Hansi ist verletzt

Diskutiere Hansi ist verletzt im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, gestern nacht klingelte bei uns das Telefon und die Wellis haben sich anscheinend so erschrocken, dass sie im Käfig rumgeflatter sind....

  1. #1 Eliot, 5. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2009
    Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    gestern nacht klingelte bei uns das Telefon und die Wellis haben sich anscheinend so erschrocken, dass sie im Käfig rumgeflatter sind.
    Heute morgen war der ganze Käfig voller Feder und ich habe festgestellt das Hansis Flügel absteht. Er ist zwar munter uns sitzt mit den anderen auf dem Käfig, aber der Flügel steht ab. Er ist zwar angewinkelt (hängt also nicht runter) aber er steht einseitig ab (gleiche stellenung wie wenn es ihm warm ist)
    allerdings steht nur der eine Flügel ab.

    Werde morgen auf jeden Fall mal zum TA gehen, wohnt ja direkt gegenüber, der TA ist jedoch kein Vogelkundiger TA.

    Hattet ihr auch schon mal so einen Fall?
    Würdet ihr zu einem anderen TA fahren, dann müssten die Geier halt in der Hitze im Auto sitzen, was auch nicht so angenehm ist.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andreas

    andreas Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde schon zu einem VK TA fahren, der Flügel wird gebrochen sein.
    Bei Brüchen ist es eigentlich so, je schneller versorgt detso besser sind die Heilungschancen...
     
  4. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Eliot,

    ich kann auf den Fotos zwar nichts erkennen, aber wenn die Vermutung eines Bruchs besteht, würde ich ihn auf jeden Fall zu einem vogelkundigen TA bringen und zwar morgen.

    Kennst Du einen guten? Falls nicht, schreib doch mal wo Do wohnst, dann können wir Dir einem empfehlen. Nicht alle in der Liste aufgeführten vkTÄ sind wirklich gut.

    Die Autofahrt bei der Hitze haben meine am letzten Montag gut überstanden. Ich habe sie in ein Handtuch gepackt und die Klimaanlage auf kleiner Stufe angemacht.

    Alles Gute für Deinen Welli.
     
  5. #4 charly18blue, 5. Juli 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Elli,

    wenn der Flügel gebrochen wäre, würde er herunterhängen. Aber er kann sich ihn böse geprellt/gezerrt haben und es gibt noch einige andere mögliche Verletzungen (z.B. im Gelenk), die abgeklärt werden sollten vom vogelkundigen Tierarzt.

    Davon rate ich Dir ab, da nicht auf Vögel spezialisierte Tierärzte selten gut helfen können. Schau bitte in unserer Datenbank nach einem vogelkundigen Tierarzt in Deiner Umgebung, lies Dir auch die Kommentare zu den einzelnen Ärzten durch, sofern vorhanden.

    Kann er denn noch fliegen?

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    werde morgen mal zum TA gehen.
    In Duduenhofen ist ein Vogelkundiger TA, habe ich schon empfohlen bekommen :)

    Dachte nur wegen der fahrt wäre es einfacher zum TA gegenüber zu gehen, aber zum Vogelkundigen TA zu gehen ist auf jeden Fall besser.

    bin aber schon mal froh, dass er wahrscheinlich nicht gebrochen ist

    Danke :)
     
  7. Paddy

    Paddy Bourkesittichliebhaber

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Allgäu
    Viel glück und hoffentlich ist nicht gebrochen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hansi ist verletzt