Haltung Kakadu Pärchen

Diskutiere Haltung Kakadu Pärchen im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Sie sind nicht annähernd so agressiv, wie die Weißhauben dass Weisshaubenkakadus auch so aggressiv sind, war mir bisher so auch noch nicht...

  1. #21 krummschnabel, 20.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    754
    Ort:
    Münsterland
    dass Weisshaubenkakadus auch so aggressiv sind, war mir bisher so auch noch nicht bekannt...ich habe dieses Verhalten eher bei Gelbhauben, Gelbwangen, Goffins und vor allem Salomonkakadus vermutet. Wenn man die Filme von freilebenden Kakadus in Australien sieht, fällt auch auf, dass sie in riesigen Schwärmen unterwegs und Streitigkeiten wohl an der Tagesordnung sind. Da haben sie dann aber die Möglichkeit, sich aus dem Weg zu gehen.

     
  2. #22 Marion L., 20.09.2020
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Deutschland
    Tina,
    genau das ist das Geheimnis. Sie können sich einfach aus dem Wege gehen. Du sagst es. Selbst in großzügigen Anlagen ist eine Begrenzung da. Ich sehe es sogar bei meinen Rosakakadus. Was wir als groß empfinden ist immer noch eigentlich zu klein. Wir haben schon 2 mal nochmals erweitert. Ich kann mir meine überhaupt nicht in einer Standvoliere mit vorgegebenen Maßen vorstellen. Sie graben sich durch, bis nach China. Sie diggern echt den gesamten Boden um, sie fliegen und toben... Es herrscht immer Aktion. Selten, dass in der Sonne still gesessen wird. Ganze Wälder können wir ständig reinzurren und nach paar Tagen bleiben Späne und spitz genagte Stängelchen. Die schon wegen Verletzungsgefahr sofort wieder abmontiert werden.
    Meine Graupapageien sind dagegen gemütliche Quatschtüten. Der Bewegungsdrang ist ein vollkommen anderer.
    Kakadus sind speziell. Lustige Clowns, clevere Burschen. Aber, sie brauchen Platz.... viel Platz. Und, sie müssen sich beim Stänkern eben auch aus dem Wege gehen können.
     
    Alfred Klein und Geiercaro gefällt das.
  3. #23 krummschnabel, 20.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    754
    Ort:
    Münsterland
    Ja da hast du vollkommen recht Marion. Kakadus sind wirklich wie kleine Kinder - den ganzen Tag in action und selten mal nur gemütlich. Es ist eine echte Herausforderung, sie zufrieden zu stellen.

    Und wie man auf dem Film auch schön erkennen kann, hat der eine Kakadu den anderen richtig auf dem Kieker. Der läuft ständig hinter ihm her und lässt ihn einfach nicht in Ruhe - da hilft dann nur noch die große Menge Kakauds, in der der Unterlegene irgendwann untertauchen kann.
     
  4. #24 Edelfreund, 20.09.2020
    Edelfreund

    Edelfreund Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    51
    Das Problem mit der Aggressivität gilt grundsätzlich für alle weißen Kakadus, besonders häufig kommt dies während der Brutzeit vor, deshalb werden hier auch die speziellen Nistkästen mit zwei Einfluglöchern und Trennwand benutzt. Bei den Rosas ist es meistens nicht so heftig so dass es eher selten schlimme Verletzungen gibt, hier kommt es aber öfter vor, dass Jungvögel vom Hahn nach dem Ausfliegen attackiert werden.
     
  5. A/ike

    A/ike Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wann genau ist denn die Brutzeit von Kakadus? :+keinplan
     
  6. #26 krummschnabel, 21.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    754
    Ort:
    Münsterland
    Ich kann dir kurz berichten, wie es bei uns war.
    Die Brutzeit bei unseren beiden hat im März begonnen. Da unsere Weisshauben draussen gehalten werden, hatte das Wetter (Sonne - Licht - Wärme) und das Gebalze der Gartenvögel einen großen Einfluss darauf. Die ersten 2 Eier waren aber erst Mitte April im Nistkasten. Insgesamt hat unsere Henne in diesem Jahr 3 mal Eier gelegt, letze Woche habe ich dann die beiden Gipseier endgültig entfernt, da sie anfängt zu mausern. Außerdem werden die Tage kürzer und man merkt ihr an, dass sie nun wirklich mit dem Brüten durch ist.
     
    A/ike gefällt das.
Thema:

Haltung Kakadu Pärchen

Die Seite wird geladen...

Haltung Kakadu Pärchen - Ähnliche Themen

  1. Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen

    Salomonenkakadu aus schlechter Haltung genommen: Hallo Ihr Lieben, Vor eine Woche habe ich ein Salomonenkakadu geholt. Er ist ein Jahr lang im winzigen Käfig im Keller ohne Licht eingesperrt...
  2. Haltungsinformationen Rosakakadus

    Haltungsinformationen Rosakakadus: Hey ich bin Janis,ich bin 17 Jahre alt,neu hier und arbeite im Zoo Osnabrück. Ich selbst habe schon seit vielen Jahren Sittiche, derzeit lebt bei...
  3. Was wäre in der Haltung am einfachsten? Ein Ara oder ein Kakadu?

    Was wäre in der Haltung am einfachsten? Ein Ara oder ein Kakadu?: Hallo, Da ich schon (mehrere) Beiträge zum Thema Ara und Kakadu verfasst habe Frage ich mich was in der Haltung am einfachsten ist, da ich mich...
  4. Haltung Kakadus

    Haltung Kakadus: Hallo zusammen, ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein Kakadupärchen anzuschaffen. Habe bis jetzt immer Nymphensittiche gehabt von...
  5. Frage an Rosakakadu Zuchterfahrene: Hahn tritt Henne in Schwarmhaltung

    Frage an Rosakakadu Zuchterfahrene: Hahn tritt Henne in Schwarmhaltung: Ich habe seit 10 Jahren einen Rosakakaduschwarm (seit ca. 4 Jahren unveränderte Besetzung). Dies ist ansich das beste Verhütungsmittel. Heute hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden