Haltungsbedingungen für Aras

Diskutiere Haltungsbedingungen für Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe da mal ein paar Überlegungen angestellt. Die Haltungsbedingungen für die Aras sind oft verbesseungsbedürftig. Da gibt es...

  1. Fedor

    Fedor Guest

    Hallo,

    ich habe da mal ein paar Überlegungen angestellt.

    Die Haltungsbedingungen für die Aras sind oft verbesseungsbedürftig.

    Da gibt es Einzelhaltung, zu kleine Volieren, unpassendes Futter,
    gezüchtet wird, was daß Zeug hält, den Elternvögeln werden die Jungtiere weggenommen in der Hoffnung, daß sie dann erneut brüten und sich somit der Gewinn erhöht, usw.

    Bei Hunden, z.B. dem Flat Coated Retriever, darf dieser nur einmal im Jahr Junge zur Welt bringen und dies auch nur im Alter von 2 bis 6 Jahre.

    Wieso gibt es da keine Auflagen? Und wenn, ist es dann ok, dem Ara vorzuschreiben, wie oft er im Jahr brütet?

    Und kann man die Auflage erstellen, daß nur eine paarweise Haltung zulässig ist in Volieren von 5x8x3m? Wer kann sich Aras dann noch halten?

    Also sollte man da nicht auf die private Haltung verzichten und Institutionen wie die Vogelburg im Hochtaunus unterstützen?

    Oder versuchen wir, den Ara zu domestizieren, wie der Mensch es schon so oft bei anderen Tiere (Vögeln) tat.

    Obwohl ich selbst Aras habe, tendiere ich dazu, Instutitionen wie die Vogelburg zu favorisieren.

    Manchmal, wenn ich einen ehrlichen Moment habe, muß ich mir eingestehen, daß ich die Aras in erster Linie halte, weil sie mich faszinieren. Das ich davon überzeugt bin, daß sie es bei mir gut haben, müßte ich eigentlcih nicht erwähnen.

    Rechtfertigt dies aber die private Haltung und den Domestierungsversuch?

    Gruß Fedor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 13. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Fedor

    Genau diese Gedanken machen sich eigentlich alle, die einen Papagei haben und diesen auch lieben.
    Auch ich habe mir das schon so oft überlegt.
    Meine Meinung ist ganz einfach. Du hast geschrieben:
    Wenn ich ganz ehrlich bin: Nein!
    Die Menschen sollten diese herrlichen Vögel dort lassen, wo sie sind und mit allen Mitteln erhalten und beschützen. Das gilt auch für alles Leben, von einer Spinne angefangen bis zu den Walen.
    Daß dies reine Fiktion ist, das ist mir auch klar. Meine Hoffnung ist halt, daß irgendwann auch die Menschheit "menschlich" wird. Bisher ist das Ggenteil der Fall.
    Ich stelle mir gerne vor, meine Artgenossen wären so ähnlich wie die Tiere. Nicht so raffgierig und akzeptieren was nicht zu ändern ist. Die Vögel, welche bei mir leben, akzeptieren auch die Gefangenschaft ohne zu murren. Obwohl sie fliegen möchten bis zum Ende des Regenbogens. Manchmal erkennt man diese Sehnsucht so deutlich, daß es schmerzt.
    Dann wäre ich foh, sie könnten leben wie ihre wilden artgenossen.
     
Thema: Haltungsbedingungen für Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Haltebedingungen für Aras

Die Seite wird geladen...

Haltungsbedingungen für Aras - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Aras - Sonderausstellung

    Aras - Sonderausstellung: vom 23.05.2017 bis 31.12.2017 im Museum für Naturkunde in Berlin Infodaten.... Klick
  4. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...
  5. Aras: Literatur und Unterbringung

    Aras: Literatur und Unterbringung: Hallo, Ihr Lieben! Ich bin neu hier im Forum! Ich heiße Kristina, bin 34 Jahre alt, Mama von drei Kindern, noch freiberufliche Übersetzerin von...