Halsis gehen auf die Wellis los

Diskutiere Halsis gehen auf die Wellis los im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, tja nun hab ich den Salat...seit gestern gehen meine beiden auf die Wellis los. Scheuchen sie von einem Ast zum andern. Einen haben...

  1. #1 dragonheart, 9. Februar 2012
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo,

    tja nun hab ich den Salat...seit gestern gehen meine beiden auf die Wellis los.
    Scheuchen sie von einem Ast zum andern.
    Einen haben sie schon erwischt. Balu ist der schwächste im Schwarm und im Fliegen nicht ganz so fit. Der Flügel hing ganz komisch herunter und als ich drunter geschaut habe, war da Blut. Mein Freund ist jetzt gerade beim Tierarzt. Hoffentlich nix schlimmes...

    Kann es daran liegen, dass meine Halsis gerade dermaßen brutlustig sind?
    Hab schon überlegt ob ich ihnen nicht einen Nistkasten anbieten soll? Ich hoffe, dass sie dann beschäftigt sind und die Wellis in Ruhe lassen. Falls Eier kommen sollten werde ich die natürlich abkochen. Oder meint ihr sie werden dann erst recht aggressiv und wollen ihr Gelege verteidigen?
    Wenn es nicht anders geht, muss ich sie halt doch bis die Brutzeit zu Ende ist voneinander trennen.

    Die anderen Wellis werden übrigens momentan in Ruhe gelassen. Turteln ist halt jetzt anscheinend interessanter, aber wer weiß wie lange...

    Lg, Kathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Bei brutigen Halsis kannst du nur separieren. Wenn du einen Nistkasten anbietest, eskaliert die Lage völlig. Zöger bitte nicht, sie zu trennen, sonst bezahlt noch ein Welli mit seinem Leben.

    Darf ich fragen, auf wieviel Raum deine Halsis mit den Wellis zusammenleben?
     
  4. #3 dragonheart, 9. Februar 2012
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    danke dir, habs mir fast gedacht...dann wird wohl wieder die alte Voliere aus dem Keller herausgekramt.
    Hab ich wenigstens eine Beschäftigung für den Abend.

    Vogelzimmer dürfte ca. 16m² haben.

    Merkst du bei deinen Halsi auch was, dass sie in Brutstimmung sind?
     
  5. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich habe 25 qm Vogelzimmer und natürlich sind die Vögel mal mehr und mal weniger brutig. Allerdings ist bei mir durch die Artenmischung viel zu viel Unruhe, als dass sich jemand ernsthaft ums Brutgeschäft bemüht. Es liegen gelegentlich Eier verschiedener Größe herum, woran ich ausmachen kann ob Ziege/Nymph, Halsi, oder Polytelis, aber die finden keine Beachtung durch die Besitzer. Es wird geschmust, teilweise auch gepuschelt, aber alles mehr im Bereich der Beziehungspflege. Ich hatte erst einmal das Problem, dass ein - frisch verliebtes - Halsbandsittichpaar eine Korkröhre für sich beanspruchen wollte und dann etwas ruppiger wurde, die habe ich dann erst mal separiert. Die gefestigten Beziehungen machen mir überhaupt keinen Stress, im Gegenteil. Bei mir zeigen sich die großen Rotschnäbel echt sozialverträglich und liebenswert, teilen auch notgedrungen die Kohi in der Kralle mit den Häubchen tragenden Schmarotzern, die ihr Essen nicht festhalten können ;-). Keine Übergriffe. Man sitzt und döst nebeneinander, schreddert gemeinsam und wenn es um die Verteidigung von Essen oder bevorzugten Plätzen geht, wechseln sich die Siegerparteien durchaus ab, also kein Missverhältnis im Durchsetzungsvermögen durch die Größe. Sonst würde ich es ja auch nicht nachhaltig so praktizieren. Kann also auch bei dir so aufgehen, dass die beiden Halsis in einem halben Jahr sanftmütige Trottelvögel wie bei mir sind, aber das weiß man nicht im Vorfeld, jeder Vogel ist anders.
     
  6. #5 dragonheart, 12. Februar 2012
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Vorher hatten sie sich auch immer gut verstanden und es wurde nebeneinander gefressen. Die Wellis sind auch hin und haben ihnen von der Hirse gemopst ;)

    Hab seit Freitag das Grünfutter reduziert und mach Abends das Licht früher aus.
    Vielleicht haben sie es auch irgendwie gespürt, dass Balu, der Welli, nicht ganz so fit ist und sind deswegen auf ihn losgegangen?

    Jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt, es wird zwar weiterhin geturtelt aber friedlich.
    Werde es aber auf alle Fälle weiterhin gut beobachten und sobald es wieder los geht, müssen die Halsis halt in die Voliere.

    LG und schönen Sonntag, Kathi
     
  7. lolo_ch

    lolo_ch Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region St. Gallen, Schweiz
    Bitte sofort so schnell wie möglich die Halsis trennen von den anderen.
    War vor einem Jahr in der gleichen Situation.
    Selbst wenn es nicht bösartig ist...die Schnäbel der Halsis sind einfach viel zu gross...
    bei mir hat das leider einer Ziege das Leben gekostet.
    Sie war im Nistkasten und die Halsis neugierig und sie wurde so schwer verletzt (Schnabel gleich beim Ansatz durchgebissen), dass ich sie erlösen lassen musste.
    war jeden Tag Stress heimzukommen....wusste nie ob was passiert war.
    Hab dann so schnell wie möglich die Halsis aus dem Zimmer genommen und in einen grossen Käfig gegeben ausserhalb des Zimmers (mir Freiflug natürlich).
    Seither bin ich ruhiger und es ist nix mehr passiert.
    Ziegen, Nymphen und Wellis streiten zwar auch mal, haben aber ähnlich grosse Schnäbel...
    kam zu keiner Verletzung mehr..
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Halsis gehen auf die Wellis los

Die Seite wird geladen...

Halsis gehen auf die Wellis los - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...