Handaufzucht Agaporniden??????

Diskutiere Handaufzucht Agaporniden?????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; warum sind sie Kücken eigentlich so dreckig? das hatte ich doch schon angesprochen mit dem saubermachen.....Hatte Angst zuviel rumzuwischen....

  1. Kentara

    Kentara Guest

    das hatte ich doch schon angesprochen mit dem saubermachen.....Hatte Angst zuviel rumzuwischen. Habe schon viel wegbekommen, weiche immer ein kleines Stück mit warmem Wasser ein nur nicht soviel auf einmal weil ich nicht will das sie sich erkälten. Als die Küken bei mir ankamen hatte eines noch ein Stück Eihaut am hinteren Teil vom Rücken. Ging sehr schlecht ab ist aber jetzt okay. Für mich als Neuling in Sachen Agas und mit dem Anfangsgewicht habe ich mich nicht getraut weil sie so winzig waren. Beim ersten Füttern des ersten habe ich gezittert vor Angst. Der Dicke und der zweitgrößte haben überall schon die Federansätze und die sind schwarz, dann haben sie noch so orangene Dunen mit denen sie auf die Welt gekommen sind. Tu mein Bestes, wechsle alle 2 Stunden das Zewa und wische ihnen den Schnabel nach dem Fressen ab, außerdem passe ich natürlich auf das nichts in die Nasenlöcher kommt. Ich finde, sie sind gar nicht mehr dreckig.
    lg
    Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kentara

    Kentara Guest

    Hallo Anette,
    es ist nur der eine der so schnell zunimmt. Die anderen beiden fressen nicht so schnell und nehmen nicht so schnell zu. (Kommt wohl auf Peter, meinen Lebensgefährten.....):idee:
    Vielleicht liegt es auch daran das ich in der Nacht immer noch 2x gefüttert habe. Schade, das es keinen Vergleich gibt wieviel andere Agas in dem Alter von heute 16 Tagen wiegen.
    Mal zum Vergleich:
    der Dicke wog gestern mit 15 Tagen 18,8 gramm
    der zweite wog gestern mit 12 Tagen 10,4
    der letzte mit gestern 11 Tagen wog 8,8 im Vergleich dazu wog der Dicke am 11 Tag 10,6 und mit 12 Tagen 11,7 Er war also bei gleicher Handhabung immer schwerer als die anderen beiden. Denke, ist auch ein wenig wie bei Menschen, der eine ist stabiler und der andere eher schlank.
    lg
    Anita
     
  4. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Anita,

    das machst du schon richtig so, mein Kompliment. Grössenunterschiede kann es immer geben, die werden später aufgeholt. Würd ich mir Momentan keinen Kopf drum machen.

    Wie weit ist es von dir zum nächsten Flughafen ?? Wir machen das nämlich manchmal so, das wenn ich was brauch aus Deutschland, das ein Bekannter von mir zum Flughafen, z.B. München, fährt und dann einen der Reisenden fragt ob er uns den Gefallen tut was mitzunehmen. Meistens klappt das ganz gut. Er ruft mich dann an und gibt mir ne Beschreibung, so dass ich dann abholen fahre.

    Vielleicht kennt hier im Forum jemanden kennt der nach Mallorca fliegt und vielleicht könnte man dich so mit dem Futter versorgen.

    Alexandros
     
  5. Kentara

    Kentara Guest

    Hallo Alexandros,
    Athen is ja nun auch nicht grade um die Ecke! Natürlich fliegt ab und zu jemand. Der nächste kommt am 29. Sept. Bis dahin sind die Kleinen schon 5 Wochen.....ob sich das noch lohnt????? Werde es vielleicht doch bestellen, dann zu meiner Freundin liefern lassen, dann habe ich zumindest etwas hier.
    Danke Dir aber für Dein Kompliment!!!!!:zustimm: Bis jetzt hat alles ganz gut geklappt und gebe mein Bestes. Habe mir auch überlegt, werde die drei nicht an Bernd zurückgeben sondern behalten. Geht doch nicht.....wochenlang ist man Ersatzamme und dann soll man seine Babys wieder hergeben. Da wir noch ein paar Ersatzvolieren haben können wir ein paar andere Jungvögel dazukaufen und dann versuche ich es zum zweiten Mal in meinem Leben mit Agas....:gimmefive "Auf das der Zoo voll wird"!!!
    lg
    Anita
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    warum den ein zweites mal versuchen? lief mal was schief ?

    Übrigens Agas eignen sich hervorragend für Freiflug in der Natur! Stelle mir das in Malorca fast wie in ihrer Heimat vor ;)

    Hier ein Beitrag dazu.. http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=117216 ab seite 4 mit Bilder...

    [​IMG] [​IMG]
     
  7. Kentara

    Kentara Guest

    Hallo Fabian,
    hatte mal vor Jahren ein Paar Agas zusammen mit Wellies in einer Riesenvoliere. Die Agas (2Mädels) haben den Wellies die Füße abgebissen. Habe sie damals verschenkt und wollte auch keine mehr haben.
    Das mit dem Freiflug ist keine so schlechte Idee, es gibt hier unzählige Agas, Sittiche und Papas die frei leben. Ein Problem sehe ich in der jetzt beginnenden Jagdsaison. Unser Nachbar erschießt alles was rumrennt oder fliegt. Wir hatten mal 9 Katzen, jetzt ist keine mehr da, dafür haben wir jetzt Ratten. Von daher bin ich vorsichtig mit frei lassen. Wir schauen mal wie sich das weiterentwickelt, werde mich eh nicht mehr von ihnen trennen können.
    lg
    Anita
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    aha ja das kann eben passieren wenn man Agas mit Wellis hält, egal wir gross die Voliere ist, sollten eifnach nicht zusammen gehalten werden. Auf ein neues Glück ;)

    hmm, dürfen die in Spanien eifnach so wild auf alle Lebewesen schiessen, gibt es da keine Regeln was geschossen werden darf? So würde ich natürlich das Risiko auch nicht eingehen, kranke Leute gibts..
    Schade wäre sicher ein Paradies dort frei fliegen zu können..

    Ps: Aufzuchtfutter ist meits 1 Jahr und länger Haltbar, ich würde deine Freundin auf alle Fälle so ein Futter bringen lassen.. Ist nicht verloren...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    und wie geht es den Kücken Heute so?

    grüsse
     
  11. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    bestelle doch einfach im internet geht super in einer woche hast du alles zu hause (nutri bird a 19 )
     
Thema: Handaufzucht Agaporniden??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden handaufzucht

    ,
  2. unzertrennliche handaufzucht

    ,
  3. agapornieden wann fressen sie selbst

    ,
  4. Wie lange dauert es bis agaporniden Eier legen,
  5. fressen für agaporniden,
  6. rosenköpfchen futter nach 8 wochen,
  7. agaporniden,
  8. agaponiden handaufzucht,
  9. handaufzucht unzertrennliche,
  10. rosenköpfchen handaufzucht,
  11. warum macht mein agapornis baby zum füttern nicht den schnabel auf,
  12. schnabel von agaporniden babys,
  13. Zucht agaporniden,
  14. was bekommen rosenköpfchen küken zu fressen,
  15. agapornis mit spritze füttern,
  16. babys von unzertrennliche,
  17. agaporniden ei,
  18. agaporniden handaufzuchtfutter,
  19. handaufzucht agaporiden,
  20. handaufzuchten agaporniden,
  21. papageien unzertrennlich handaufgezogen,
  22. apornis kein futter,
  23. agaporniden handaufzucht sprechen,
  24. honig für rosenköpfchen,
  25. baby rosenköpfchen füttern
Die Seite wird geladen...

Handaufzucht Agaporniden?????? - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  5. Agaporniden mit Hasen?

    Agaporniden mit Hasen?: Hallöle :) Ein guter Bekannter von mir hält zwei Hasen in freier Wohnungshaltung. Nun überlegt er seit längerem ob er sich Agaporniden anschaffen...