Handaufzucht

Diskutiere Handaufzucht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Baby frisst Ich habe ja Sully seit heute morgen bei Klärchen (so heißt das Baby - ich hoffe auch, dass es ein Mädchen ist :) ) im Käfig und ich...

  1. tifidsh

    tifidsh Guest

    Baby frisst

    Ich habe ja Sully seit heute morgen bei Klärchen (so heißt das Baby - ich hoffe auch, dass es ein Mädchen ist :) ) im Käfig und ich habe das Futter auf den Boden gestellt (in einer Tonschale) und extra Futter auf den Boden gestreut. hab auch ne Kolbenhirse hingelegt. Aber weder Sully noch Klärchen ist auf den Boden und heute mittag dachte ich, dass Sully doch mal endlich essen und trinken sollte. Dann hab ich das Futter in ein Schälchen getan und es nach oben gehängt und wer glaubt ihr hat seinen Schnabel zuerst reingesteckt - ja mein Klärchen *rießigfreu*. Ohne dass Sully überhaupt was gezeigt hat :) :)

    Seitdem ist sie kräftig am fressen und Sully sitzt daneben und will auch mal - nachdem Madam dann fertig war, durfte auch Sully an den Napf (ich hab aber auch mal kurz beobachtet, dass sie zu zweit gegessen haben)

    Vorhin hab ich die Kleine rausgeholt zum füttern und Sully hat kräftig nach ihr gerufen bis sie geantwortet hat. Jetzt hab ich sie gefütter und zurück in den Käfig gesetzt und gleich ist sie wieder an die Futterschüssel.

    Ich bin so stolz auf sie :) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    freu freu freu
    :D :D :D :D
    hast es also geschafft...und schlauer bist du jetzt allemal!:D
    gut das es dieses forum gibt....;)
     
  4. Santho

    Santho Guest

    halte uns doch bitte auf dem laufenden..wie sich klärchen sonst so anstellt und wie sie sich weiterhin mit sully versteht,ja?!
     
  5. #24 katrin schwark, 14. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo tifidsh

    Na siehst Du, es läuft doch super. nun hast Du das schlimmste überstanden, wenn sie schon allein futtert. Ausserdem scheinen sie sich zu mögen. Ist doch supi.
     
  6. tifidsh

    tifidsh Guest

    wie lange noch dazufüttern??

    hallöchen zusammen,

    wie lange sollte ich Klärchen eigentlich noch füttern?? Ich glaub, sie ißt deshalb so viel Körnchen, weil sie mitbekommen hat, dass ich dann nicht mehr sooft mit der Spritze komme :) :)

    Na ja, aber ich hab sie halt noch nicht beim trinken gesehen - sie frißt immer nur. Das Näpfchen mit Wasser hängt genau daneben, so dass sie es eigentlich sehen müsste. Solange ich sie ja noch zufüttere, bekommt sie genug Flüssigkeit mit, da ich den Brei ja mit Karottensaft anrühre.
     
  7. BECO

    BECO Guest

    Zu den Thema hätt ich auch mal ne Frage, ich habe jetzt einen Züchter gefunden , der erscheint mir wirklich sehr nett und seriös. (Internetseite: sittichzucht-peiter.de), er nimmt die Kleinen kurz bevor sie aus dem Kasten kommen ins Haus und beobachtet, ob sie fressen, wenn nicht gibt er sie den Eltern wieder.

    Im Haus kuschelt er oft mit ihnen und deshalb sind alle seine Küken zahm.
    Für mich hat sich das eigentlich ganz interessant angehört, was meint ihr dazu?

    Katja
     
  8. #27 katrin schwark, 15. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo tifidsh

    Wenn die kleine schon schön allein füttert, würde ich ihr nur noch abends Brei geben, damit sie für die Nacht satt ist.

    Hallo Katja

    Viele nehmen die kleinen schon täglich für ein paar Minuten raus, wenn sie noch längst nicht fertig sind. So werden sie an Menschen gewöhnt. Der Züchter von Dir, zähmt die kleinen etwas später, aber ich finds toll, da er sie von den Eltern aufziehen lässt. Dagegen ist nichts einzuwenden. So hat er zahme Wellis, und das ist ja was viele wollen. Wenn er viel Zeit hat, ist das ne tolle Idee von ihm.
     
  9. tifidsh

    tifidsh Guest

    erste Bilder von Klärchen

    hier 2 Bilder von Klärchen und Sully (Sully ist der grün-gelbe) :)
     

    Anhänge:

  10. tifidsh

    tifidsh Guest

    un dhier das 2. Bild
     

    Anhänge:

  11. Santho

    Santho Guest

    hallo! wie knuffig....deine beiden!!! klärchen wirkt noch so brechlich!
    aber wirklich herzallerliebst! noch mehr bilder haben wollen-büdde,büdde!!!:D
     
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Süss die kleine.
    Die beiden verstehen sich ja prächtig.
     
  13. tifidsh

    tifidsh Guest

    hab noch eins :) :) :)
     

    Anhänge:

  14. tifidsh

    tifidsh Guest

    Ja, sie ist richtig goldig. Allerdings kann ich die Farbe gar nicht richtig beschreiben: also gelb ist mit drin und fliederfarben und ganz hellblau. Und im Gesichtchen etwas orange - kommt aber vom Babybrei *grins*

    Da hab ich mir dir beste rausgesucht ;)

    Sie ist auch so lieb. Bleibt sitzen und lässt sich genüsslich von mir kraulen. Durch dass füttern war sie ja ziemlich verschmiert von dem Brei. Die Federchen waren etwas verklebt und da wo sie hinkam, hat sie sich auch selbst geputzt. Aber um den Schnabel rum gings halt nicht: also musste Mami herhalten.

    Sie hat mir richtig gezeigt, wo ich sie kraulen soll und wo noch ein paar verklebte Stelle waren
     
  15. Santho

    Santho Guest

    oh...ich wäre jetzt so gern bei dir!!!*neidisch rüberguck*
     
  16. tifidsh

    tifidsh Guest

    na, dann wirds Zeit, dass Du Dir ne größere Wohnung suchst mit viel Platz für die Tierchen ;) ;)
     
  17. Santho

    Santho Guest

    ja,du hast vollkommen recht,aber da muss ich mich noch bissle gedulden! mit bildern von dir als überbrückung kriege ich das bestimmt auf die reihe...*lol*:p
    es sind übrigens 4 eier!!!!
     
  18. tifidsh

    tifidsh Guest

    hast Du sie denn schon abgekocht??

    Mein Nymph ist (glaub ich) auch bald am Eierlegen. Sie balzt (und das ohne Partner) und setzt sich in eine dunkle Ecke in der Voliere und wenn ich reinschaue, dann wackelt sie auf dem Boden hin und her. Sie hatte ja schonmal Eier gelegt, auch einfach so im Käfig (also ohne Nistkasten) und da waren die Anzeigen genau die gleiche.

    Bin mal gespannt
     
  19. Santho

    Santho Guest

    ja,musste es heute über mich bringen...so leid es mir tut!!0l :k
    da bin ich aber auch mal gespannt! ohne partner...wie soll das denn gehen?:?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tifidsh

    tifidsh Guest

    keine Ahnung, aber wie gesagt - hat sie schon öfters gemacht.

    Und mein erster Nymph hat am laufenden Band "geeiert" :)

    War damals gar nicht lustig. Sie hatte sich so verausgabt, dass sie noch nicht mal mehr auf dem Ast sitzen bleiben konnte. Und sie hatte damals auch keinen Partner - nicht mal ne Partnerin )damals war ich noch nicht so schlau, wie jetzt :)
     
  22. Santho

    Santho Guest

    wie willst du das jetzt denn verhindern,wenn du jetzt schlauer bist?:?
     
Thema:

Handaufzucht

Die Seite wird geladen...

Handaufzucht - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  4. Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?

    Handaufzucht & Kauf - ist hier etwas zu beachten?: Hallo zusammen, wir haben uns für die Bourkesittiche entschieden und hatten fürher schon Wellensittiche. Ein großer Montanakäfig ist in silber...
  5. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...