Haltung von Aga´s

Diskutiere Haltung von Aga´s im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich bin neu hier, habe aber die Beiträge schon oft gelesen und benötige die Hilfe von Leuten, die sich da wirklich auskenen. Ich möchte...

  1. emise

    emise Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier, habe aber die Beiträge schon oft gelesen und benötige die Hilfe von Leuten, die sich da wirklich auskenen. Ich möchte mir aus dem Tierheim Aga´s holen, aber das Personal im Tierheim kennt sich mit Vögeln auch nicht so gut aus. Ich habe die Vögel bis jetzt nur auf der Internetseite gesehen (www.tierheim-coburg.de). Es handelt sich auf jeden Fall um ein Schwarzköpfchen, der andere ist aber einer ohne Augenring evtl. ein blassen Rosenköpfchen. Kann man diese beiden Arten überhaupt zusammen halten??
    Es ist auch noch ein dritter Vogel mit abzugeben, evtl. Alexandersittich. Vielleich könnte jemand anhand der Fotos auf der Tierheimseite den 3. Vogel näher bestimmen. Es ist aber wahrscheinlich keine gute Idee, 3 Vögel aus unterschiedlilchen Rassen zusammen zu halten.

    Vielen Dank und viele Grüße
    ELke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Elke,

    ich habe mir gerade die Tierheim-Seite angeschaut.
    Ich bin zwar keine echte Fachfrau, aber meiner Meinung nach müsste der eventuelle "Alexandersittich" eine Pyrrhura, ein Rotschwanzsittich sein!

    Wenn dem so ist, müsste man das eigentlich schon an der Größe erkennen, da die Rotschwanzsittich doch größer und außerdem einen längeren Schwanz haben.

    Ich weiß ja nicht, ob diese 3 Vögel schon früher zusammen waren, aber ich persönlich würde mich nicht trauen, die Agaporniden mit Pyrrhuras zu halten. Aber da können dir die Aga-Halter sicher mehr sagen.

    Ich weiß nur von einem Rotschwanzsittich, der mit Wellensittichen gehalten wurde und einen von den Wellis ziemlich schlimm zugerichtet hat ...

    Die verschiedenen Agas zusammen würde meiner Meinung gehen, aber das wissen die Aga-Halter sicher auch besser!

    Schöne Grüße,
    Bine
     
  4. #3 claudia k., 25. April 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo elke,

    agaporniden sollten unter sich bleiben.
    es gibt zwar einige ausnahmen, aber auch da gibt es keine garantie, dass das auf dauer gut geht.

    sitzen die beiden agas alleine zusammen?
    dann ist es eine zwangsverpaarung. man kann zwar verschiedene agas mit weißem augenring zusammen halten, aber die rosenköpfchen (ohne weißen augenring) sind da noch rabiater und sollten mit einem artgleichen partner alleine gehalten werden.
    es hat schon bei solchen gemischthaltungen abgebissene zehen, und ähnliche verletzungen gegeben. agas sind sehr rabiat, wenn es um ihre interessen geht, und haben auch keine angst vor vögeln, die größer sind als sie.

    wieviel platz hast du zuhause?
    ideal wäre es, wenn du beide agas nimmst, und bei ain artgerecht verpaaren lässt.
    dann müsstest du allerdings zwei volieren aufstellen, oder eine große mit trennwand.
    das ist vielleicht für den anfang etwas viel verlangt. :~

    wie auch immer du dich entscheidest, von so einer gemischthaltung ist unbedingt abzuraten, wenn du in zukunft glückliche und zufriedene vögel haben möchtest. sie sprechen eben verschiedene sprachen, und werden im laufe der zeit verhaltensauffälligkeiten zeigen.

    gruß,
    claudia
     
  5. emise

    emise Guest

    Hallo,

    danke für euere schnellen Antworten. So was ähnliches habe ich mir schon gedacht. Als ich meine ersten Vögel vor ca. 7 Jahren aus dem Tierheim geholt hatte, habe ich schon gemerkt, dass es mit den Aga´s nicht so einfach ist. Im Tierheim hatten sie ein Aga-Weibchen mit einem Wellensittichmännchen zusammengesetzt und mir dann auch noch erzählt, die sind zusammengewöhnt.
    Hab natürlich schnell gemerkt, dass es nicht so ist, der Welli hatte schon Angst vor Charlotte (Aga-Weib) und die hat ihn liebend gern in die Füße gebissen. Dann habe ich halt noch einen Käfig besorgt und für den Welli eine Frau. Charlotte war allerdings so agressiv, da musste sie eben alleine bleiben. Nun ist sie letzte Woche verstorben und ich hätte Platz für 2 Findelkinder.
    Am besten wäre es schon, ein bestehendes Paar zu finden.
    Ich weis eben auch nicht, ob die Aga´s im Tierheim bereits ein Paar sind oder nur zwangsläufig zusammen sind. Zoohandlung möchte ich nicht, da es genug Tiere gibt, die einen Platz suchen. Vielleicht sollte ich dem Tierheim auch mal ain (ist doch agaporniden in not??) empfehlen. Die nächtste Stelle ist bei mir in der Nähe, glaube Würzburg.
    Aber die Zwei aus dem Tierheim aus denen mal vier werden könnten, ist dann doch zuviel. Und mit diesem Sittich, der noch abzugeben ist, habe ich keine Erfahrung, sieht auch ziemlich groß aus.

    Viele Grüße
    ELke
     
  6. #5 Alexandra, 26. April 2004
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!

    Bei den Agas auf der Tierheim-Hmpage handelt sich wirklich um ein Schwarz- und um ein Pfirischköpfchen. Die beiden gehören nicht zusammen, sonder benötigen artgleiche Partner.
     
  7. #6 Alexandra, 27. April 2004
    Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    KORREKTUR!!!!

    Das ist natürlich kein Pfirsich- sondern ein Rosenköpfchen!

    SO SORRY!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haltung von Aga´s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agas haltung

Die Seite wird geladen...

Haltung von Aga´s - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  4. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...