Hat jemand Ahnung über Holzschutzmittel?

Diskutiere Hat jemand Ahnung über Holzschutzmittel? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Hab im Forum gesucht aber nix gefunden. Ich müsste dringend den unteren Balken meiner Voliere streichen, hat jemand ne Ahnung was ich da...

  1. #1 Annettle, 24. Mai 2003
    Annettle

    Annettle Guest

    Hallo

    Hab im Forum gesucht aber nix gefunden. Ich müsste dringend den unteren Balken meiner Voliere streichen, hat jemand ne Ahnung was ich da nehmen kann da die Voliere ja besetzt ist?

    Gruss Annette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt lösungsmittelfreie Holzschutzfarben , die unschädlich sind , aber ich habe die nicht im Baumarkt gekauft.
    Such mal in Deiner Umgebung ein ökologisches Baugeschäft , da wirst Du beraten.
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Lösemittelfreie HolzSCHUTZfarben

    Vorsicht!
    Gerade bei Holzschutzfarben ist Vorsicht geboten.
    Nicht die Lösemittel, die ja verdunsten , sind giftig sondern die in den Farben zum Schutz des Holzen vorhandenen Wirkstoffe gegen Pilze und Käfer.
    Da gibt es verschiedene Wirkstoffgruppen .
    Solche die als Kontaktgift (wie das früher eingesetzte DDT und Lindan)bei fast allen Lebewesen, und solche die ganz artspezifisch , (zum Beispiel Chitinsynthesehemmer gegen Käfer) wirken.
    Genauer kenne ich mich da allerdings nicht aus da ich kein Holzschutzfachmann bin.
    Es gibt ja Holzschutzfirmen, die Dir da sicherlich Auskunft geben können . Guck mal in die gelben Seiten , sicher findest Du dort jemanden der Dich richtig beraten kann.:0-
     
  5. #4 Alfred Klein, 25. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
  6. #5 Regina1983, 25. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich muss meine Fenster neu Streichen, gibts da auch etwas dafür? Ich wollte einfach das normale Zeug nehmen was wir daheim haben, weiß nicht genau wie es heißt. Die Vögel können ja leider auch nicht aus dem Zimmer, weil die Voliere nicht durch die Tür passt. Wenn ich stark lüfte, kann das den Vögeln schaden? Vorsichtshalber streiche ich nur außen, innen ist es noch nicht so nötig.

    LG

    Regina
     
  7. #6 Alfred Klein, 25. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Regina

    Die normale Holzschutzlasur dünstet ziemlich stark aus.
    Du kannst aber ebenfalls Leinölfirnis nehmen. Die kann man mit entsprechenden Zusätzen einfärben wie man will. Die Farbstoffe sind in diesem Fall Pigmente und daher ungefährlich.
     
  8. #7 Regina1983, 26. Mai 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Alfred,

    kann ich die Lasur nicht nehmen? Ich streiche ja nur außen damit. An 1 Fenster und Balkontüre kann ich vom Balkon aus streichen und das Fenster und die Türe zu lassen. Nur bei einem Fenster muss ich von innen streichen, dann kann ich aber alle 2 Fenster und die Balkontüre offen lassen. Meinst du echt, dass das den Vögeln schaden könnte? Ich kann sie auch noch mit einer Decke abdecken zusätzlich. Und nach dem Streichen mach ich das Fenster wieder zu, ich streiche ja nur außen, da geht das dann.

    Auf der HP oben steht doch auch, dass man das nur in gut belüfteten Räumen verwenden, dann ist es auch schädlich oder? Ich kenn mich ja auch nicht so damit aus. Aber als ich das letzte mal Fenster gestrichen habe, hat es gar nicht sehr gestunken, auch nicht nach Lack oder so. Das ist ja auch eine Farbe, die man innen verwenden kann.

    LG

    Regina

    PS: Gibts auch was unschädliches, was man im Obi kaufen kann?
     
  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte nicht sagen " lösungsmittelfrei=unschädlich" , sondern auf die ökologischen Lasuren aufmerksam machen , die es durchaus gibt.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Logirius, 26. Mai 2003
    Logirius

    Logirius Guest

    Hallo,

    also ich habe einen Holzschutzlack genommen,die Vögel haben schon dan genagt un ihnen ist bis jetzt noch nichts passiert.

    Er ist vom OBi und heißt Aqua Clou ist unbedenklich für Mensch und Tier.

    gruß

    nicole
     
  12. Annettle

    Annettle Guest

    Danke

    Danke für die vielen Tips :D Dann werd ich mal losziehen und kucken.

    Gruss Annette
     
Thema:

Hat jemand Ahnung über Holzschutzmittel?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Ahnung über Holzschutzmittel? - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  3. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]
  4. Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken

    Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken: Hallo, Wir haben heute beobachten können wie unser zebrafinken Küken das erste mal aus dem Nest gepoltert ist. Es ist das einzige Küken, es ist...
  5. Zwergnonnen, hat sie noch jemand?

    Zwergnonnen, hat sie noch jemand?: hallo, mir ist aufgefallen, das man kaum noch verkaufsanzeigen findet. für mich bedeutet das, das sie nicht mehr gehalten werden. weis da jemand mehr?