Halsis ja oder nein?

Diskutiere Halsis ja oder nein? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben! Wir sind am Überlegen, 2 Halsbandsittichen ein zu Hause zu geben. Eine Tierhandlung in unserer Nähe hat sein mehr als einem...

  1. #1 Unregistered, 11. Februar 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Wir sind am Überlegen, 2 Halsbandsittichen ein zu Hause zu geben.
    Eine Tierhandlung in unserer Nähe hat sein mehr als einem halben Jahr Halsbandsittiche auf engstem Raum (100 x 30 x 50 cm), nur 2 Sitzstangen usw... die Vögel sind in miserablen Zustand... und dann haben wir uns in die 2 gefiederten Freunde "verliebt"...
    Wir haben schon 3, sehr lautstarke, Wellensittiche und jetzt zu unserer Frage: Wie laut sind eigentlich Halsis? Verursacht der Lärm Nachbarschaftsstreit? *g*
    Oder sind sie für Wohnungen eher nicht geeignet (Freiflug wäre natürlich schon inbegriffen *smile*)
    Natürlich ist der Preis ja auch Wahnsinn: € 150 für einen Vogel (angeblich Jungtiere - die aber seit über einem halben Jahr dort eingekerkert sind)...
    Was sagt ihr dazu? Naja... der Tierschutz rührt natürlich kein Ohr *snief* diese Zustände sind wirklich traurig....

    Wir sind für Antworten dankbar!

    Liebe Grüße
    Claudia & Angi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen ihr 2 :)


    hmmm eure wellis sind laut?? grins*


    also halsis sind von der lautstärke her etwas lauter als Nymphensittiche..allerdings rufen sie seltender * meistens morgens und abends* wenn sie krötig sind knurren sie auch oder kreischen ziemlich hoch ..
    ansonsten quietschen sie wie eine schuppentür im wind:)

    zu dem Preis ...finde ich ETWAS übertrieben sind es normale wildfabene?

    die bekommt man normal für50 bis 100 euro

    Halsis sind ausgesprochene obst und gemüse liebhaber...an körnern könnt ihr ihnen die welli mischung geben und ein großsittich diätfutter ohne nüsse und mit wenigen sonnenblumenkernen ..und halt reichlich obst und gemüse


    beim freiflug können sie mit den wellis zusammen* erst beobachten wie sie sich verhalten * solltet ihr später eine große voliere haben * so ca. 150 mal 70 mal 1.50 * können auch alle 5 zusammen * mit freiflug natürlich und nur wenn sie sich wirklich vertragen :)
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Claudia und Angi,

    eigentlich soll man ja keine Tiere im Zoohandel kaufen, aber da ich auch meinen Halsbandsittich Aloisius nach 8 Monaten Haft (auch in sehr schlechtem Zustand) im Zoohandel aus Mitleid freigekauft habe, hatte ich doch das Bedürfniss Euch zu antworten.

    Bei mir leben auch zwei Halsbandsittiche.
    Sie sind sehr süß, possierliche kleine Kerlchen. Sind wenig ängstlich, eher keck. Sie gehören nicht unbedingt zu den sehr friedlichen Sittichen. Manchmal streiten sie sich. Wie sie sich mit Wellis vertragen, kann ich Euch leider nicht sagen (mit Pennantsittichen und Singsittichen vertragen sie sich überhaupt nicht) Sie brauchen viel Freiflug. Sie brauchen jeden Tag viel frisches Obst. Sie brauchen viel Platz.

    Sie sind laut. Sie haben eine durchdringende Stimme, wenn sie rufen (hauptsächlich morgens, wenn sie über mir kreisen und auf ihr Frühstück warten, ich trage dann Ohrenstöpsel)
    Sie sind leise. Wenn sie gemütlich sind, wenn sie schlafen, wenn sie ganze Nachmittage lieb beieinander sitzen.
    Sie haben eine entzückende und liebreizende Stimme. Wenn sie Kontakt suchen, wenn sie balzen, wenn sie einfach so da sitzen und vor sich hin singen (quitschen)

    Hier also mein Resumee: Ich möchte Aloisius und Minerva nicht mehr missen. Sie sind anhänglich, süß, recht laut (manchmal) daß sich noch keiner beschwert hat wundert mich ehrlich, aber sehr oft und meistens auch sehr leise. Sie sind einfach wunderbar. Sie sind außerdem sehr hübsch und sie haben einen Watschelgang.
    Wenn Ihr noch Fragen habt, schreibt mir ruhig.

    Ach ja, versuche doch einmal, mit dem Zoohändler zu vereinbaren, daß er später keine Halsbandsittiche mehr verkauft, nach Eurem Kauf. Habe ich damals so gemacht. Man hat mir zwar nicht wirklich zugesagt, hat aber seitdem keine mehr angeboten.

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=26082

    Liebe Grüße
     
  5. Sheltiefly

    Sheltiefly Guest

    Hallo!

    Danke für eure Antworten!

    Die Farben der Halsis: der eine ist blau (so wie Aloisius und Minerva so süß!) der andere ist weiß mit rötlichen Augen (bei Wellensittichen ist das ein Albino) Preise: blau € 150, weiß € 160.

    Eine kurze Beschreibung der beiden:

    Bei dem blauen Halsi fehlen die Flugfedern (große Handschwingen?), scheinbar abgebrochen, aber in der Mauser ist der Vogel nicht, das Gefieder ist generell etwas stumpf. Ist Vitaminmangel die Ursache? Wir besuchen die Halsis seit ca. einem halben Jahr in der Tierhandlung, wir haben noch nie gesehen, daß sie Obst zu fressen bekommen hätten. *snief*. Übrigens werden die Vögel als Jungtiere verkauft, so jung dürften sie dann auch nicht mehr sein...
    Der weiße Halsi hat einen roten Ring am Bein, der blaue nicht.

    Welche Größe sollte der Käfig haben?
    Wir wollen ihnen ein so artgerechtes Leben wie möglich bei uns bieten, also auch so viel Freiflug wie möglich in der Wohnung - sind die Halsis "zerstörungswütig"? Unsere Tapeten wurden ja von den Wellis mit Begeisterung angeknabbert.
    Und wie war das mit den Ohrenstöpseln??? war das ein Scherz? Oder sind wir dann gefährdet, einen Flugschein aus der Wohnung wegen Lärmbelästigung zu kriegen :(
    Ein weiterer Grund, warum wie die 2 Halsis noch nicht zu uns genommen haben, ist auch die finanzielle Frage, wir finden € 310 für 2 Halsis sehr hoch, es kommt ja auch noch der Käfig dazu usw.

    Fragen über Fragen........ Wir möchten uns wirklich bestmöglich informieren. Gibt es empfehlenswerte Literatur oder interessante Links für Halsi-Einsteiger?

    Vielen Dank im voraus

    Claudia & Angi
    "die Wissbegierigen"
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Wissbegierigen,

    nein, das mit den Ohrenstöpseln war kein Scherz. Es gibt Minuten am Tag, an denen sie sehr laut sind. Es ist ein peitschender Ruf. Als sie zu mir kamen fand ich wie bei Star Wars, jetzt finde ich eher wie ein Möven Schwarm ;) .

    Wegen des Preises: Im Zoohandel sind die Halsbandsittiche so teuer, beim Züchter sind diese Farbschläge zu einem anderen Preis zu bekommen. Aber ihr hattet ja Mitleid und wolltet sie deshalb nehmen. Versucht doch mal zu handeln.

    A propos Zerstörungswut: Ich finde sie hält sich in Grenzen. Ab und zu einmal ein bisschen Tapete, aber das wars auch schon. Ich biete immer frische Zweige an, aber die zwei sind da nicht so eifrig.

    Bezgl. des Gefieders: Als ich Klein Aloisius gekauft habe hatte er schon ein so elendes Gefieder, und war in so schlechtem Zustand, daß ich dachte er stirbt demnächst. Kann von der langen "Übergangshaltung" im Zoolanden sein. Die Ernährung ist in dieser Zeit ja mehr als schlecht!!
    Natürlich können hier auch Krankheiten vorliegen. Das kann man so nicht sagen.
    Vielleicht stößt er sich ja auch an. Vielleicht wird er gerupft. Die Tiere stehen ja unter Streß in so einem Laden.

    Die Armen!!

    Liebe Grüße
     
  7. Sunny

    Sunny Guest

    halloooo

    schööööön... aber für einen blauen halsi 150 € is schon ein "bischen" viel.. hier bezahlt man für einen blauen oder gelben (lutino) ca. 50 - 100 €...das ist zwar überall verschiedenen aber 150 is schon ne menge, finde ich.
    bei dem albino weiß ich nich so genau aber ich denke da sind 160 € auch hart an der grenze *gg*

    toll :(... und dabei sind halsis - wie schon geschrieben - totale obstfanatiker .. die lieben einfach alles und einen tag ohne äpfel könnten sich meine nie vorstellen *FG*

    hat der blaue garkeinen ring?? .... hmm, ich glaube die AZ ringe waren 2001 rot.. also ist der weiße vieleicht von 01 :?

    naja, solange der käfig größer ist als wie in der zoohandlung und sie freiflug bekommen dann ist das für sie ja schonmal sehr von vorteil.
    meine haben eine voliere mit den ungefähren maßen 2.10 x 1.20 x 1.00 (HxLxB) aber bei mir sind es auch 4 stück :s .. alle haben aber jeden tag freiflug und die vier verstehen sich auch untereinander gut.

    hmm, ajnar schrieb ja eben das es sich bei ihren zweien in grenzen hällt... öhm, naja in grenzen halten würde ich bei meinen eher nicht sagen *gg*
    sie haben ja immer freiflug und bei mir haben sie an einer wand komplett die tapete abgerissen (betonung liegt auf KOMPLETT) :D.. ich hatte auch mal richtige gardinen an den fenstern - bis die halsis kamen *gg*... auch der türrahmen wurde künstlerich verziert.
    frische zweige haben meine natürlich auch immer aber trotsdem schreddern sie lieber die "verbotenen sachen"
    am meißten lassen sich meine von SPIELZEUG ablenken.. da sind sie wirklich ganz begeistert von.. am meißten von schaukeln und langen seilen... naja, glocken sind auch nich schlecht :D

    hui .. lol also als LEISE würde ich halsis nicht bezeichnen und mit der lautstärke von wellis auch nicht zu vergleichen.
    meine machen besonders früh wirklich manchmal einen höllenlärm. früh bzw. vormittags könnte ich bei mir nicht das fenster aufmachen... da hätte sich wohl schon so manch einer beschwert.
    und wenn sie dann noch in balzstimmung sind na dann herzlichen glückwunsch :D... wenn sie dann in den höchsten tönen quietschen und kreischen dann kann man nur noch fluchtartig das zimmer verlassen.
    ich weiß nicht, vieleicht is das bei mir auch noch lauter und extremer weil es 4 halsis sind aber früh (vormittag) bekommen meine manchmal regelrecht einen ausraster .. das einzige was da noch halbwegs hilft ist ihnen den schnabel mit apfel zu stopfen :D

    söö, gibts noch was zu sagen? *ggg* ... baden lieben meine auch ganz besonders.. so richtig planschen bis das halbe zimmer unter wasser steht.
    und trots der lautstärke und des nagebedürnisses haben halsis ein wahnsinnig tolles wesen und verhalten finde ich... einfach zum schreien süß :D
    anfänglich vieleicht etwas ängstlich und misstrauisch aber wenn sie das einmal überwunden haben sind sie nich mehr zu bremsen, dann wird vor nichts halt gemacht.

    ach ja, wenn du die beiden aus der zoohandlung holen solltest dann frag vorher nach dem alter der beiden oder besser lass es dir am ring zeigen... wenn beide schon zweieinhalb jahre oder älter sind dann siehst du ja was sie für ein geschlecht haben (hähne haben ein schwarz- rosa "halsband")... wenn beides hennen sind dann solltest du vieleicht in erwägung ziehen früher oder später noch zwei hähne dazu zu holen denn halsi weibchen können recht agressiv und unverträglich sein und ob das dann auf dauer gut geht ist ungewiss
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sheltiefly

    Sheltiefly Guest

    Hallo!

    Wir sind nun am Suchen nach einem Käfig, wollten wissen, was es so zu kaufen gibt, nun haben wir alle Zoofachmärkte und Tierhandlungen "heimgesucht". sind aber irgendwie nicht fündig geworden. Die Käfige sind alle sehr hoch, mit großen Gitterabständen, aber nicht breit. Unsere Vorstellung wäre ein Käfig, der mehr lang als hoch ist, damit sich die Halsis aus dem Weg gehen können, ihr habt ja geschrieben, daß sie manchmal etwas zänkisch sind. Habt ihr Tipps wo man was geeignetes findet?

    Übrigens hat der eine blaue Halsi wirklich gar keinen Ring am Beinchen, der andere einen roten, und da sind nun auch noch 2 andere blaue Halsis im Käfig, die haben schwarze Ringe an den Beinchen.
    Wenn man genau schaut, steht auf dem roten Ring neben einer langen Ziffer auch 01 - ist das der Hinweis auf das Jahr 2001? in welchem Jahr war schwarz?
    Sind die Ringfarben jahrmäßig in Deutschland gleich wie in Österreich?
    Bis zu welchem Alter gilt ein Halsi als "Jungtier"?

    Liebe Grüße

    Claudia & Angi
    ("die, die jeden Tag in der Tierhandlung bei den Halsis stehen...")
     
  10. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Ringfarben?

    Hey Sheltiefly

    Die Ringfarben sind in Österreich gleich wie hier, schwarz war 2002 dran.
    Die Frage :Bis zu welchem Alter gilt ein Halsi als "Jungtier"? kann man verschieden beantworten.

    1, Bei Züchtern ist er bis ins Anfang 3. Jahr noch ein Jungtier, weil sie meistens erst dann geschlechtsreif werden.

    2, Zum an die Wohnung gewöhnen sollten sie möglichst höchstens ein halbes Jahr sein. Um so jünger umso besser.

    Wenn sie ja wie Du schreibst schon eine Zeit im "Käfig" sitzen , sind sie zwar dran gewöhnt ("an die Enge")Schlecht für sie aber ob sie noch zahm werden, liegt an Deiner angewanden GEDULD .
     
Thema:

Halsis ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Halsis ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  5. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...