harness

Diskutiere harness im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo :) da wir im sommer wieder die meiste freizeit auf der terrasse oder dem balkon verbringen werden, und bislang unsere zwei nymphen fauchi...

  1. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo :)

    da wir im sommer wieder die meiste freizeit auf der terrasse oder dem balkon verbringen werden, und bislang unsere zwei nymphen fauchi und socke immer in einem extra käfig mit raus nehmen mussten und ihnen das nicht wirklich gefiel wenn wir daneben saßen und sie nicht zu uns konnten habe ich mich hier im forum mal über das harness schlau gemacht.
    das harness ist für uns nicht gedacht, dass wir mit den geiern 'gassi' gehen, sondern ausschließlich für einen aufenthalt auf der geschützen terrasse.
    da unsere zwei sehr zahm sind, sich auch ohne probleme anfassen lassen und uns auch zu 100% vertrauen habe ich also zwei von wagner für nymphensittiche bestellt. allerdings werde ich das harness nur benutzen, wenn die zwei es auch wirklich 100% mögen. wenn es probleme geben sollte werden die geschirre natürlich nicht benutzt.
    gestern kam das päckchen von parrotshop.de mit u.a. den zwei geschirren. die zwei geier haben mir beim auspacken des päckchens geholfen :D
    sie haben sich auch direkt auf die zwei geschirre gestürzt und angefangen damit zu spielen und es zu beknabbern. angst haben sie definitiv keine davor. habe auch mal kurz das harness einfach so über den kopf gelegt (nicht mit der absicht es anzuziehen, sondern die zwei ganz langsam daran zu gewöhnen). beide hatten mit dem weiten 'halsband' kein problem. haben sich nicht dagegen gewehrt und auch nicht versucht es los zu werden.
    würde nun gerne langsam versuchen sie step-by-step daran zu gewöhnen. allerdings habe ich ein kleines verständnisproblem mit der anleitung (ohne bilder und auf englisch) und zum anderen keinerlei vorstellungskraft beim anblick des harness, WIE es nun um den vogel gehört. habe mal ein bild des harness beigefügt. vielleicht kann mir ja einer von euch sagen, wie das ding um den vogel gehört.
    habe in einem thread von ann eine sehr schöne anleitung mit bildern zum anlegen des harness gefunden, allerdings sieht das harness von jack ganz anders aus als das, was ich geschickt bekam. konnte demnach nichts mit der schönen anleitung anfangen :(

    schaut euch einfach mal die bilder an. ich kann mir nämlich echt beim besten willen nicht vorstellen, dass das ding so richtig sein soll. hab irgendwie das gefühl, dass da was fehlt oder nicht richtig ist :?


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    p.s. ich möchte nochmal betonen, dass ich mich vorher informiert habe und das harness als gefahrlos betrachtet wird. die vögel werden langsam daran gewöhnt und falls sie es nicht mögen, wird es nicht benutzt. außerdem werden die vögel (falls verwendet) nur unter ständiger aufsicht das harness tragen.

    @ ann: vielleicht kannst du mir ja weiter helfen. du hast ja schon erfahrung mit den 'dingern' gemacht (u.a. ja auch mit dem von wagner) :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hier noch rasch der link zu ann's thread: harness anleitung

    beiträge 307 und 308
     
  4. Ulli W.

    Ulli W. Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germaringen/Allgäu
    Hallo Krümel!

    Das Thema interessiert mich auch sehr.

    Ich habe sechs Nymphis und einige davon sind auch so zahm, daß sie sich problemlos anfassen lassen. (Ich glaube sogar, deine und meine Nysis sind aus dem selben "Stall" in Bad Nauheim).

    Das Harness bei Wagner habe ich auch schon entdeckt, konnte mich aber noch nicht ganz dazu entschließen welche zu kaufen.

    Wenn, dann würde ich auf jeden Fall auch zwei kaufen, denn eine Vogel alleine läßt sich nur ungern von der Gruppe bzw. vom Partner trennen. Mehr als zwei ist vermutlich auch schlecht, weil das bestimmt ein Leinen-Kuddelmuddel gibt.

    Ich würde es da auch halten wie du: wenn den Vögeln das Ding nicht behagt, wandert es in die Tonne, oder wird bei ebay verschleudert. Ganz klar! :zustimm:

    Ich fände es eben auch schön, wenn ich mit den Batzis mal auf den Balkon, die Terasse, oder in den Garten könnte. Ebenfalls natürlich nur unter Aufsicht.

    Berichte mir doch bitte, welche Erfahrungen du mit den Dingern machst. Vielleicht hast du ja auch Bilder.

    Hast du das Problem mit der "Anlege-Technik" inzwischen gelöst?

    Bin super neugierig! :trippel:
     
  5. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo ulli :)

    bad nauheim? das kann gut möglich sein, dass unsere vögel vom gleichen züchter sind :)
    ich gehe gleich mal auf die suche nach bildern von deinen kleinen...

    mehr als zwei ist sicherlich nicht so toll. zwei ist denke ich ideal. außer, dass du nicht alleine für die bande sorgen musst ;)

    stelle natürlich bei ersten erfolgen (falls es welche geben sollte) natürlich sofort bilder und berichte ein!

    bisher noch nicht. ich kann mir beim anblick des harness beim besten willen nicht vorstellen, wie das ding 'dran' gehört. habe aber heute bei www.parrotshop.de angerufen und sie werden mir eine anleitung auf deutsch (leider auch ohne bilder) schicken. besser als nichts :)
    mal sehen, ob ich dann den durchblick bekomme...
     
  6. #5 Heiko + Irmgard, 23. Mai 2005
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Hallo,

    habe zwar auch noch keine Harness-Erfahrung, aber ich würde mal sagen, das man wohl 2 Schlaufen braucht. 1 für um den Hals/Brustkorb und eine unter den Flügeln durch um den Bauch. Sonst wäre es ja "nur" eine Leine.
    Kann das auf den Bildern nicht erkennen... sind das 2 Schlaufen oder ist das 2mal diesselbe?
     
  7. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hallo :)

    nein, es ist nur das teil auf dem ersten bild und die leine.
    habe es nur in verschiedenen perspektiven fotografiert um es evtl. etwas plastischer darzustellen.

    es ist wohl auch nicht so, dass es unvollständig geliefert wurde, da ich zwei bestellt habe und beide gleich sind :?
     
  8. #7 Heiko + Irmgard, 23. Mai 2005
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Sind es denn auch bestimmt 2 (sind also 2 gleiche Leinen dabei) *dummfrag* :idee:

    Oder gehört das "zusammengebaut" vielleicht zu 1 Harness?
     
  9. #8 elfandHERzippo, 23. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    huhu!

    Also wenn ich raten würde, dann würde ich sagen, dass das schwarze teil an die Vorderbrust gehört, der Breite Gurt über den rücken und die dünnen gurte unter die Flügel. das sollte doch klappen?
    hmm müsst man mal an nem Plüschtier testen, aber irgendwie so solltes doch gehn? :?
     
  10. #9 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Julchen,

    so würde ich das auch sehen, denn dann fehlt da auch nichts !

    Gruß
    Monika
     
  11. #10 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    der dicke Gurt dann zwischen die Beinchen !

    Gruß
    Monika
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    nee, das geht ja gar nicht, ich meine der dicke Gurt zwischen die Beinchen !

    Schade, Mel ist nicht da, die hätte Dir die Anleitung übersetzen können !
    (Hockt im Kino und guckt englische Filme !)

    Gruß
    Monika
     
  13. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    hier mal die beschreibung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #13 cora 1500, 23. Mai 2005
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Ja so gut bin ich in Englisch auch nicht!
    Ich habe gestern auch gerade ein Harness bestellt allerdings für einen Graupapagei.
    Ob das Geschirr wohl genauso aussieht,nur etwas größer?
    Mal sehen ob ich Filou damit eine Freude bereiten kann. Ich werde es auch Stück für Stück versuchen ihn daran zu gewöhnen.
     
  15. #14 hansklein, 24. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Tierschutzwidrig und abzulehnen... Vermenschlichung ist nicht gut. Papagein sind Vöge

    Hallo.

    Bin grad 40 Worden, finde ich darf heut lästern... *GGG

    Nee... aber ganz im Ernst... macht euch mal kundig, wie die Papageienartigen Atmen usw... Wie würd's euch gefallen, wenn euch im Sprung eine Leine zurückreißt... Eure Lunge zuschnürt... Die Atmung behindert...

    Vor kurzem war hier mal ein "lieder Englishsprachiger" Thread von jemand, der seine Geier frei fliegen lässt.. Zu den Risiken, und die zählen für mich, lest bitte mal Harness.. echt klasse...

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  16. #15 hansklein, 24. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

  17. #16 hansklein, 24. Mai 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Der Rest ist Einstellungssache...

    ein Papagei ist eben kein Hund, den man anleinen sollte, in meinen Augen, sonder n ein Invidium... Und wenn ich das von der Seite betrachte... Wozu ein Papageschirr??? Ist das Freiheit in euren Augen??? Echt klasse..

    Wir Menschen nehmen uns alle Freiheit der Welt, aber unsere Tiere müssen wie Sklaven an die Kette genommen werden, damit nicht abhaun... Tolle heile Welt...

    Da lasst sie besser einfach Fliegen, einfach Frei... Da brauchst kein Geschirr oder sonstwas... Und dann dürfen sie entscheiden, statt dass wir ihnen die Entscheidung abnehmen, auch mit Risiken der Verletzung...

    Naja, was reg ich mich auf? Wird eh nix bringen... Weil es eben immer Halter geben wird, die meinen Ihre Geier vorführen zu müssen wie kleine Hunde oda so... Was solls.... Ist aba auch gegen die Natur...

    Gruß

    Hans
     
  18. Tuki

    Tuki Guest

    Ich habe eine Harness und habe keine Probleme damit.Sie ist nicht zu eng zum Atmen und stoert Magoo nicht.Jedesmal,wenn ich die Harness anlege,gehen wir sofort raus und Magoo weiss das.Normal sind wir im Garten,manchmal gehen wir spazieren.Es ist viel sicherer mit einer Leine,weil so viele Voegel wegfliegen,auch mit gestutzen Fluegeln.Ich habe gerade noch zwei Leinen fuer meine anderen Papas bekommen.Die werden mir wahrscheinlich mehr Probleme geben,aber wenn sie es nicht moegen,muessen sie sie nicht ueberziehen.Dann werde ich sie wahrscheinlich mit Kaefig in den Garten bringen.

    Hier ist eine kurze Uebersetzung der Anleitung:
    Befestige die Leine an den D-Ring.
    Oeffne schwarzen Snap.
    Mache eine Schlaufe die ueber den Kopf passt.
    Bring Schlaufe ueber den Kopf (Vogel guckt Dich an,Leine haengt vorne ueber der Brust.
    Verkleinere die Schlaufe so dass der Kopf nicht heraus kann (nicht zu eng).
    Lege das lange Ende unter den rechten Fluegel,dann ueber den Ruecken und unter den linken Fluegel.
    Schwarzen Snap schliessen.

    Es wahr sehr kompliziert das erste mal (mit Bildern),aber es ist eigentlich sehr einfach.
    Ich kenne einige Leute die eine Harness benutzen und keiner hat Probleme.Und es ist nicht wie fuer Hunde.Hunde gehen spazieren und es macht ihnen nicht viel aus an der Leine zu ziehen.Die Leine fuer Voegel gibt mehr Sicherheit vor wegfliegen/laufen.Die meisten Voegel finden ihren Weg nicht alleine zurueck und werden wahrscheinlich nicht lange in der Natur oder Stadt ueberleben.Mein Hauptgrund fuer die Leine ist direktes Sonnenlicht und Abwechslung in der Umgebung.Und natuerlich mehr Zeit mit mir wenn ich im Garten arbeite.

    Es gibt auch einen Flight Suit,der "Endprodukte" auffaengt.

    http://www.windycityparrot.com/Merc...ct_Code=10422181001&Category_Code=Accessories

    Habe bis jetzt von niemandem etwas Negatives gehoert und manche Leute moegen die besser,weil es die Kleidung oder Boden beschuetzt.Man soll die aber nicht den ganzen Tag anlassen.Vielleicht 1-2 Stunden maximum.

    Tuki
     
  19. #18 elfandHERzippo, 24. Mai 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Papageien KÖNNEN aber nunmal nicht selbst entscheiden. :) Sie fliegen weg, vielleicht weil sie sich erschrecken oder sonstwas und finden dann nicht mehr heim, selbst wenn sie wollten. Dann gehen sie ein.. unter den Umständen kann man einen Papagei ja kaum selbst entscheiden lassen, er ist halt kein Mensch. Wenn man seine Tiere nicht einsperren will, dann darf man keine halten.

    Ein Hund ist übrigens auch ein Individuum :).


    lG

    Julie
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 elfandHERzippo, 24. Mai 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Also mal der ganze Text:

    Das Wagner`s Bird Harness erlaubt dir die Gesellschaft deines Vogels zu genießen, ohne Angst haben zu müssen, dass er wegfliegt. Je zahmer dein Vogel ist, desto einfacher ist es ihm das Harness anzulegen und umso leichter wird er es akzeptieren. Bei jungen Vögeln ist es besonders einfach es zu benutzen. Wenn du mit einem älteren oder schwierigen Vogel arbeitest, sind hier einige Tips:
    - Lass dir die ersten paar Male von einer anderen Person helfen.
    - Gewöhn den Vogel an das Harness, wenn er hungrig ist und benutze seine Lieblingsleckerchen, um ihn abzulenken und zu belohnen.
    - Bei sehr unruhigen Vögeln kannst du versuchen seinen Kopf zu bedecken.
    - Ist das Harness erstmal angezogen und richtig angepasst, nimm deinen Vogel sofort als Belohnung mit nach draussen. Dein Vogel wird bald lernen das Harness mit dem Spaß beim Nach-Drassen-Gehn zu verbinden und viele Vögel werden sichtbar aufgeregt vor Vorfreude, wenn sie ihr Harness sehen.

    Sitzen lassen oder Spazieren gehen:
    Wenn dein Vogel vor allem auf deiner Schulter sitzt oder auf etwas anderem, dann wirst du es lieber haben, die Leine seine Brust hinunterhängen zu lassen. Wenn dein Vogel spazieren geht (während du im Garten arbeitest oder auf dem Rasen Picknik machst), wird es dir wahrscheinlich lieber sein, wenn sich die Leine über seinen Rücken erstreckt.


    Wie man das Harness anpasst:
    Benutze die kleine Metallstößelverstellung, um die Riemen zu verkürzen, damit du die Länge anpassen kannst. Das Harness sollte behaglich sitzen, am Körper anliegend, aber nicht so eng, dass es bei der Bewegung der Flügel reibt oder stört. Es ist sehr wichtig, dass die unteren Riemen nicht so locker sind, dass der Vogel einen Fuß hineinbekommen könnte. Das Hanress richtig anzupassen könnte einige Minuten dauern, oder länger, jenachdem wie temperamentvoll dein Vogel ist. Vielleicht möchtest du das Harness ersteinmal an irgendetwas voranpassen, bevor du es das erste mal deinem Vogel anziehst. Wir empfehlen die Riemen einfach zu öffnen, während zu das harness an den Vogel anpasst. Wieder wird es die ganze Sache einfacher machen, wenn dir eine zweite Person hilft und du Leckerchen benutzt.


    Das kleine Harness:
    Wenn der Vogel sitzt:
    1. Bringe die Leine am D-Ring an; Öffne den schwarzen Schnellverschluss.; Verschiebe das Nylon so, dass die Schlaufe des Harness groß genug ist, um sie leicht über den Kopf des Vogels ziehen zu können.
    2. Lass den Vogel zu dir schauen und zieh dem Vogel die schlaufe so über den kopf, dass die Leine seine Brust hinunterhängt. Jetzt verkürze behutsam die Genickschlaufe, bis sie klein genug ist, dass der Vogel den Kopf nicht mehr herausziehen kann.
    3. Bringe den losen Riemen unter den Flügel des Vogels, über den Rücken, unter den anderen Flügel und schließe den Verschluss. Dann pass es noch an wie benötigt.

    Wenn der Vogel spazieren geht:
    1. Genau wie bei "wenn der Vogel sitzt".
    2. Lass don Vogel von dir weg schauen, zieh dem Vogel die schlaufe so über, dass die Leine über den Rücken des Vogels herabhängt. Verküze behutsam die Genickschlaufe so weit, dass der Kopf nicht mehr herauskommt.
    3. Bringe den losen Riemen unter den Flügel, über die Brust, auf den anderen Flügel und schließe den Verschluss. Dann pass es noch an wie benötigt.


    Wenn du die Anleitung für das mittlere und große Harness auch noch haben willst, einfach posten. :)

    Hoffe das hilft dir weiter.

    liebe Grüße
    Julie
     
  22. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    wow, ist ja der wahnsinn! vielen, vielen dank für die übersetzungen!! :trost:
    bin total begeistert! ist wirklich sehr hilfreich! werde aber wohl erstmal an einem plüschtier üben ;)

    hier noch ein paar bilder zum thema 'gewöhnung ans harness'. muss wohl beim nächsten mal den schwarzen clipper öffnen, dann zieht es sich socke vielleicht ganz alleine an. ansätze sind ja vorhanden :p :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

harness

Die Seite wird geladen...

harness - Ähnliche Themen

  1. Harness Geschirr

    Harness Geschirr: Hat jemand Erfahrung mit dem Harness Geschirr? In Amerika soll das ja fleissig angewendet werden? Gehen die Federn durch das Geschirr nicht...
  2. Bird Harness für Graue?!

    Bird Harness für Graue?!: hallo heut war ich in der zoohandlung um neues futter zu kaufen.da habe ich mitbekommen das ein kunde nach einem bird-harness für graue...
  3. Harness-tierschutzwidrig oder nicht?

    Harness-tierschutzwidrig oder nicht?: Hi! Da ich bei eBay immer wieder auf dieses Geschirr für Vögel stoße, und es hier schon Entrüstungen über das Produckt gab, habe ich mal...
  4. Papageien-Harness

    Papageien-Harness: Hallo! Ich will mal wieder eine Frage in die Runde der Papageienbesitzer werfen: Hat einer von Euch schon mal Erfahrungen mit einem...