Hat ein Zebrafink hier eine Chance, ein gutes Zuhause zu finden?

Diskutiere Hat ein Zebrafink hier eine Chance, ein gutes Zuhause zu finden? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo in die Runde, in meiner Nachbarschaft ( Raum Hannover) wurde vor kurzem ein Zebrafink auf der Strasse eingefangen. Dieser Vogel hat...

  1. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Hallo in die Runde,


    in meiner Nachbarschaft ( Raum Hannover) wurde vor kurzem ein Zebrafink auf der Strasse eingefangen.
    Dieser Vogel hat einiges mitgemacht.
    Er wurde zu einem Kanarienvogelhalter gebracht, der ihn einfach zum Kanarie in den Käfig gesetzt hat. Dementsprechend wurde der Vogel gejagt.
    Ausserdem gabs nur Kanarienvogelfutter zu fressen, was Zebras ja nicht dürfen.
    Ich habe ihn dort rausgeholt und erstmal zu meiner Nachbarin gebracht, wir kümmern uns gemeinsam um ihn.
    Er ist weiß mit rotem Schnabel, trägt keinen Ring.
    Ich weiß nicht, ob Hahn oder Henne.

    Meine Frage nun:
    Gibt es hier die Möglichkeit, ein artgerechtes Zuhause zu finden?
    Ich würde den Vogel fahren, notfalls auch eine längere Strecke.
    Auch eine Kotprobe würde ich machen lassen, wenn gewünscht.
    Dieser Vogel hatte so viel Stress, jetzt soll es ihm richtig gut gehen.

    Danke.
     
    Amadine51 und Tussicat gefällt das.
  2. #2 Astrid Timm, 29.07.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    34393
    Guten Morgen ,
    wenn es ein Hahn ist und Du ihn her bringen kannst , kann er in meine Männer WG. Aber dazu müsste man wissen welches Geschlecht :)
     
  3. #3 Karin G., 29.07.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zeig bitte ein Foto, vielleicht kann man so das Geschlecht eindeutig klären
     
  4. #4 elkesemma, 29.07.2019
    elkesemma

    elkesemma Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Isernhagen
    Hallo zusammen,
    ich bin besagte Nachbarin, die dem Zebrafinken übergangsweise ein Zuhause gibt. Heute Nachmittag hab ich versucht, ein einigermaßen gutes Bild von dem kleinen Fräulein zu machen - sie ist sehr scheu. Ich stell die mal ein, vielleicht könnt ihr sagen, ob es ein Weibchen ist. Sie macht übrigens, wenn sie überhaupt was sagt, ein leises "mäp, mäp"
    Vielen Dank für eure Mühe und viele Grüße
     

    Anhänge:

  5. #5 Astrid Timm, 29.07.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    34393
    Wenns ein Mädel ist , fall ich leider aus :) Viel Glück der Kleinen hübschen Maus
     
  6. #6 elkesemma, 29.07.2019
    elkesemma

    elkesemma Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Isernhagen
    Vielen Dank, hoffentlich muss sie nicht zu lange alleine bleiben.
     
  7. #7 Amadine51, 29.07.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Das ist eine Henne. Wäre es möglich, dass du sie behältst und ihr einen Partnervogel besorgst?
     
  8. #8 elkesemma, 31.07.2019
    elkesemma

    elkesemma Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Isernhagen
    Nein, leider ist das keine Dauerlösung - wir suchen also weiter.
     
  9. smo

    smo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    es ist schön, dass ihr euch um den Zebrafinken kümmert und nicht einfach auf der Straße habt sitzen lassen. Wenn ihr die Kleine wirklich nicht behalten mögt oder könnt, könnte ich sie aufnehmen. Bisher halte ich 6 (3,3) Zebrafinken, die sich gut verstehen, in einem selbstgebauten Käfig im Haus. In Zukunft ist ein größerer Käfig oder noch besser eine Voliere geplant, aber das kann noch ein wenig dauern. Also falls sich jemand anders meldet, der eine Voliere zu Hause hat, wäre das sicherlich noch schöner für die Kleine. Ich wohne im Landkreis Schaumburg nahe der A2, also beträgt die Fahrtzeit nach Hannover, solange es nicht wieder eine Baustelle oder einen Unfall gibt, ungefähr 30 Minuten.
     
  10. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Schade, auf Dich hatte ich gehofft...:)

    Aber es sieht echt so aus, als ist es eine Henne.
     
  11. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Danke für Dein Angebot!

    Ganz ehrlich, so nett es gemeint ist, uns ist täglicher Freiflug sehr wichtig (Dein Beitrag liest sich für mich nicht so, als wenn das möglich ist...?)
    Oder eine große Voliere ( die man betreten kann).
    Eine Zimmervoliere reicht nicht aus.
    Ich habe für meinen Kanarie eine sogenannte Zimmervoliere, damit er nicht in einem kleineren Käfig sitzen muss während ich arbeite.
    Er bekommt trotzdem täglich Freiflug.
    Vögel müssen fliegen können.

    Trotzdem nochmal danke.
     
  12. smo

    smo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    So klein ist der Käfig nicht, unter anderem deswegen ist er auch Marke Eigenbau. Die im Handel erhältlichen Käfige waren mir ebenfalls zu klein. Freiflug kriegen die Kleinen nicht, sie drehen aber gerne ihre Runden in ihrem Heim.

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Zuhause.
     
  13. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Ich schubse nochmal.....
     
  14. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Sietha,
    ich habe Dir in meine Anzeige geantwortet.:zwinker:
    Also ich würde die Kleine nehmen aber es mußt eine Henne sein. Vielleicht melden sich noch welche, die dies bestätigen können, denn einen Hahn kann ich nicht mehr aufnehmen.:nene:
     
  15. #15 FloraFauna, 03.08.2019
    FloraFauna

    FloraFauna Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    Ich komme aus der Nähe von Bremen, habe eine Außenvoliere mit Australiern, schon öfter Abgabetiere aufgenommen, und könnte dem Kleinen ein Zuhause bieten.
     
    Maikel gefällt das.
  16. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Ach so, um die Anzeige kümmert sich eher Elke, ich bin fürs Forum zuständig ( auf-Elke-schieb...:D)

    Ich sehe mal, wie wir ausschließen können, ob Emma ein Hahn ist.

    Danke erstmal.
     
  17. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hannover
    Danke für das Angebot.:)

    Was sind das denn für Australier in der Voliere?
     
  18. #18 Karin G., 03.08.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wegen dem "mäp, mäp" ist es eine Henne, steht so auch im Beitrag Nr. 7
     
  19. #19 FloraFauna, 03.08.2019
    FloraFauna

    FloraFauna Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nähe v. Bremen

    Zebrafinken, acht teils ältere Wellensittiche und ein Paar Zwergwachteln. Ist eine Biotop-Voliere, also bepflanzt.
     
  20. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    45891, NRW
    Ja ok.
     
Thema: Hat ein Zebrafink hier eine Chance, ein gutes Zuhause zu finden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken vermittlung

Die Seite wird geladen...

Hat ein Zebrafink hier eine Chance, ein gutes Zuhause zu finden? - Ähnliche Themen

  1. Männliche Zebrafinken verstehen sich nicht mehr

    Männliche Zebrafinken verstehen sich nicht mehr: Hallo, liebe Community, ich habe zwei männliche Zebrafinken. Beide aus ein Schwung Nun jagt der eine, den anderen aus dem Käfig. Er schläft...
  2. Dicke Füße Zebrafink

    Dicke Füße Zebrafink: Guten Abend Vor 4 Wochen habe ich festgestellt dass einer meiner zwei Zebrafinken viel dickere Füße als der andere hat. Beim genauen hinsehen...
  3. Guten Morgen

    Guten Morgen: Morgens auf dem Feld mit den Mastins
  4. 2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause

    2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause: Hallo zusammen, Da sich in unserem Leben etwas grundlegendes geändert hat, müssen wir auf Grund von Platzproblemen, unsere Prachtrosellas nach 10...
  5. Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2

    Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2: Hallo Martin und alle in ähnlicher Lage! Ich bin zwar in einer anderen Situation als Martin, stelle mir aber die gleiche Frage: "Wie findet man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden