Haltung von 2 Rosella-Hähnen

Diskutiere Haltung von 2 Rosella-Hähnen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich hätte gerne eure Meinung zur Verpaarung/Vergesellschaftung von 2 Rosella-Hähnen bei einer Volierengröße von 0,7m x 2m x 2,4m. Wäre das...

  1. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte gerne eure Meinung zur Verpaarung/Vergesellschaftung von 2 Rosella-Hähnen bei einer Volierengröße von 0,7m x 2m x 2,4m.
    Wäre das sinnvoll?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf10811, 18. August 2012
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    ne. Meiner Meinung reicht die Voliere zwar für zwei Rosella (allerdings wirst du hier andere Meinungen zu hören bekommen), aber nicht für zwei Hähne. Man sollte übringens bei Plattschweifsittichen nie zwei Hähne oder zwei Hennen zusammen halten. Plattschweifsittiche sind aggresive Vögel, die nur paarweise (1,0 und 0,1) zu halten sind.
     
  4. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gut. Also ist gegengeschlechtliche Verpaarung notwendig. Danke für die Info.

    Sind Rosellas eher leicht oder eher schwierig (gegengeschlechtlich) zu verpaaren?

    Was würdet ihr Haltern eines Hahnes mit der genannten Volierengröße raten, der einen weiblichen Vogel aufnehmen möchte?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  5. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day eine Paarhaltung ist schon sehr wichtig , Rosellas sind keine so friedliche Vögel . Wenn diese in Brut kommen und die Voliere klein ist? kann es schon zu sehr viel Streitigkeiten kommen und dies ist nicht harmlos. Wenn du schon etwas größere Vögel haben möchtest ?? warum keine Singsittiche ? diese sind friedlich uns auch sehr schön zum ansehen. ( gerd) Den Anhang Dingo auf Fraser Island.jpg betrachten
     
  6. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerd,

    uff, ich hätte wohl von Anfang an anders formulieren sollen, ich hole es an der Stelle mal nach.

    Vogelhalter, die einen Rosella-Hahn haben und eben diese Volierenmaße haben angefragt, ob sie einen zweiten Hahn dazu geben können, da die Henne verstorben (Lebererkrankung) ist.

    Es geht also nicht um mich (ich halte Agaporniden), sondern um die skizzierte Konstellation.

    Die Antwort an die Halter sollte also sein, dass die gegengeschlechtliche Verpaarung zwingend ist, aber es hier auch Bedenken zur Größe der Voliere gibt.
    Ich werde die Halter zu diesem Thread weiterleiten.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr noch auf meine Fragen bzgl. der Strategie in der Verpaarung eingehen könntet.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  7. #6 fireball20000, 19. August 2012
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hähne können mitunter auch zu fremden Hennen recht aggresiv sein, wenn es um ihr Territorium geht. Voliere also vorher komplett umstrukturieren, um möglichst "neutralen Boden" zu erzeugen. Dann beobachten - evt. mit einer Blumenspritze "bewaffnet". Solange sie sich nicht auf dem Boden rollen (das sollte bei einem gegengeschlechtlichen Paar eigentlich nicht sein), in Ruhe lassen, ein bisschen Jagen gehört schon dazu. Oder halt, wie du es mit Agaporniden auch machen würdest: Getrennte Käfige und erst mal zu "beschnuppern" lassen. :)

    Ist es denn eine Außen- oder eine Innenvoliere? Sollte es sich um eine Innenvoliere handeln, wäre ein Kennenlernen beim Freiflug empfehlenswert, so dass so viel Ausweichmöglichkeiten wie möglich vorhanden sind. Wenn es in der Voliere sein muss, wäre auch ein kleiner Sichtschutz (z.B. dicht begrünter Ast) eine Idee.

    Im Prinzip würde ich das echt so ähnlich handhaben wie bei Agas. Es kann total einfach und super gehen oder aber erst mal ein bisschen Kabbelei. Wenn Ausweichmöglichkeiten bestehen und keiner einen "Heimvorteil" hat, würde ich mir aber nicht allzu große Sorgen machen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gandalf10811, 19. August 2012
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Also ich bin der Meinung, dass Rosella zu den Vögeln gehören, die Recht einfach gegengeschlechtlich zu verpaaren sind. Ausnahmen bestätigen die Regel. Von daher würde ich es so handhaben, wie es fireball beschrieben hat.

    Es ist auch einfacher einen Hahn zu einer vorhandenen Henne in die Voliere zu setzen, als eine Henne zu einem Hahn, da der Hahn stärker sein "Revier" verteidigen wird. Dies ist bei deinem Bekannten allerdings nicht mehr möglich, da ja der Hahn schon vorhanden ist.
     
  10. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Infos! Ich habe die Halter informiert und zu diesem Beitrag verlinkt.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
Thema:

Haltung von 2 Rosella-Hähnen

Die Seite wird geladen...

Haltung von 2 Rosella-Hähnen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...