Hamster im Terrarium-Frisst das gummi an den Ecken ab!! -HILFE-

Diskutiere Hamster im Terrarium-Frisst das gummi an den Ecken ab!! -HILFE- im Hamster Forum im Bereich Nager und Kaninchen; Hi, ich habe im internet mal danach gesucht, und fand hier wohl jemanden der die gleiche sache hatte, aber bisher sind wohl so viele hier rein...

  1. #1 BlackSiting, 20.08.2010
    BlackSiting

    BlackSiting Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe im internet mal danach gesucht, und fand hier wohl jemanden der die gleiche sache hatte, aber bisher sind wohl so viele hier rein geschrieben , so dass ich mir dachte, dass ich einfach noch mal das gleiche frage... Oder eher hoffe ich auf eine schnelle antwort oder auch auf eine seite, wo ich zu der anderen Seite rauf komme, wo schon mal auf sowas geantwortet wurde.

    Ich bin seid montag von zuhause raus geworfen wurden. Wohne jetzt seid dem bei meinem Verlobten. Ich habe meinen hamster natürlich mit seinen ganzem Zubehör mitgenommen. Davor hatte er auch nicht gerade das schöne .. denn am 7.8. bin ich mit ihm zum Arzt da er sich die haut aufgekratzt hatte. Rausgekommen ist, dass er milben hat und ich in 10 tagen wieder kommen sollte..

    Aufjedenfall wurde ich nun am montag einen tag bevor ich mit meinem Kleinen zum TA gehen musste raus geworfen. Dann war ich am 17.08 statt beim arzt eher in einem Tierladen und habe da wegen einem mittel gegen mittel gefragt. Der Verkäufer meinte daraufhin das ich ihn damit einsprühen muss , bis auf den kopf. Und dann noch den Käfig, also alle ecken.

    Zuhause angekommen, hab ich es gemacht, weil ich angst habe das er sich mehr aufkratzt als den rücken und sein gesicht.

    Nun seid etwa 2 Tagen hab ich bemerkt wie er von den Terrariumecken immer das gummi abfrisst und versucht auch dem öfteren am glas hoch zu springen oder vom hause aus an den glasrand zu kommen.

    Nun wollt ich mal fragen was ich da machen kann..
    Ich habe angst da gummi (soweit ich weiß wird es nicht verdaut wird) ihn tötet.
    Ich hatte ihn zuhause zuerst in einen kleinen hamtserkäfig , danach in einem Vogelkäfig mit 2 weiteren etagen und dann als ich raus bekam, das er milben hat, wieder in den hamster käfig.

    Soll ich nun mehr streu rein machen, das zeug nicht mehr in die ecken versprühen, ihm keine mehlwürmer mehr geben, vll doch lieber versuchen etwas mehr zum klettern geben oder gleich einen gitterkäfig wieder geben?

    Wäre nett für eine Antwort.

    LG Carmen
     
  2. SK69

    SK69 Guest

    Mehr Beschäftigung anbieten, damit er die Lust am Gumminagen verliert.
     
  3. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Bei meinem Hamster war das so das er an den Gitterstäben nagte und der hamster meiner Freundin tat das nicht bis der hamste rihrer Freunndin das beibrachte.Dsa ist ein zeichen von Langeweile.Du musst ihm mehr bescgäftzigung bieten.Pflanzen zerschredern lasssen,Buddelkiste,Nest neu bauen lasssen,Schnitzel jagt mit leckerlies,Ästew zum klettern,Größeres Terrarium vielelciht.Wei groß ist diens denn?
     
  4. #4 BlackSiting, 22.08.2010
    BlackSiting

    BlackSiting Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Terrarium ist 60 cm lang, 30 cm breit und 37 cm hoch. Also liegt es nur damit zusammen das er aufmerksamkeit will?
    Wenn nicht mehr, na dann o.o !!
    Dachte schon das es mitm Sprühzeug zusammen hängt. Noch eine frage, gummi wird doch nicht verdaut... ehm wird er davon krank oder ist des jetzt nicht so schlimm?
     
  5. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    dEr will keine aufmeksamkeit der will beschäftigt werden. Wut
     
  6. #6 andreadc, 23.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    das Silikon ist nicht giftig, aber Dein Hamster hat viel zu wenig Platz.

    Grundfläche ist als Minimum 1 m x 0,50 m plus 2. Ebene was bei 37 cm Höhe nicht zu machen ist. Ebenso ein großes Sandbad das hilft auch bei der Körperpflege .

    Es gehört auch ein vernünftiges Laufrad dazu .

    Hier findet Du alle Infos um deinem Hamter ein vernünftiges Leben zu bieten



    http://www.diebrain.de/hi-index1.html

    Und bitte den Hamster auf keinen Fall !!!! mit irgenwelchen Mitteln aus dem Zoogeschäft einsprühen , das kann ihn töten.

    Der Tierarzt hat dazu geeignete Mittel , sogenannte Spots, die in den Nacken des Tieres eingeträufelt werden. Das muß auch evtl. wiederholt werden. Diese Mittel gibt es aber nur beim Tierarzt, niemals freiverkäuflich. Helfen werden Ivomec oder Strongold, nur beim Tierarzt zu bekommen!
     
  7. #7 BlackSiting, 24.08.2010
    BlackSiting

    BlackSiting Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die hilfe.
     
Thema: Hamster im Terrarium-Frisst das gummi an den Ecken ab!! -HILFE-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hamster und Gummi

    ,
  2. gummi im hamsterkafig

    ,
  3. hamster nagt am terrarium

    ,
  4. Hamster knabbert silikon von Terrarium an,
  5. Hamster knabbert Aquarium kaputt,
  6. zwerghamster knabbert an Silikondichtung von nagarium,
  7. warum nähen hamster am Silikon vom nagarium,
  8. hamster frisst gummi aquarium,
  9. hamster gummiisolierung,
  10. nagarium heißkleber reparieren,
  11. fressen hamster die dichtungen im aquarium an,
  12. hamster isst gummi,
  13. Hamster silikon,
  14. Aquarium Nager silikon,
  15. nagarium,
  16. zwerghamster frisst heißkleber am terarium ab,
  17. silikonklebstoff hamster,
  18. silikon giftig für hamster,
  19. 5 Ecken terrarium,
  20. hamster frisst gummi,
  21. hamster knabbert am Aquarium Silikon,
  22. hamster nagt am aquarium,
  23. hamster knabbert an gummi,
  24. zwerg hamster nagt an silikon,
  25. teddyhamster kratz und knabbert in denn ecken
Die Seite wird geladen...

Hamster im Terrarium-Frisst das gummi an den Ecken ab!! -HILFE- - Ähnliche Themen

  1. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  2. Kippflügel behandeln

    Kippflügel behandeln: Hallo, ich habe 6 russische Gänse (7 Wochen alt) und 3 haben sogenannte Kippflügel/Sperrflügel/Säbelflügel. Sprich die Flugfedern wachsen schräg...
  3. Küken hat ein riesigen Kropf, HILFE!

    Küken hat ein riesigen Kropf, HILFE!: Vorgeschichte Mein Küken hat ein riesigen Kropf. Es ist dick aber weich.Es scheint auch keine Schmerzen zu haben, weil es sich dort ohne Probleme...
  4. Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!

    Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!: Ich habe vor ca 1 Woche ein Stockenteküken aus einem Gulli geholt (mit einer Art Kescher, nicht berührt). Ich habe sie dann zum nächsten See, ein...
  5. Hilfe bei Bestimmung

    Hilfe bei Bestimmung: Hallo ihr Lieben. Bräuchte Hilfe bei Bestimmungen. Hier meine Vermutungen: 1. Flussuferläufer? 2. ?? 3. Dorngrasmücke? 4. Flussregenpfeifer? 5....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden