Hamburger Sachkundeprüfung - schriftlich

Diskutiere Hamburger Sachkundeprüfung - schriftlich im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe gerade den Zettel vom ATA hier vor mir liegen mit den 10 Fragen, die ich schriftlich beantworten muß. Ich habe das jetzt gerade nach...

  1. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    Ich habe gerade den Zettel vom ATA hier vor mir liegen mit den 10 Fragen, die ich schriftlich beantworten muß.

    Ich habe das jetzt gerade nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet und bin jetzt noch bei einzelnen Punkten unsicher:+keinplan

    1.Welche drei Gesetze haben für Zucht und Handel mit Papageien und Sittichen besondere Bedeutung?

    Meine Idee: Tierseuchengesetz, Tierschutzgesetz, Psittakose-Verordnung

    4.Welche Anforderungen sind an die Unterbringung dieser Tiere zu stellen?
    (§§1+2 Tierschutzgesetz):
    b) in Freivolieren

    Wer weiß, wo ich da die Maße finde?


    Ich danke euch für eure bestimmt Zahlreichen Ideen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Anke,
    ist ja lustig, dass Du die Fragen schriftlich beantworten darfst, und dann auch noch nur 10 Fragen. So einfach hats mir mein Amtstierarzt nicht gemacht.
    Zu Deinen Fragen:
    1. Ich kenn hier auch nur 2 Gesetze, das Tierschutzgesetz und das Tierseuchengesetz. Und dann noch die Psittakose-Verordnung und das Washingtoner Artenschutzabkommen.
    2. In verschiedenen Foren, u. A. im Araforum, sind in den Mindestanforderungen die Volierengrößen genannt. Lies Dich einfach mal durch. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es hier weniger um die Größe geht, sondern darum, dass ein frostfreier Schutzraum vorhanden sein muss.
    Viele Grüße Kurt
     
  4. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    Hallo Kurt,
    schon mal vielen Dank für deine Idee.

    Das Washingtoner Artenschutzabkommen passt da ja schön rein. Aber ein Gesetz ist es nicht. Ich hab sogar kurz an das BGB gedacht von wegen Handel. Hat noch jemand ein Gesetz für mich? Oder ist eine Verordnung doch einem Gesetz gleichzusetzen?

    Mit den Volierengrößen habe ich sogar an eine Tabelle gedacht, in Anlehnung an das Gutachten vom Bundesministerium...
    Gesamtlänge der Vögel in cm / Masse der Voliere LängexBreitexHöhe in m
    bis 25 / 2,0x1,0x2,0
    25-40 / 2,5x1,5x2,0
    über 40 / 4,0x1,5x2,0
    klar mit dem Zusatz "frostfreier Schutzraum"

    ja und aus den 10 Fragen ergeben sich dann mit den Unterfragen dann doch so 25 Fragen:zwinker: , aber es ist wirklich angenehm, sie schriftlich beantworten zu können.
     
  5. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ich bin auch gerade am lernen.

    Soweit ich weiß ist das das Tierseuchegesetz, das Bundesartenschutzgesetz und die Bundesartenschutzverordnung.

    LG
    Daniela
     
  6. #5 feiwer, 21. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2006
    feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ja und vor allem hier nachfragen zu können:zwinker: :D

    Zu Frage zwei

    Folgende Maße für Käfige und Volieren dürfen nicht unterschritten werden:

    Gesamtlänge der Vögel Maße des Käfigs/Voliere Grdfl. d.
    in cm bezogen auf die Art LängexBreitexHöhe in m Schutzsraum

    bis 25 1,0 x 0,5 x 0,5 0,5
    über 25 bis 40 2,0 x 1,0 x 1,0 1,0
    über 40 3,0 x 1,0 x 2,0 2,0


    Die Temperatur im Schutzraum soll 5 Grad Celsius nicht unterschreiten Für importierte Sittiche sind im ersten Jahr Temperaturen von min. 10 Grad C. erforderlich. Für Halsbandsittich, Mönchsittich, Chinasittich, Felsensittich und australische Sittische muss der Schutzraum frostfrei sein.


    LG
    Daniela
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Finde ich ja lustig das Du die Prüfung so machen kannst. Ich mußte sie in einem geschlossenem Raum ohne Kontakt zu anderen machen. Wie in der Schule beim Aufsatz.
     
  8. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo,
    ja, ist schon lustig, wie die Amtstierärzte so vorgehen. Meine Prüfung war damals mündlich, ganz ohne Vorankündigung, welche Fragen da kommen werden. Echt zufällig war damals meine Tochter anwesend. Der Amtstierarzt wollte damals mindestens 50% richtige Antworten. Die Hälfte davon hat meine Tochter geliefert. Er war damit zufrieden. Ein polizeiliches Führungszeugnis dazu und ein paar Auflagen bezüglich der Quarantäneräume und die Sache war gegessen. So ist das halt, es gibt keine eindeutige Regeln.
    Viele Grüße Kurt
     
  9. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    Danke euch allen!

    den Zettel habe ich dann gestern schon weggeschickt, weil vorgestern Abend auf einmal ein Ei im Sand lag. Darauf habe ich denn gestern Morgen mit dem ATA telefoniert. Ich durfte das Ei in einen Nistkasten umsiedeln. Und dann kommt bald der ATA zur Besichtigung und zum ja noch ausstehenden Gespräch!
    Jetzt bin ich echt gespannt, ob die 10 schriftlichen Fragen nur die einfache Einführung zum Thema war und der Hammer jetzt erst noch kommt oder ob das Gespräch nur pro Forma noch angehängt wird!? Auf meinem Begleitzettel zu den Fragen steht drauf: " Mit der Beantwortung der Fragen haben Sie die erforderliche Sachkundeprüfung abgelegt."

    Ich werde wohl oder übel abwarten müssen, was noch kommt.
     
  10. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
  11. #10 Désirée, 9. Juli 2006
    Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    NEIN-Ist nicht gleichzusetzen!!!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    Prüfung bestanden

    So, der ATA war mittlerweile bei mir. Hat sich meine Voliere angesehen und dann meine schriftliche Antworten hervorgeholt. Die hat er dann laut vorgelesen und noch mal seinen Senf dazugegeben, ich mußte dabei nur noch zuhören und schlau tun:zwinker: . Nach seiner Auskunft habe ich tatsächlich die Sachkundeprüfung bereits mit der schriftlichen Beantwortung bestanden. Und jetzt warte ich dringend auf den Zettel mit der schriftlichen Genehmigung, damit ich Ringe bestellen kann!
     
  14. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Na dann: herzlichen Glückwunsch zur Zuchtgenehmigung! :zustimm:

    Da hast Du wirklich Glück, dass das bei Euch so einfach ist und so locker gehandhabt wird. Obwohl ich das ehrlich gesagt gar nicht so gut finde. Denn etwas wirklich zu lernen und bei einer richtigen mündlichen Prüfung vorzutragen oder einfach nur ein paar Antworten abzuschreiben, das ist schon ein erheblicher Unterschied vom Wissensstand her. (Soll jetzt nicht gegen Dich gehen, sondern eher gehen die lasche Handhabung.)
     
Thema:

Hamburger Sachkundeprüfung - schriftlich

Die Seite wird geladen...

Hamburger Sachkundeprüfung - schriftlich - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck

    Suche Grünwangenrotschwanzsittiche in der Nähe von Hamburg oder Lübeck: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Grünwangenrotschwanzsittich Pärchen. Leider bin ich, selbst nach einem Halben Jahr, noch nirgendwo fündig...
  3. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  4. 22149 Hamburg , 5 Kanarienvögel* Hähne* und 4 Japanische Mövchen

    22149 Hamburg , 5 Kanarienvögel* Hähne* und 4 Japanische Mövchen: Moinsen ;) 5 vermutlich männliche Kanarien * 3 gelbe ein gelborangener und ein grüner* und 4 Japanische Mövchen * braun mit wenig weiß*...
  5. HanseBird Hamburg 17.+18. Juni 2017

    HanseBird Hamburg 17.+18. Juni 2017: An diesem Wochenende veranstaltet der NABU Hamburgwieder auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe die HanseBird. Von je 10 bis 18 Uhr stellen sich...