast du?

    liebe Grüsse, Tanja
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen..

    wie immer kommt es da eher auf die tiere an so pauschal kan man das nich sagen..aberich würd evielleicht mal testen bevor du in urlaub fährst also die beiden mal ne woche bei deinem freund abgeben..ich denke das sie , wenn sie keine katzen kennen warscheinlich oft ihren warnruf höhren lassen werden...der ist ja so schön durchdringend GGGG

    meine haben sich dran gewöhnt das die katzen mal auf der voliere liegen und meinchmal werden sie dann von unten in bauch gebissen...da es langhaarkatzen sind stört sie das nich fg
     
  5. Nicole1

    Nicole1 Guest

    Hallo!
    Vielen Dank für die Antworten!
    Ich wohne in Frankfurt und habe 4 Halsbandsittiche. Zwei Afrikaner, die ich versorge wohnen momentan bei meinen Eltern, weil mein Freund mit denen nicht klarkommt und zwei Inder wohnen bei mir. Da ich die Inder nicht bei meinen Eltern unterbringen kann, weil ich nicht weiß wie die mit den Afrikanern umgehen und meine Mutter dann wohl überfordert wäre, dachte ich an die alternative Unterbringung, wo allerdings auch eine Katze lebt.
    Die Katze ist keine Hauskatze und ich kenne auch Ihr Verhalten nicht. Ich habe nur meine Afrikanerin kennengelernt, als eine Katze für 5 min. im Zimmer stand. Sie hätte fast einen Herzkasper bekommen und war versteinert vor Schrecken, allerdings hat dieser Vogel auch keine schöne Vergangenheit.

    Noch ist der Urlaub nur angedacht, vielleicht ergibt sich noch eine bessere Alternative.

    Viele Grüße
    Nicole
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    hmm ich weiß ja nich wie groß deine volieren sind aber ich habe auch 2 inder*beides hähne* und einen afrikaner auch ein hahn die vertragen sich recht gut sind in gemeinschaft mit nymphensittichen...zur not kannste ja mal antesten wie es geht mit den indern und den afris..sind es beides feste paare??
     
  7. Nicole1

    Nicole1 Guest

    Hallo!
    Die 4 sind zwei echte Paare. Der erste Halsbandsittich war der indische Hahn. Da ich zu diesem Zeitpunkt noch keine Ahnung hatte und ich in der Zoohandlung eine Henne über lange Zeit saß, die keiner haben wollte und immer mieser aussah, wurde sie die Partnerin für den Hahn. Sie gehört allerdings zur afrikanischen Unterart. Gut leiden konnten sie sich nie. Mittlerweile hat jeder den richtigen Partner. Die Maße der Voliren sind ca.1m x 0,8m Grundfläche, aber trotzdem die Türen ständig offen sind, sitzen die Paare die meiste Zeit in Ihrer Behausung.

    Ich denke das würde ein ziemliches Vogeldurcheinander geben, da die indischen in das Revier der afrikanischen eindringen würden, oder siehst Du das anders? Wenn die Türen zu bleiben würden gäbe es wohl eine Menge Krach. Das wollte ich auch den Nachbarn nicht zumuten.

    Hähne, die sich vertragen? Wow, ich dachte das gibt es garnicht. Indische und afrikanische Hähne? Da zieht der kleinere "Afrikaner" aber den kürzeren oder tolerieren sie sich? Ich denke im Freiflug würde das noch gehen, aber in einen "Käfig" würde ich die Bande nicht setzen.

    Bis dann,
    Nicole
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... Ich würde das nicht gutheißen. Die Anwesenheit einer Katze ist ein zu großer Streß für die Vögel....
     
  10. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    naja wenn die sich sowieso nie gemocht haben währe es wirklich zuviel stress für die beiden paare man könnte halt 2 volieren aufstellen und gucken ob das geht aber das ist natürlich vorm urlaub recht zeitraubend..

    was die halsis angeht mir haben viele halter gesagt das die hennen bei denen die streitmacher sind...nun das kann ich ja nicht nachvollziehen da meine henne die 100 % vom züchter getestet bla bla na einem jahr nen hahn wurde grummel...und der afrikaner kam dieses jahr dazu aus einer vogelzimmer auflösung...wurde auch gleich angenomen und die 3 machen viel zusammen was mich faziniert ist das der afrikaner ganz anders klingt als die beiden inder....hoffentlich finde ich wenigstens für ihn noch ne echte henne
     
Thema:

Halsbandsittiche und Katze