Haltung von Zuchtreserven bzw Nachzuchten

Diskutiere Haltung von Zuchtreserven bzw Nachzuchten im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mich würde mal interessieren wie Ihr das handhabt mit der Haltung Eurer Zuchtreserven beziehungsweise mit Euren Nachzuchten. Haltet Ihr...

  1. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    mich würde mal interessieren wie Ihr das handhabt mit der Haltung Eurer Zuchtreserven beziehungsweise mit Euren Nachzuchten. Haltet Ihr die bis zur geplanten Zucht nach Geschlechtern getrennt?
    Gerade bei den eignen Nachzuchten mit denen man evtl im folgenden Jahr züchten möchte stellt sich mir diese Frage.
    Denn wenn ich die Vögel in der Zeit in einer großen Gemeinschaftsvoliere habe, dann haben sie sich evtl schon verpaart und nicht immer entspricht diese Verpaarung dem Wunsch und Ziel des Züchters.

    Wie macht Ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 22. Februar 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann mußt du nach Geschlechtern trennen.
    Oder aber blutsfremde JV, die deiner Vorstellung entsprechen, zusammensetzen und die sich gefundenen Paare zur Zucht ansetzen.
    Vögel, die man aus Gründen der Fitness, oder deren Gefiederfarbe, oder auch nicht dem Typ entsrechen, den du züchten willst, werden dann eben separiert und kommen nicht in die Zuchtauswahl.
    Such dir was aus!
    Ivan
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Gleichgeschlechtliche Flüge einrichten.
     
  5. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    ich richt mich da nach der vogelart,bilden die arten in der natur ausserhalb der zucht gemischte schwärme werden die auch so gehalten ,diese unterbringung ist dann natürlich sehr sterill eingerichtet, auch die fütterung ist so eingestellt das bei den vögeln keine brutlust aufkommt.
    jeh nach arten setz ich auch verschiedene arten zusammen,junge paare von denen ich noch keine zucht will/erwarte,setz ich über den sommer meist mit meiner rentnerbänd in eine gemeinschaftsfreivoli,nistgelegenheiten oder material zum nestbau werden natürlich komplett entfernt
    mfg willi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Haltung von Zuchtreserven bzw Nachzuchten

Die Seite wird geladen...

Haltung von Zuchtreserven bzw Nachzuchten - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. haltung von rotnasen fruchttauben

    haltung von rotnasen fruchttauben: wer kennt preise