Harald-Sorgen, brauche Rat

Diskutiere Harald-Sorgen, brauche Rat im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, ich mache mir Sorgen um Harald. Gestern Abend habe ich zum ersten Mal beobachtet, dass er beim Dösen seinen Bauch auf der...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo Ihr Lieben,

    ich mache mir Sorgen um Harald. Gestern Abend habe ich zum ersten Mal beobachtet, dass er beim Dösen seinen Bauch auf der Stange abgelegt hat.
    Ich hab mir noch keine ernsthaften Sorgen gemacht, da er ansonsten munter wie eh und je war. Heute aber wieder dasselbe. Er ist munter, frißt, der Kot ist normal, aber zwischendurch macht er Pausen, döst und liegt dabei halb auf dem Bauch. Was kann das sein?

    Ich war ja von ca. 2 Mon. mit ihm bei Doc Pieper, Harald und Detlef hatten Staphylokokken. Ist mit zwei Doxicyclin-Spritzen behandelt worden. Danach schien alles gut. Harald hatte damals aber auch keine Krankheitsanzeichen gezeigt, hatte ihn nur vorsorglich mitgenommen, weil ich mit Detlef zum Arzt wollte.

    Die Geier bekommen abwechselnd Vitakombex, Amynin und ein pflanzliches Mittel zur Stärkung der Nieren- und Leberfunktion ins Trinkwasser.

    Mineralien sind da(Grit, Mineralienmischung, Sepia, grober Mineralstein), ebenso achte ich auf ausgewogene Ernährung.

    Die anderen Geier sind fit.

    Habe eben noch versucht, den Doc zu erreichen, da ist aber keiner mehr...

    Ich mach mir Sorgen... :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 josephina, 29. Juni 2004
    josephina

    josephina Mitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    schwer zu sagen, anja :(

    sonst keine abnormalen verhaltensweisen?

    vielleicht kommt er ja einfach in die mauser- das hoffe ich jedenfalls für euch :)

    du scheinst ja nichts falsch zu machen.

    ich würde noch ein wenig weiter beobachten.
     
  4. Klaudia

    Klaudia Guest

    wie alt ist er denn?
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi Klaudia! Wie alt Harald ist, weiß ich leider nicht. Doc Pieper hat ihn auf "älter als 5, aber nicht älter als 10 Jahre" geschätzt.

    Gestern hab ich ihn noch mal gefangen, und irgendwie hab ich den Eindruck, dass sein Bäuchlein dicker ist als sonst. Eigentlich ist er nämlich hager, das hat der TA zumindest gesagt. Nicht dass sich da ein Tumor entwickelt... :s :(
    Außerdem habe ich beobachtet, dass er oft auch auf der Stange sitzt und ein Bein ans Gitter hängt. Also irgendwie nimmt er fast immer eine Schonhaltung ein, entweder das Liegen auf der Stange, oder eben ein Bein ans Gitter.
    Er läuft, hüpft und fliegt aber ganz normal wie immer.
    Naja, morgen geh ich sowieso mit ihm zum TA, weil ich einen PBFD-Test machen lasse. Bei meiner Suche nach Gründen für seine seltsame Ruhestellung bin ich nämlich erneut mit dem PBFD-Verdacht konfrontiert worden. Dann habe ich mich eingehend damit beschäftigt und irgendwie passen leider alle Anzeichen... :(
    So ein Mist...
    Meine armen Süßen... :(

    So sieht das übrigens aus, wenn Harald auf dem Bauch ruht:
     

    Anhänge:

  6. #5 ute_die_gute, 1. Juli 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Hi Anja,
    ich habe einen mittlerweile etwa 8,5 Jahre alten Standardhahn. Der schläft auch ganz gerne mit dem Bauch auf der Stange oder auch gänzlich auf dem Sitzbrett. Ich habe das schon öfters von älteren Wellis gelesen. Lass ihn ruhig von Pieper durchchecken, aber ich denke das es was mit dem Alter zu tun hat.
     
  7. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich weiß ja selbst, dass es einige Wellis gibt, die gerne auf dem Bauch liegen. Aber so von heute auf morgen?! Harald hat das ja vorher nie gemacht...

    Bin übrigens am Freitag nicht bei DocPieper, sondern bei einem TA bei mir im Ort (bedingt vogelkundig), wegen des PBFD-Tests. Das kann der auch und ich erspare Harald die lange Fahrt. Mal sehen, was der dazu sagt. Wenn sich was verändern sollte (z.B. dass Harald weniger munter ist oder so), dann steh ich sofort bei Doc Pieper auf der Matte.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Harald-Sorgen, brauche Rat

Die Seite wird geladen...

Harald-Sorgen, brauche Rat - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...