Hand auf's Herz, würdet Ihr Euch nochmal Graue anschaffen?

Diskutiere Hand auf's Herz, würdet Ihr Euch nochmal Graue anschaffen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe mit ja gestimmt, oft zu nein tendiert. Ich würde genau wie Ute nur Abgabevögel nehmen und es müsste eine Außenvoliere vorhanden sein....

?

Würdet Ihr Euch mit dem Wissen von heute noch einmal Papageien anschaffen?

  1. Ja

    64,5%
  2. Nein

    35,5%
  1. Gwenny

    Gwenny Guest

    Ich habe mit ja gestimmt, oft zu nein tendiert. Ich würde genau wie Ute nur Abgabevögel nehmen und es müsste eine Außenvoliere vorhanden sein. (Wir sind momentan auf der Suche nach einer geeigneten Wohnung) Wenn man sich die Zoos anschaut und die Haltungsbedingungen von heute mit denen von vor 20 Jahren vergleicht, hat sich vieles verbessert. (In dem Zoo in Wien, Schloss Schönbrunn, steht noch ein alter Löwenkäfig von früher. Ich mag behaupten, der war gerade mal 3-mal so lang wie ein Löwe selbst. Das heißt die gewonnenen Erkenntnisse über die Tierarten und ihr Wesen und die Verbreitung des Wissens an die Öffentlichkeit, hat auch ein wenig ihre Haltungsbedingungen verbessert. Vielleicht ist es irgendwann soweit, dass man die Haltung von Wildtieren per Gesetz verbietet? Vielleicht wäre es auch sinnvoller, die benötigten Mittel der Zoos in die Aufrechterhaltung der natürlichen Lebensräume verschiedener Tierarten zu stecken und gleichzeitig für entsprechende Aufklärung über die Flora und Fauna zu sorgen?

    Nichts desto Trotz möchte ich meine Vogelschar nicht mehr missen.

    Viele Grüße
    Christa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, ich habe für NEIN gestimmt. Hab meine Kleene wegen meiner Krankheit abgegeben. Es hat mir fast das Herz gebrochen. Aber ich weiß das sie es dort wo sie ist sehr, sehr gut hat. .....uuuund sie hat dort einen Partner und lebt in einem Schwarm. Aber bis dahin musste ich viel Lehrgeld bezahlen. Nein, ich werde mir niemals wieder so ein wundervolles Tier anschaffen.
     
  4. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;
    bist Du diese Userin Kleene ...... . Die mit ihrem Graupie son bischen Zahnschmerzen hatte ?
    MFG Jens ( ehemals Langer )
     
  5. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0

    Hallo!
    Wenn du die Halterin Kleene meinst, Sky ist leider verstorben.
     
  6. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Ja , genau die meinte ich . Warum hat sie jetzt einen neuen Nick ? War was passiert ?
    MFG Jens
     
  7. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Neuer Nick? Ich weiss nichts von einem neuen Nick. Ich glaube es waren Kolibakterien, so genau weiss ich es leider nicht mehr.

    Und das Borna-Virus
     
  8. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn die ganze Storry , es war doch der User Kleene --------jetzt Bärli , oder irre ich mich :?

    MFG Jens
     
  9. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Jens, du irrst dich. Die graue Dame von 'Kleene' ist tot. Bärli schreibt es von Abgabe und jetziger Schwarmhaltung.
    Geh schlafen Großer! :zwinker:
     
  10. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Ups , habe den Irrtum bemerkt , danke fürs aufklären :)
    MFG Jens
     
  11. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So ab und an wollte ich diesen Thread mal wieder hochschieben, um auch neuen Usern bessere Einblicke in die Papageienhaltung geben zu können.
    Liebe Grüße an Euch alle
    Kati
     
  12. Iguanacs:s

    Iguanacs:s Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzwedel
    Hallo,habe mit ja gestimmt. Habe den Tread jetzt erst entdeckt. Danke fürs hochschieben.

    Sicher ist das wir nur noch Naturbruten nehmen würden und keine Handaufzuchten. Haben jeweils beides und damit den direkten Vergleich. Was auf jeden Fall von Anfang an Pflicht wäre ist eine AV. Haben jetzt im zweiten Jahr eine. Und das es den Geiern gefällt ist nicht zu übersehen.
     
  13. fj1100bull

    fj1100bull Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Ich habe mit Ja Gestimmt da ich nur Abgabe Tiere bei mir Aufnehme und ihnen nach bestem Wissen und Gewissen Versuche das zu geben was sie von uns fordern.
    Das heist bei mir das es Tiere gibt die den Menschen als bezugperson haben möchten ander ihn haben müssen und wieder anderen die Gruppe viel wichtiger ist wie der der ihnen das Futter gibt.Ich würde mir keinen Kaufen ist ihr auch geschrieben worde vom Züchter oder so,ok das kann ich auch nur Unterstützen keine Nachfrage keine Zucht auf Gewinn orientiert.Das man keine Haustiere halten sollte und sie alle eigentlich in die Natur zurück gehören auch ok aber es gib einen Unmenge an Tieren die in der Natur keinen Überleben Change hätten .Da müssten wir erst mal die Zeit 200-300 Jahre zurück drehen .

    Lg

    Rolf
     
  14. Bibi

    Bibi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin für Ja!
    wir hätten eigentlich keine Grauen, aber uns wurde einer von einen Amtstierarzt angeboten.
    der arme Kerl war schon halb Tod und keiner der Züchter die wir kennen wollte Ihn noch haben.
    wir waren völlig unerfahren, haben uns dennoch für das arme Kerlchen entschieden
    haben ne große Foliere im Haus gebaut, eine kleine Partnerin gekauft und unser bestes gegeben.
    heute nach 1 Jahr sieht man dem Süßen nicht mehr an wie er mißhandelt wurde.
    er kommt zwar nicht auf den Arm aber ist so ein lieber Kerl geworden
    knutschen ist seine lieblings Beschäftigung
     
  15. #134 Margaretha Suck, 13. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    auch ich bin für JA !!

    Aber nie wieder würde ich einen von einem Züchter kaufen !!!! Ich würde mich für alte oder kranke Geschöpfchen entscheiden und ihnen bis zu ihrem Ende ein schönes, liebevolles Zuhause geben.

    Herzlich Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    nur hättet ihr ohne die Züchter keine solchen Vögel zum halten, ausser der Wildfang und der import würde wieder aufkommen...
     
  17. #136 ulla keller, 13. Juli 2010
    ulla keller

    ulla keller Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Ich habe mit "Ja" abgestimmt.
    Aber auch nur, weil "gerettete Vögel" ein zuhause brauchen.
    Ich bin GEGEN die Zucht dieser Tiere, der überwiegende Teil lebt NICHT artgerecht.
    Wildfang, Import, Zucht....aus meiner persönlichen Sicht sollte all das nicht mehr erlaubt sein.
    Und nicht nur bei den Papageien, sondern auch bei Reptilien und einer Reihe anderer Tiere.
    Sicher ,sie bereiten uns Freude....
    Aber in diesem Sinne werden sie auch von uns instrumentalisiert und eine ganze Industrie
    lebt mittlerweile davon.
    Tierliebe sieht eigentlich anders aus...Liebe bedeutet Respekt.....
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Fabian,

    Margaretha will ja nur andeuten, dass sie sich kein Baby mehr kaufen würde, sondern eben Abgabetiere, denn die haben es auch verdient ein tolles Leben zu haben. Vor allem dann, wenn sie keine gute Vorbesitzer gehabt haben.

    Ich selbst habe damals auch mit ja abgestimmt und würde mir heute auch keine Babies mehr kaufen, sondern nur noch Abgabetiere.
     
  19. #138 Margaretha Suck, 13. Juli 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Fabian,

    sicherlich hast Du recht mit Deiner Ausführung aber die Frage lautet ".....würdet ihr Euch nochmal ......" und ich habe mit JA geantwortet, aber nicht mehr ein Tier von einem Züchter. Ich habe nichts gegen die Züchter gesagt, sondern lediglich meine, auf meine Person bezogene, Meinung geäussert. Es gibt noch so viel ungeahntes Leid und in meinem Alter kann man nur noch versuchen, dieses Leid ein wenig zu schmälern. Sonst schliesse ich mich den Ausführungen von Ulla Keller voll an.

    Liebe Monika, habe ganz lieben Dank für meine Verteidigung.

    Herzliche Grüsse von
    Lotti und Margaretha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich wollte den Thread für evtl. neue Leser nochmal nach oben schupsen ...
    also schups, hoch mit Dir ;-)
    LG
    Kati
     
  22. #140 schmelzi1412, 4. Oktober 2010
    schmelzi1412

    schmelzi1412 Guest

    hi....
    habe auch bewusst mit JA geantwortet!!! Warum?
    gerade weil soviele nachgezüchtet werden und nicht alle vögel in guten händen lebt. ganz im gegenteil zu oft verenden tiere bei ihren haltern wegen mangelder kenntnisse! und warum dann nicht diese tiere aufnehmen und pflegen?!? wenn man weiß das es ihnen dann gut bei einem geht!?klar seh ich viel lieber vögel in freier wildbahn aber mal ehrlich was wollt ihr tun? vogel aus de zoohandlung kaufen und in afrika frei lassen nur weil se da frei leben könn??? quatsch oder??? die werden hier gezüchtet und kennen es nicht anders als in menschenobhut!!! abgesehen von wildfängen...und da bin ich dagegen die einfliegen zu lassen (bzw.rein zu schmuggeln) weil es ja nun genug nachgezüchtete gibt!!!
    ALSO...nein - kommt für mich nicht in frage, da es genug tiere zu RETTEN gibt!!!

    lg
     
Thema:

Hand auf's Herz, würdet Ihr Euch nochmal Graue anschaffen?