Hat das etwas zu bedeuten?

Diskutiere Hat das etwas zu bedeuten? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich hätte einige Fragen an Euch, vielleicht kann mir jemand der sich auskennt meine Fragen beantworten? Meine beiden Rosenköpfchen...

  1. Sabina

    Sabina Guest

    Hallo, ich hätte einige Fragen an Euch, vielleicht kann mir jemand der sich auskennt meine Fragen beantworten?

    Meine beiden Rosenköpfchen umkreisen täglich in letzter Zeit beim Freiflug meinen Kopf als ob sie drauf landen wollen:) Könnte das sein? Sie sind jetzt 5 Monate alt. Und wenn sie in Ihrer Behausung sind kommen sie ganz dicht zu mir ran schwenken den Kopf hoch und runter trällern mich an und ich zurück:zwinker: Ist das schon ein Zeichen das sie zahm werden könnten?

    Da ich ja das Geschlecht der beiden noch nicht weiß, würde ich gerne wissen, ob ein Weibchen größer und kräftiger sein kann als das Männchen? Ich meine als Erkennung des Geschlechtes?

    Einer von den beiden gibt auch den Ton an, konnte ich beobachten und meckert mehr als der oder die andere .

    Ich danke Euch im voraus fürs beantworten meiner Fragen!:)

    Gruss

    Sabina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    hallo
    das geschlecht kann man nicht am äußeren der vögel erkennen. du musst schon eine feder zum dna-test schicken um das herauszufinden.

    es kann gut sein, dass sie auf dir landen wollen, sich aber noch nicht trauen oder du im letzten moment eine bewegung machst und die vögel damit erschreckst.
    einfach abwarten und die tiere nicht bedrängen. mit etwas glück kommen sie irgendwann von selbst (oder du lockst sie etwas mit kolbenhirse ;) )
     
  4. #3 Anette T., 20. April 2006
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Sabina,
    schön, das deine beiden Agas auf deinem Kopf versuchen zu landen und das sie auch zu dir am Käfig kommen. Das zeigt doch deutlich, das die Zwei schon großes Vertrauen zu dir haben. Weiter so !!!!
    Zahm müssen sie doch garnicht werden´, finde ich, hauptsache sie haben Vertrauen zu dir.

    Ja, in der Regel ist es so, das die Weibchen größer und kräftiger sind aber auch hier: Ausnahmen bestätigen die Regel. Auf die Größe das Geschlecht zu bestimmen, darauf würde ich mich nicht verlassen.
    In ein paar Wochen werden deine Agas ja geschlechtsreif, da kann man schon durch gutes Beobachten feststellen, ob es ein gegengeschlechtliches Pärchen ist.
    Falls man sich dann doch noch unsicher ist, hilft eine DNA (kostet 16,50 pro Vogel).

    Weiterhin noch viel Spaß mit deinen zwei Kobolden:zwinker:

    Viele Grüße
    Annette
     
Thema:

Hat das etwas zu bedeuten?