Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes

Diskutiere Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, braucht man zur Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes eine Sondergenehmigung? Bekannte würde gerne ein Pärchen...

  1. vif83

    vif83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    braucht man zur Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes eine Sondergenehmigung? Bekannte würde gerne ein Pärchen Taubenhalsamazonen übernehmen, sind aber verunsichert, ob es Ihnen überhaupt möglich ist! Wollen sich auf die ungenaue Antwort des jetzigen Besitzers nicht verlassen. Der sagte, dass man sie an der entsprechenden Behörde anmelden muss und Besuche vom AT zu erwarten hätte. Konnte Ihnen auch keine weiteren Informationen geben und hoffe, dass Ihr weiterhelfen könnt!

    Liebe Grüße,
    Vif
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rettschneck, 5. August 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, ruf doch einfach mal bei deiner zuständigen unteren Naturschutzbehörde an.... die können dir weiterhelfen..... und anmelden müssen sie die Vögel eh, egal ob A oder B liste......


    gruß
     
  4. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Solange auf der Cites eine Vermarktungsfreigabe vermerkt ist kann deine Bekannte die tiere kaufen und es kommt dann auch kein Ata,wie gesagt das mit der Vermarktungsfreigabe ist ganz wichtig,und natürlich das die Tiere geschlossen beringt sind,ansonsten Finger weg:-)


    lg Chris
     
  5. vif83

    vif83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dullkopp,
    vielen Dank für Deine Antwort! Habe mich auch bei der Unteren Landschaftsbehörde erkundigt! Dem Kauf der beiden Taubenhalsamazonen steht nichts mehr im Wege. Die Tiere sind auch geschlossen beringt und haben alle nötigen Papiere, d.h. Cites und Sondergenehmigung vom Naturschutzbund.
    Liebe Grüße,
    Vif
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Anhang 1 Tiere

Die Seite wird geladen...

Haltung von Anhang 1 Tieren des Artenschutzgesetzes - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...