Halsis und Agas?

Diskutiere Halsis und Agas? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hey ich überlege schon länger mit ein Pärchen Erdbeerköpfchen zuzulegen, da bei mir schon 3Halsis flattern habe ich bedenken das die Agas...

Schlagworte:
  1. Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    76...
    Hey
    ich überlege schon länger mit ein Pärchen Erdbeerköpfchen zuzulegen,
    da bei mir schon 3Halsis flattern habe ich bedenken das die Agas unbeschadet bleiben.
    Muss ich mir da Gedanken machen sie gemeinsam fliegen zu lassen oder sind meine Sorgen unbegründet?
    Hat jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Mfg Black Bird
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 23. Oktober 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo black Bird

    eigendlich solltest du beide Arten wenn möglich getrennt halten
    Agas mögen eigendlich keine anderen Vögel

    sie können da sehr Agressiv werden
    ich bin mir jetzt nicht so sicher,
    wenn du beim Freiflug dabei bist , solltest du es genau beobachten

    aber es werden dir bestimmt noch andere AGA Besitzer antworten

    Beste Grüße
     
  4. Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    76...
    Beide Arten hätten ihre eigene Voli und beim Freiflug bin ich sowiso immer da, da meine Halsis sonst alles zerlegen würden. :D
     
  5. TomPaul

    TomPaul Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Warum diese Experimente? Es handelt sich hier um Vögel, die sich wirklich total unterscheiden, was Herkunft, Größe, in Bezug auf Aggression gegenüber anderen betrifft (Agas sind in dieser Kategorie top). Getrennte Volieren sind ok, aber glaubst du wirklich du könntest rechtzeitig bei einem Konflikt im Freiflug eingreifen? Hol dir lieber einen 4. Halsi, damit das Geschlechter-Gleichgewicht - 3 ist nicht ideal - wieder hergestellt ist (nach DNA-Test, natürlich). Gut gemeinter Rat! Habe zwei Pfirsichköpfchen und zwei Graupis und würde die auch nie zusammen den Freiflug genießen lassen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Halsis und Agas?