Halsbandsittichhalterin in spe

Diskutiere Halsbandsittichhalterin in spe im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Edelsittichfans, hab zur Zeit einen Halsbandsittich in Pflege hier, da die Besitzerin des Vogels in Urlaub ist. Sie möchte ihn aber...

  1. #1 dragonheart, 17. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo liebe Edelsittichfans,

    hab zur Zeit einen Halsbandsittich in Pflege hier, da die Besitzerin des Vogels in Urlaub ist. Sie möchte ihn aber sowieso abgeben und jetzt stellt sich für uns die Frage ob wir ihn nicht behalten sollen.
    Hab ja schon oft gehört, dass sie sehr laut sein können. Ich bin ja einiges an Lautstärke gewohnt (6 Wellis und früher auch mal Nymphis), weiss nur noch nicht was die Nachbarn dazu sagen.
    Bis jetzt ist er noch relativ ruhig, macht ab und zu so Pfeifgeräusche.

    Es ist ein Hahn und hellblau und wenn er bei uns bleiben sollte, würde er sich ein Zimmer mit unseren 6 Wellis teilen, Freiflug zusammen aber natürlich getrennte Volieren. Selbstverständlich würde er dann auch eine Partnerin bekommen. Sollte sie auch blau sein oder kann man auch eine andere Farbe dazusetzen?

    Vielen Dank
    Lg, Kathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 17. Januar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    schön das du den kleinen bei dir aufnehmen möchtest.
    Das er mit den Wellis in einem Zimmer wohnen soll geht auch, aber nur dann wenn er nicht direkt mit den Wellis zusammen sitzt. Die gefahr das die Halsis die Wellis angreifen ist zu hoch.
    Die Farbe der Partnerin ist eigentlich egal. ob Grün,Grau, Blau, Gelb, Albino oder sonst irgendeine Farbe ist wirklich wurscht. Wichtig ist das die beiden vom alter her zusammen passen. Sprich das die henne älter, aber nicht sehr viel jünger sein sollte.
    Wie alt ist der hahn?
    Von der Lautstärke her würde ich sagen das sie auf jedenfall mit Nymphis mithalten können. Sie brabbeln aber nicht den ganzen Tag wie z.B. Wellis. Die richtig lauten pfeiftöne machen unsere nur morgens (zum aufstehen) mittags (vor der Siesta) und abends wenn die Sonne untergeht. Sonst sind sie eigentlich sehr angenehm. Aber ich denke mal wenn du 6 Wellis hast, werden die beiden Halsis nicht wirklich auffallen....:~

    Falls du noch fragen hast, immer raus damit!

    Lg rett
     
  4. #3 dragonheart, 17. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hallo rettschneck,

    vielen Dank für deine Antwort :)
    Wie alt der Hahn ist weiss ich leider nicht, muss ich erst nochmal nachfragen.
    Werde aber auf alle Fälle versuchen eine passende Henne zu finden.
    Aber bis jetzt wissen wir ja noch nicht ob wir ihn behalten können. Mal schauen was die Besitzerin sagt.

    hier mal ein Foto von ihm
    [​IMG]

    was fressen die denn besonders gerne?
    Die Kolbenhirse hat er schon zerlegt und Gurke auch ein wenig angefressen.
     
  5. #4 rettschneck, 18. Januar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    auf jedenfall ist er älter als zwei....:D
    hm...was fressen sie gerne....
    Äpfel, möhre, Mandarine, Apfelsine, Birne, Gurke, Hirse, Banane....das fressen zumindest unsere sehr gern.
    mußt du ausprobieren....siehst ja dann was gefressen wird und was nicht...


    lg rett
     
  6. #5 dragonheart, 18. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ok dankeschön
    dann kriegt er heute mal apfel und banane.
     
  7. #6 dragonheart, 18. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    aaah ich bin verliebt :p
    die geräusche die er von sich gibt, sind ja echt soooo süß *g*
    heut durfte er das erste mal raus und hat gleich versucht sich mit
    den wellis anzufreunden. hat sich dann erst mal in die welli-voliere reingesetzt
    und ihnen des futter weggegessen. schmeckt wohl besser als das eigene?^^

    echt ein toller vogel ich bin begeistert, leider ist er noch ziemlich scheu, was sich aber hoffentlich noch gibt.

    lg, kathi
     
  8. #7 dragonheart, 20. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hab grad mal fotos gemacht

    badespass in der welli-schüssel
    [​IMG]

    danach war das bäuchlein nass ;)
    [​IMG]

    ach ich würde ihn so gerne behalten.
    drückt mir die daumen, dass es klappt

    lg, kathi
     
  9. jingles

    jingles Guest

    Hallo Kathi!

    Ach ist der goldig ;):~:p
    Drücke dir die Daumen, das du ihn behalten darfst. Er scheint sich richtig wohl zu fühlen bei euch, wenn ich mir die Bilder betrachte. :zwinker:

    lg jingles
     
  10. #9 dragonheart, 22. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hallo jingles,
    dankeschön, ja ich denke er fühlt sich wirklich wohl. hat sogar schon versucht mit meiner wellihenne anzubandeln und wollte sie sogar füttern^^
    eine woche noch dann erfahr ich mehr *daumendrück*

    lg, kathi
     
  11. Dennis2311

    Dennis2311 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hey dem scheints ja wirklich gut zu gehen. :)

    Ich drück dir ganz feste die Daumen das er bei dir bleiben darf! Zur Not musst du halt mit der Mafia oder so etwas drohen :D.

    Ja ist doch schön wenn der zu den Wellis in die Voli kommt machen meine Stanleys auch, Restevernichter :cheesy:

    *daumen feste drück*
     
  12. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu,

    ich würde mich auch für dich und dem halsi freuen wenn er bei dir bleiben darf.
    Nur bedenke das wenn er ne Partnerin bekommt sehr böse werden kann.:+schimpf

    Wir halten die nymphis und die halsis im moment in getrennte räume damit es keine verletzten gibt. Vorallem unser weibchen feindet rum.

    Lg Nami
     
  13. #12 dragonheart, 26. Januar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    hallo nami,
    bis jetzt ist er echt noch total lieb. sitzt friedlich neben den wellis in der voli und betüdelt meine wellidame^^
    hoffe der arme wird nicht fehlgeprägt und fixiert sich zu sehr auf die wellis.

    nicht mehr lange dann weiss ich hoffentlich mehr.

    lg, kathi
     
  14. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu Kathi

    wellis und auch Nymphis machen oftmals keine Probleme sag ja nur wenn er nen fräulein bekommt kann /muss aber nicht (was ich dir nicht wünsche) richtig aggro werden und sein revier beanspruchen. A la Tiger oder allg. Katzen .

    freu mich trotzdem für den kleinen wenn du ihn bekommen würdest!
    *daumen drück*

    LG Nami :bier:
     
  15. #14 dragonheart, 1. Februar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    also es gibt neuigkeiten, wir dürfen den vogel behalten. :freude:
    die besitzerin will allerdings 40 euro dafür haben. is schon relativ viel oder?
    genaue daten über ihn gibts dann am montag, dann kann die hennensuche losgehen ;)

    so und zum schluss gibts noch neue fotos :)

    [​IMG] [​IMG]
    seine auserwählte wollte auch unbedingt was abhaben, aber beim futter teilt er nicht gerne
     
  16. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Der Preis ist schon ok für diesen schönen Vogel. Natürlich könntest Du die Farbe auch billiger irgendwo kriegen, aber den Vogel nicht. :zwinker:
     
  17. jingles

    jingles Guest

    Hallo Kathi!

    Na da hat sich das Daumendrücken ja gelohnt, freue mich für dich :freude:

    Und der Preis ist auch ok, für unsere Henne in der gleichen Farbe haben wir 60€ bezahlt. Sie hat sich unseren Hellblauen Hahn als Partner ausgesucht. Hier mal ein Foto
     

    Anhänge:

  18. Nami

    Nami Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    huhu

    also der Preis ist auf jedenfall in Ordnung! ich hab für meinen Hahn 150€ und für meine Henne 130€ von dieser Farbe bezahlt war echt hart hatte aber keine andere Henne gefunden!

    Und Ich finde es SUPER das der Kleine bei dir bleiben darf! :bier:
    Ich freue mich auch schon für den Gauner das er eine Partnerin bekommt!:trost:

    Viel Spaß bei der Suche

    LG Nami:freude:
     
  19. #18 dragonheart, 23. Februar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    sorry hab hier länger nichts mehr geschrieben...
    spike gehts wirklich gut, hat sich super eingelebt. hat mir sogar schon hirse aus der hand gefressen. henne haben wir noch keine gefunden, aber wir werden am 15. märz mal nach ebersberg auf die börse fahren und dort ausschau halten. wenn wir eine gefunden haben gibts hier sofort bilder :)

    natürlich sind die 40 € für so einen tollen vogel völlig ok und ich würd ihn auch nie mehr hergeben wollen
    ich meinte nur, wenn die vorbesitzerin den vogel loswerden will, und dann dafür auch noch 40 € verlangt...sie sollte doch froh sein, dass er einen guten platz bekommen hat?

    [​IMG] [​IMG]

    lg, kathi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Naja, kommt immer drauf an, wie tierlieb die Leute wirklich sind. Es gibt ja genug, die ihre Tiere nur als Dinge ansehen und kaum Gefühle für sie hegen. Da ist es dann irgendwie schon wieder logisch, dass sie auch noch Geld sehen wollen. Aber da würde ich mir auch gar keine großen Gedanken drüber machen. Hauptsache, dem Vogel geht es jetzt gut und alles andere wird dann relativ schnell sekundär. ;)

    Die beiden Fotos sind sehr schön und besonders das zweite sind sehr kommunikativ aus. Er versucht wohl irgendwie Anschluß zu finden, oder? Das würde ich gerne mal beobachten, wie die Wellies mit ihm klarkommen. Und was sie sagen, wenn sie total abgemeldet sind, sobald die Henne da ist. :D
     
  22. #20 dragonheart, 23. Februar 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ja des stimmt wohl, will gar nicht wissen wie er da bei der vorbesitzerin gelebt hat...
    erst wollte ja ein bekannter von ihr den vogel haben, als er dann gehört hat, dass es kein papagei ist, sondern "nur" ein sittich, wollte er ihn nicht mehr :nene:

    ist wirklich lustig anzuschauen, wie er immer versucht anschluss zu finden. hat schon fast alle meine wellis durch, nur die sind nicht wirklich begeistert und flüchten meistens^^ und er natürlich hinter her...da gehts rund im vogelzimmer :freude:
    er versucht sie immer mit dem schnabel anzustubsen und wenn der welli dann nach ihm hackt, geht er so zurück und spreizt seine flügel von sich, so nach dem motto "huuuuuuch, was war das denn?" schaut wirklich putzig aus
     
Thema:

Halsbandsittichhalterin in spe