Handzahm

Diskutiere Handzahm im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Moin alle, das sieht ja bei den meisten von Euch echt super aus, so von wegen Papa auf Schulter und so :D . Wie habt ihr das gemacht???? Oskar...

  1. #1 Oskar333, 6. Mai 2004
    Oskar333

    Oskar333 Guest

    Moin alle,

    das sieht ja bei den meisten von Euch echt super aus, so von wegen Papa auf Schulter und so :D . Wie habt ihr das gemacht???? Oskar war auf dem besten weg ein wenig "handzahmer" zu werden, doch durch das Einfangen in unserer Voliere (1x2x2m) und durch das Verabreichen von der Medizin hat er auf unsere Hände wohl so richtig die Hasskappe bekommen 0l . Fressen aus der Hand ist nur noch angesagt, wenn wir Leckerli (Apfel und co.) zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und die anderen Finger so weit wie möglich auf den Handballen drücken 8( . Durchs Gitter gibt er mir Bussis und so. Gaanz süüss... Also, was ratet Ihr mir?? Hat sich seine Aversion auf immer und ewig eingeprägt oder sollen wir einfach mehr Geduld haben?

    Noch was, sprechen Eure Edels auch so viel. Unser ist den ganzen Tag am Quatschen. Spricht alles mögliche von mir nach. Auch in meinem Tonfall. Mein Mann macht sich lustig weil Oskar nun die Tonlage eines Babys nachahmt. ;) .

    Bis dann :0- :0- :0-

    Gruß
    Ilona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 6. Mai 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ilona

    Ich denke Du brauchst viel Geduld, um ihn wieder an die Hand zu gewöhnen.Meiner ist übrigens genauso wie Deiner.Küsschen durchs Gitter kein Problem, aber auf die Hand kommt meiner auch nicht unbedingt. Aber sonst kann ich schon alles mit ihm machen.Er ist nur nicht so aufdringlich.Bin aber ganz froh drüber, denn für 6 so zahme Geier zu haben wäre etwas viel.So hab ich nur einen der mir ständig auf der Schulter hängt. :)

    Sprechen tun meine Edels überhaupt nicht mehr.Haben sie sich eine Zeitlang von den Grauen abgehört aber nun sagen sie nichts mehr.
     
  4. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Ilona,

    meine Fanny spricht sehr viel, d.h. sie plappert viel. Nur einige Wörter kann man verstehen. Sie übt aber fleißig.
    Er spricht nicht so viel. Er ist rundum zufrieden und sehr ruhig.

    Viele Grüsse

    Yve
     
  5. #4 Karin G., 6. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ilona
    versuch es bei deinem Oskar doch auch mit dem Clickern, kannst mal ab hier (6.2.2004) nachlesen, wie das bei unserem Gerry zu Erfolg führte. Er fliegt mir nun sogar auf die Hand (wenn er ein Leckerli erwarten darf) ;)
     
  6. #5 Oskar333, 7. Mai 2004
    Oskar333

    Oskar333 Guest

    Clicker

    Moin Karin,

    ich Dein Artikel gelesen, von wegen Clickertraining, gleich los ins Tierfachgeschäft und nach Clicker gefragt. Zuerst hat sie mich blöd angekuckt (Clicker für Papas????), nö, für Hunde würd es sowas geben. OK, will den für die Hunde. Sie: der ist noch nicht auf dem Markt, gerade eben erst in den Katalog gekommen. 0l

    Wo habt ihr denn den Clicker her?????

    Noch was betreffend Leckerlis: sind Pistazien nicht meistens Schimmelpilzbefallen, für unsere Augen nicht sichtbar, aber dennoch? :?

    Liebe Grüße

    Ilona :0- :0- :0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Karin G., 7. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ilona
    Clicker ist Hundesportzubehör (gibts eventuell auch in der Pferdeabteilung). Hat es in eurer Gegend einen Fressnapf? Der führt das auch.
    Pistazzien: Schimmelpilze können überall auftreten.... davor ist man ja leider nie sicher 0l
     
  9. #7 Papillion, 7. Mai 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Also ich clickere auch mit Pistazien, die ich allerdings bei Ricos bestelle, denn die werden immer auf Schimmelpilze untersucht.
    Mein Clicker ist einer aus dem Spielzeuggeschäft, und das Ding kostete mich nicht mal einen Euro, deswegen habe ich gleich zwei gekauft, da die Metallplättchen doch recht schnell ermüden können. Die Dinger mit denen meine Kinder mir sonst immer den letzten Nerv geraubt haben sind auf einmal sehr nützlich.Wer hätte das gedacht?
     
Thema:

Handzahm

Die Seite wird geladen...

Handzahm - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  2. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  3. ein kleiner piepmatz

    ein kleiner piepmatz: huhu leute ich wollte mal fragen was ich zu einer kohlmeise setzen kann. ich hab sie vor einem halben jahr gefunden und konnte sie nicht...
  4. Nymphensittich

    Nymphensittich: Hallo :traurig: jenny da Habe 4 hübsche süße Nymphensittiche zu Hause. Drei Hennen und einen Hahn. Lola und Luna sind handzahm. Nuki und...
  5. Naturbrut handzahm bekommen

    Naturbrut handzahm bekommen: Moin zusammen. Bei mir leben seit einigen Wochen ein Pärchen Graue. Sie vertragen sich ganz gut, im Wohnzimmer gibts einen Käfig für sie (2x1x2m)...