Halsi-Genetik

Diskutiere Halsi-Genetik im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kann mir jemand sagen, welche Jungvögel ich aus einer Verpaarung 1,0 Pastell Kobalt spalt Bleichschwanz x 0,1 Bleichschwanz Violett...

  1. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welche Jungvögel ich aus einer Verpaarung

    1,0 Pastell Kobalt spalt Bleichschwanz x 0,1 Bleichschwanz Violett Grün spalt Blau

    bekommen könnte. Leider kenne ich mich mit der Genetik bei der Pastell-Mutation noch nicht so richtig aus. Vielleicht kann einer die Pastellvererbung nochmal richtig erklären (aber nicht nur Paarungen mit Ergebnis auf führen).

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo madas

    Der Hahn vererbt das Pastell rezessiv,-das Kobalt (blau) rezessiv und das spalt Bleichschwanz auch rezessiv.

    Die Henne das Bleichschwanz rezessiv,das Violett Grün als unvollständiger - dominanter Violettfaktor, das spalt Blau als spalt und sichtbares rezessives blau.

    Um sichtbare rezessive Mutationen zu züchten, müßen bei dieser Vererbung beide Vögel den gewünschten Farbfaktor in sich haben, entweder sichtbar als Mutant oder unsichtbar als spalt Vogel. Spaltvögel erhält man durch die Verpaarung eines Mutanten mit einem wildfarbigen Vogel, Alle jungen Männchen und Weibchen aus der Verparrung sind dann spalt in der Mutation die genommen wurde.

    Bei der Dominanten Vererbung erhält man keine Spaltvögel. Dies ist die einfachste Vererbung die bekannt ist. Man benötigt in diesem Fall nur ein Elternteil mit diesem Faktor. Wenn man einen Mutations Vogel mit einem normalen grünen Vogel verpaart dann ist das Ergebnis 50% Mutant und 50% normal kein spalt.

    Sieh mal bei Edelsittichfan rein http://www.edelsittich-freunde.de/html/vererbung.html
    dort steht genügend über die Vererbung.
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Die Grundlagen sind mir schon bekannt. Und bei Lothar war ich auch schon auf der Seite. Den Gencalc kenne ich auch.

    Ich komme nur nicht so richtig mit der Pastell-Mutation klar, die im Gencalc wohl auch noch nicht so ganz richtig drin zu sein scheint. Pastell gibt es ja EF und DF nur kann man das beim Calc nicht einstellen.

    Naja aber wenn ich dich so halb wegs richtig verstanden habe, dann muss die Henne statt spalt in blau spalt in Pastell sein, richtig?

    Kannst du dann trotzdem mal die zu erwartenden Jungtiere posten.

    Danke

    PS: Was machen meine Bilder? Schon den Text dazu geschrieben?
     
  5. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich nicht sagen. Denn wie würde es sonst Grünpastell spalt blaue Vögel geben? :?

    Es wird höchstens das blau rezessiv vererbt. Das "Kobalt" aber nicht, da es Kobalt (dunkelblau) nicht als Gen gibt, sondern nur den Dunkelfaktor, welcher bekanntlich dominant bei grün und blau vererbt.

    Naja sei es drum.

    Fange ich mal kleiner an.

    Türkis Kobalt (bltq_D/bl_D+) x Grün / blau ergibt (hoffentlich richtig):

    Türkis Kobalt
    Türkis Dunkelgrün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Blau
    Grün / blau

    Wenn ich mir die Gen-Formel für den Türkis Kobalt anschaue, dann kann es doch eigentlich auch zwei Varianten davon geben. Einmal bltq_D/bl_D+ und einmal bl_D/bltq_D+.
    Macht für Typ2:

    Türkis Kobalt (bl_D/bltq_D+) x Grün / blau ergibt (hoffentlich richtig):

    Kobalt
    Dunkelgrün / blau
    Türkis Blau
    Türkis Grün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)

    Ist das soweit richtig?

    Nimmt man nun das violett hinzu bekommt man insgesamt für beide Varianten:

    Türkis Kobalt x Violett Grün / blau

    Türkis Kobalt
    Türkis Dunkelgrün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Blau
    Grün / blau
    Kobalt
    Dunkelgrün / blau
    Türkis Blau
    Türkis Grün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)

    Violett Türkis Kobalt
    Violett Türkis Dunkelgrün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Violett Blau
    Violett Grün / blau
    Violett Kobalt
    Violett Dunkelgrün / blau
    Violett Türkis Blau
    Violett Türkis Grün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)

    Oder?

    Mit Bleichschwanzfaktor ergibt das meiner Meinung nach für beide Varianten zusammen:

    Türkis Kobalt / bleichschwanz x Bleichschwanz Violett Grün / blau

    Bleichschwanz Türkis Kobalt
    Bleichschwanz Türkis Dunkelgrün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Bleichschwanz Blau
    Bleichschwanz Grün / blau
    Bleichschwanz Kobalt
    Bleichschwanz Dunkelgrün / blau
    Bleichschwanz Türkis Blau
    Bleichschwanz Türkis Grün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Bleichschwanz Violett Türkis Kobalt
    Bleichschwanz Violett Türkis Dunkelgrün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Bleichschwanz Violett Blau
    Bleichschwanz Violett Grün / blau
    Bleichschwanz Violett Kobalt
    Bleichschwanz Violett Dunkelgrün / blau
    Bleichschwanz Violett Türkis Blau
    Bleichschwanz Violett Türkis Grün / blau (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)

    Türkis Kobalt / bleichschwanz
    Türkis Dunkelgrün / blau / bleichschwanz (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Blau / bleichschwanz
    Grün / blau / bleichschwanz
    Kobalt / bleichschwanz
    Dunkelgrün / blau / bleichschwanz
    Türkis Blau / bleichschwanz
    Türkis Grün / blau / bleichschwanz (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Violett Türkis Kobalt / bleichschwanz
    Violett Türkis Dunkelgrün / blau / bleichschwanz (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)
    Violett Blau / bleichschwanz
    Violett Grün / blau / bleichschwanz
    Violett Kobalt / bleichschwanz
    Violett Dunkelgrün / blau / bleichschwanz
    Violett Türkis Blau / bleichschwanz
    Violett Türkis Grün / blau / bleichschwanz (türkis nicht sichtbar sprich maskiert)

    Stimmt das nun so? Wie gesagt ich bin noch ein wenig neu auf dem Genetikgebiet der Halsis. :)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Halsi-Genetik

Die Seite wird geladen...

Halsi-Genetik - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  2. Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!

    Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!: Freunde! Es gibt gute Nachrichten aus Costa Rica. Da wurde ein Nesthäkchen in freier Wildbahn von ausgewilderten Aras geboren. Die Nachricht hat...
  3. Für Genetik-Fans etwas zum Spielen

    Für Genetik-Fans etwas zum Spielen: http://halsbandsittiche.de/Dark_Blue/Dark_Blue.html
  4. Mein Halsi

    Mein Halsi: Möchte hier mal Keks vorstellen, mein verfressener Halsi :) "Sie" ist jetzt knapp 13 Wochen jung und laut Züchter ein Weibchen. Jetzt steht...
  5. Tauben-Genetik

    Tauben-Genetik: Hey! Kennt sich hier jemand mit der Vererbungslehre bei Tauben aus? Beim Kreuzen Altholl. Mövchen in weiß, wobei ja Farbe "weiß" an sich...