Handaufzucht

Diskutiere Handaufzucht im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo !! ich suche ein Handaufgezogenes Rosenköpfchen. Gruß Bernd

  1. hobs1

    hobs1 Guest

    Hallo !!

    ich suche ein Handaufgezogenes Rosenköpfchen.

    Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Melli

    Melli Guest

    Hallo
    Irgendwie weiß ich immer nicht ob ich mich aufregen soll oder so eine frage einfach höflich ingnorieren soll .....................
    Schalte die Suchfunktion ein dann wirst du infos finden was von Handaufzuchten zu halten ist ....( nämlich gar nix ....)
    Ich habn mich lang und breit dazu ausgelassen was ich davon halte ...
    Ich weiß jan icht was sich Menschen davon versprechen eine Handaufzucht zu kaufen .....
    Außer das sie ein Tier mit kompletten Dachschaden kaufen .....

    Melli
     
  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Und wozu das?
     
  5. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Bernd,

    willst Du nur ein Rosenköpfchen? Agaporniden sollen mindestens zu zweit gehalten werden. Allein gehalten werden sie auf Dauer frustriert, und es kommt zu Verhaltensstörungen. Das wäre dann Tierquälerei.

    Ich habe in diesem Forum viel gelesen - und hier hieß es, dass sich handaufgezogene Agaporniden schnell ihren Artgenossen anschließen und der "Erfolg" der Handaufzucht dann kaum noch vorhanden ist - Agas werden keine zahmen Papageien.

    Gruß
    Bine
     
  6. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bernd,

    ich erlaube mir die Frage zu stellen "Warum ein handaufgezogenes"?

    Wenn Du Dir schon Agaporniden zulegst, sollten es mindestens zwei sein. Deswegen heissen sie ja auch die Unzertrennlichen, weil man sie zu zweit halten soll, da sind sie einfach viel glücklicher. Schau Dir bitte mein Benutzerbild an, da siehst Du wie glücklich sie sind. Und das ist mir wichtig.

    So wie Bine schrieb (Hi Bine, ich erlaube mir Dich zu zitieren): " allein gehalten werden sie auf Dauer frustiert und es kommt zu Verhaltensstörungen.

    LG von Silke
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest


    absolut :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    solche Fragen sollte man sowieso ignorieren...
    wenn jemand nur ein Satz schreibt kann es ja nichts ernstes sein...
     
  8. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fabian, meinst du wirklich, solche Fragen sollte man ignorieren?
    Kann es dann nicht sein, dass sich dann der Fragestellende dann aus Trotz sich ein Handaufgezogenes RK anschafft?

    Das die Frage schon ein wenig provokant ist, gebe ich zu, aber trotz alle dem sollten wir doch versuchen, hier ein wenig auf zu klären und wenn es zum tausendsten Mal ist.

    Viele Grüße Meggy
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo hobs1,

    du siehts die Reaktionen auf deine Frage.
    Vielleicht solltest du erst einmal näher erläutern, warum du EIN Rosenköpfchen suchst und warum du meinst, dass es handaufgezogen sein müsse.

    Beide Anforderungen widersprechen dem, wofür die meisten Leute hier stehen, nämlich für eine artgemäße Aufzucht und Haltung. Aber vielelicht hast du ja gute Gründe für deine Aussage und bist hoffentlich offen für die Argumente anderer Forenmitglieder.
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Meggy sicher hast du auch Recht...

    aber sorry es gibt noch eine Suchfunktion udn x andere Beiträge, wenn der USer schon zu faul ist sich durchzulesen dan ist ihm meistens auch nicht zu helfen...

    Ich für mich gebe bei solchen fragen kaum mehr antwort, einmal hat man es gehört und es macht einem nur noch sauer..

    was soll man von solchen Fragen halten, wenn kein Hintergund dabei ist?

    Sorry hobs, aber du müsstest effektiv mehr Hintergund Info liefern..

    ach j a übrigens gibt es doch ein Flohmarkt oder!!??
     
  11. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo All,

    auf jeden Fall ist es immer wieder erstaunlich, wie einfach man hier eine Mordsdiskussion lostreten kann, wenn man nur verschiedene Reizworte in einen Thread einfügt. Reizworte hier EIN und HANDAUFGEZOGEN. und statt das die anderen sowie Fabian sagen lohnt sich nicht zu antworten, wird sofort losgewettert und zwar mit aller Heftigkeit.

    Gruss Alexandros
     
  12. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Alexandros,

    solche Verallgemeinerungen gehen mir gehörig auf die Nerven. Konkretisiere bitte Deine Aussage.

    Bine
     
  13. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nee,nee wettern tut ja hier keiner. Nur es werfen sich halt doch so einige Fragen auf und jeder hat ja nun mal eine andere Meinung. Und außerdem wissen wir ja nicht, wer hops1 ist und ob er überhaupt schon mal sich mit Agas auseinander gesetzt hat.

    Ja, Fabian, da hast du zwar auch Recht, aber wir wissen ja nicht wie neu hier hops1 ist und ob er die Suchfunktion schon gefunden hat. Es dauert bei manchen Menschen eben alles so seine Zeit.

    Vielleicht sollte die Frage ja auch uns hier povozieren. Wissen wir es?
    Warten wir, ob hops1 uns noch seine Hintergründe und Beweggründe mitteilt, vielleicht kann man daran dann besser ansetzen, oder man lässt es.

    Viele Grüße Meggy
     
  14. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Als allererstes muss man mal den Zeigefinger hochhalten oder ?

    Wenn ihr die alten Beiträge von Hops anschaut seht ihr das er bereits Agas hat. Ansonsten hat Meggy das schön ausgedrückt. Warum nicht erst mal ganz normal fragen, warum er so ein Rosenköpfchen sucht ?


    Gruss Alexandros
     
  15. Fabian75

    Fabian75 Guest

    sabine warum geht dir diese AUssage auf die Nerven??
    Alexandros halt völlig Recht, warum immer gleich drauf los schreiben! Gibt es nicht intressantere Themen?? Allso ich versteh deine Aussage nun wirklich nicht...

    Meggy@
    genau das ist es doch! Bin mir fast sicher der wird sich nicht mehr melden. Da es nur eine Verarschung war..

    EIn Satz wie Mehr Info bitte hätte gereicht, nicht immer gleich auf alles los schiessen ;)
     
  16. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Alexandros,

    ich kann jetzt nichts daran erkennen,wo heftig losgewettert wird. Es gab schon schlimmere Threads.
    Wir setzen uns damit nur auseinander, warum ein handaufgezogenes Rosenköpfchen, vielleicht hat er schon ein einzelnes oder auch nicht.

    Gruß von Silke
     
  17. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Silke,

    genau das mein ich, warum kann man nicht fragen so wie in Antwort zwei " Weshalb suchst du denn ein Handaufgezogenes Rosenköpfchen ? ". In diesem Fall traut er sich dann wenigstens noch zu antworten. Nein da heisst es dann gleich "Eins ? wieso Eins, die heissen Unzertrennliche da muss man gleich zumindestens zwei zusammensetzen" oder " Handaufgezogene haben doch sowieso einen Dachschaden".

    Gruss Alexandros
     
  18. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Alexandros, mensch danke für den Tipp - alte Beiträge von hops1. Siehste manchmal ist man doch so blöd und denkt nicht an sowas. Also ich habe jetzt gerade mal die anderen Beiträge von hops1 gelesen, mal schnell überflogen. Neu ist er jedenfall hier nicht. Müsste sich also auch ein wenig mit Suchfunktionen usw. auskennen. Anhand der anderen Beiträge von hops1 werde ich aus seiner jetzigen Frage nicht wirklich schlau.

    Also warte ich erst mal noch ab, ob er sich hier noch mal äußert und uns Infos gibt.

    Viele Grüße Meggy
     
  19. Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Alexandros,

    also ich muss eingestehen, habe ja auch geschrieben, dass es mindestens zwei sein sollen, dazu stehe ich.

    Ich habe schon einmal ein handaufgezogenes gesehen und finde nicht, dass es ein Dachschaden gehabt hat, es war wie die Anderen auch, zwar zahm, kam auf die Hand etc. und ist im Schwarm integriert. Also normal wie die Anderen auch. Nix von Dachschaden.

    LG von Silke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
     
  22. Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Lynx,

    in Post 13 habe ich meine Ansicht konkretisiert und danach in 16 nochmals. Offensichtlich hast du es nicht für nötig gehalten zu lesen.
    Im Übrigen hatte ich überhaupt nicht pauschaliert sondern meine Meinung zum Ausdruck gebracht, und solange ich persönlich niemanden beleidige steht mir das jederzeit zu.

    Und was dir auf die Nerven geht interessiert mich nun mal überhaupt nicht.
    Anmerkung: Ich habe die höfliche Formulierung gewählt.

    Gruss Alexandros
     
Thema:

Handaufzucht