Handaufzuchtsfutter Nymphensittich

Diskutiere Handaufzuchtsfutter Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, ich habe nur eine kleine Frage, fühl mich bisschen dumm aber hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe zwei Nymphensittiche, die vor 2...

  1. #1 Nympfhie2, 15.05.2019
    Nympfhie2

    Nympfhie2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe nur eine kleine Frage, fühl mich bisschen dumm aber hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe zwei Nymphensittiche, die vor 2 wochen 3 eier gelegt haben. So, hab die Eier durchleuchtet heute und das erste Ei ist schon nicht mehr durchleuchtbar was heißt das küken kommt bald. Die anderen zwei Eier sind auch fast kaum durchleuchtbar. Hab mir nun gestern Handaufzuchtsfutter bestellt, für alle Fälle, falls die Eltern die Küken nicht füttern wollen, dass ich was parat habe. Auf dem Beipackzettel steht man soll 1 Teil von Handaufzuchtsfutter nehmen und 2 Teile Wasser. Ich verstehe das nicht. Wenn das Küken 10 gramm wiegen muss nach dem Schlüpfen soll ich dann 1 gramm von futter nehmen und 2 ml Wasser? Oder wie soll ich das verstehen. Bitte helft mir.
     
  2. #2 wolfguwe, 15.05.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.151
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Hallo,

    im Regelfall füttert man bei Handaufzucht ca. 10% des Körpergewichtes alle 2 Stunden. So sollte es auch in der Beschreibung stehen. Zusätzlich mußt Du an die entsprechende Temperatur denken.
    Gerechnet wird natürlich der fertige Brei als Fütterungsmenge und nicht das Pulver (z.b. Nutribird A21).
    Welches Handaufzuchtfutter hast Du denn gekauft?
     
    Nympfhie2 gefällt das.
  3. #3 Nympfhie2, 16.05.2019
    Nympfhie2

    Nympfhie2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das Nutribird A21 gekauft. Also sprich wenn das Küken 10 gram wiegt tu ich dann das wasser erstmal abkochen und ein wenig pulver nehmen und nach und nach pulver dazu geben bis ein dickflüssiger Brei ensteht ? Und dies dann abkühlen lassen auf 39 grad ?

    Muss noch was dazu hinzufügen ..
    Heute morgen bin ich zu den Vögeln und ein Ei lag auf dem boden, kaputt und kam schon blut raus. :(... Da das Ei ja schon sowieso nicht mehr zuretten war, hab ich es aufgemacht und da war das kleine Küken drin endgültig entwickelt... Nun ja ... Hab noch 2 ..
    Hab den Box eingang etwas abgesichert. Hoffe passiert nicht wieder
     
Thema:

Handaufzuchtsfutter Nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Handaufzuchtsfutter Nymphensittich - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Herzkrank

    Nymphensittich Herzkrank: Hallo ihr Lieben, Heute waren wir beim TA, da mein Moritz schon mehrere Tage schwer atmet. Ich dachte deswegen, weil er im Mauser ist. Die TÄ hat...
  2. Nymphensittich Baby füttern

    Nymphensittich Baby füttern: Hallo habe zwei Babys Nymphensittich. Sind heute geschlüpft . Muss man die Babys am gleichen Tag noch füttern? Gruß Torsten
  3. Lernt es mein Nymphensittich noch?

    Lernt es mein Nymphensittich noch?: Ich habe zwei Nymphies, Hahn 2 Jahr, Henne 1,5 Jahre alt. Sie sind verpaart. Anfangs hatte ich Zweifel, ob er wirklich ein Hahn ist, denn er singt...
  4. bei Bonn: Nymphensittichdame braucht neues Zuhause

    bei Bonn: Nymphensittichdame braucht neues Zuhause: Hallo, ich, eine graue, ältere Nymphensittichdame aus Troisdorf (Nähe Bonn), bin nun alleine, da mein langjähriger Partner nun verstorben ist....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden