Haltezeit von Käfig

Diskutiere Haltezeit von Käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Gugüschen @ all! Geniesst ihr auch das schöne Wetter so wie ich?? Hehe! Beim sonnen kam mir eine Frage in den Sinn, die ich euch gerne stellen...

  1. #1 Fanculla, 8. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Gugüschen @ all!

    Geniesst ihr auch das schöne Wetter so wie ich?? Hehe!
    Beim sonnen kam mir eine Frage in den Sinn, die ich euch gerne stellen würde. Und zwar was sagt ihr, wie lange kann man ein Käfig behalten? 8, 20, 30 Jahre? Wenn immer Wellis darin wohnen, nach wievielen Jahren würdet ihr es wegschmeissen? Klar kommt es immer auch auf den Zustand des Käfigs draufan! Aber ich habe auch an die Hygiene etc. gedacht. Was meint ihr dazu?

    Sonnige Grüsse
    Sandra & Co. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baumbart, 8. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Warum sollte man ihn überhaupt wegschmeißen?

    Wenn Du keinen Welli hast, der 15 kg wiegt, und mit schöner Regelmäßigkeit Dellen ins Gitter macht beim Landen, hält so ein Teil doch ewig. :D

    Ob Du Dir dann einen Neuen holst, ist nur ne reine Geschmacksfrage!
     
  4. #3 Fanculla, 8. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Ok, also du findest nicht, dass man das Käfig unbedingt nach einer gewissen Zeit auswechseln sollte! Habe ich mir auch so gedacht, aber irgendwie dann doch nicht mehr ;)
     
  5. #4 Baumbart, 8. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Ich wüsste keinen Grund warum, solang Du ihn in regelmäßigen Abständen grundreinigst und desinfizierst!
     
  6. #5 Grey-Timber, 8. Juni 2004
    Grey-Timber

    Grey-Timber Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Haltbarkeit

    Hallo, ich habe schon seit 40 Jahren einen Käfig, der bis vor kurzem auch besetzt war. Wie schon gesagt immer schon gereinigt und regelmäßig desinfiziert.
    Das Einzige was jetzt hin ist sind die beiden Näpfe aus Plastik, die haben es nicht mehr geschaft und sind zum Schluß sehr porös geworden, Aber der Käfig an sich ist "neuwertig" wurde auch immer gut gepflegt ...
    Also! Kein Grund ihn wegzuschmeißen, wird als Karantäneteil noch gute Dienste tun.
     
  7. #6 Cahandria, 8. Juni 2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Also bei mir ging dann nach einem gewissen Alter des Käfigs immer die Plastikwanne langsam kaputt - besser gesagt es fing an ein zu reißen oder abzusplittern.
    Naja, der folgende Käfig ist dann etwas größer geworden :~
     
  8. #7 Baumbart, 8. Juni 2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Na ja, Plastik zeigt schon nach einiger Zeit gewisse Materialermüdungs-Erscheinungen, oder wird porös, was daran liegt, daß sich nach Jahren auch die letzten Weichmacher aus dem Plastik verflüchtigt haben.
    Bei einigen Plastikarten geschieht das halt schneller als bei anderen.

    Wenn man solche offensichtlichen Mängel dann sieht, sollte man den Käfig schon austauschen, bevor es RUMMS macht, und nachdem die Staubwolke sich gelegt hat, ein verstörter Welli zwischen den liegenden Überresten seiner ehemaligen Behausung steht! :D
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Ich wollte es gerade sagen, die Gitter halten ja Jahre, wenn sie nicht gerade Rosten, aber meine Käfige sind meist schon nach zwei drei Jahren gestorben,weil unten die Wanne gebrochen war und die Näpfe haben bei mir auch nie so lange gehalten..

    Plastiknäpfe würde ich öfters auswechseln wegen der Keime in den porösen Stellen...
     
  10. #9 ChicaBaby, 8. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Also, das plastik ist definitiv das teil, was am schnellsten kaputt geht, aber hey, dank den modernen zeiten, gibts auch die schon mittlerweile nachzukaufen.....

    aber schön das du das grade ansprichst, hab heute gedacht ich krieg mich nimmer, als ne neue lieferung rein kam....
    ein leichtmetall käfig :jaaa:
    kennt ihr das schon (ich habs heute zum ersten mal gesehen), die wanne besteht aus metal oder alu oder was weiß ich denn, auf alle fälle nicht aus plastik....
    mein chefchen glaubt nicht, das wir die dinger weg bekommen, weil sie ziemlich teuer sind ( unser kleinster käfig davon: 70Lx45Tx65H) kostet sage und schreibe 195€. Ich hab gedacht mich trifft der schlag wo ich das gesehen habe....
    Am anfang fand ich das ding ja ganz nett (auch wenns ohne näpfe oder sowas ist) aber als ich dann den preis draufgeklebt habe, fand ich das garnimmer.....
    na, vielleicht kann ich ja mein chefchen überreden wir einen als test zu geben :hintavotz
     
  11. Baumbart

    Baumbart Guest

    Hast mal den Namen von der Hersteller-Firma, Chica?

    Vielleicht findet man mal was im Web darüber!
     
  12. #11 ChicaBaby, 8. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Würde dir gerne momentan mehr zu sagen, baumbart, aber hab schon anschiss vom chefchen bekommen, weil ich das hier schon erzählt habe.... obwohl er erst morgen in den verkauf kommt....
    er meint, man muss vorsichtig sein, wegen der konkorenz, wenn du dich noch ein bissl geduldest, kann ich bald mehr infos zu den käfigen geben, wenns der chef erlaubt
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Jaja, nur das dei Ersatzteile meist genau so teuer sind wie ein ganzer Käfig....
     
  14. #13 ChicaBaby, 8. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    ehrlich??? hmh, ich finde 30€ fair
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Kann ich nicht mehr mitreden, meine Käfigkaufzeiten sind vorbei, aber ich finde es immer so, meist sind die Ersatzteile so teuer, das ich gleich 20 Euro drauflegen kann udn einen neuen kaufen kann...
     
  16. #15 Martina83, 8. Juni 2004
    Martina83

    Martina83 Guest

    50€ für nen ganzen Käfig???
    das wird ja dann ein mini teil...
    also bei meinem Zoohändler kostet ein nicht ganz so kleiner (keine ahnung was für maße) mit Rollfuß um die 120€....
     
  17. #16 ChicaBaby, 8. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    tschuldigung martina, aber..... hä???

    wie 50€ für einen ganzen käfig???
     
  18. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sowas ähnliches habe ich neulich bei ebay gesehen, stand unterteil geht nicht kapput.
     
  19. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    bei alten Käfigen sollte man darauf achten, das sie keine Roststellen haben. Rost kann für Wellis tödlich sein.

    Auch bei den modernen lackierten Käfigen, kann ich bei Krummschnäbeln nur raten sobald sie irgendwo die Farbe angeknabbert haben, den Käfig austauschen. Farbpartikel und Kunststoffteile können das Leben von Wellis rapiede verkürzen. Führen dann zu Tumoren. Speziell darüber sollte man sich bei der Anschaffung von lackierten Käfigen im klaren sein.

    Gruß
    Hans-Jürgen :jaaa: :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fanculla

    Fanculla Guest

    Für mein Käfig habe ich umgerechnet auch 300 Euro bezahlt! Aber ich gebe gerne mehr Geld für meine Jungs aus, gut, dass nächste Mal würde ich eh eine Voliere nehmen! Find ich better! ;)
     
  22. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habs kapiert....

    Deine 30€ für die Schale + 20€ Liora für das Gitter draufzahlt = 50€
     
Thema:

Haltezeit von Käfig

Die Seite wird geladen...

Haltezeit von Käfig - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...