Haltung

Diskutiere Haltung im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo in die runde ;) , also ich beabsichtige einen rosenkopfedelsittich und einen rosenbrustbartsittich gemeinsam in einer geräumigen...

  1. ndhfrank

    ndhfrank Guest

    hallo in die runde ;) ,
    also ich beabsichtige einen rosenkopfedelsittich und einen rosenbrustbartsittich gemeinsam in einer geräumigen zimmervoliere zu halten,beides sind jungvögel von diesem jahr und stammen von unterschiedlichen züchtern.es sind zwei hähne da ich nicht züchten möchte,
    was meint ihr kann man das riskieren????

    MFG NDHFRANK
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo NDHFRANK,
    ja das ist möglich, auch ich halt meine Edelsittiche außerhalb der Zuchtzeit in gemischten Gruppen, wenn die Voliere großgenug ist und es keine Nistkästen angeboten werden, ist es bei mir keine Problem.
    So halte ich z.B. China,Alexander,Tauben, Rosenbrustbar,Schwarzkopfedel, Rosenkopfedel und Pflaumenkopfsittiche zusammen in eine Voliere.
    Nur die Afrikanischen und die Indischen Halsbandsittiche sind in eine extra Voliere untergebracht.
    Grüße Ornis
     
  4. ndhfrank

    ndhfrank Guest

    hallo ornis,
    danke für deine nette antwort,fühle mich dadurch in meiner auffaßung bestätigt das edelsittiche allgemein alf friedfertig gelten.denk auch das es keine probleme gibt zumal es ja jungtiere sind!

    mfg NDHFRANK
     
Thema:

Haltung