Hat jemand Erfahrung mit dieser Einstreu??

Diskutiere Hat jemand Erfahrung mit dieser Einstreu?? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich bin bei meiner ständigen Suche nach guter und preisgünstiger Einstreu (zZ. benutze ich Buchenholzgranulat) auf eine für mich interessante...

  1. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Ich bin bei meiner ständigen Suche nach guter und preisgünstiger Einstreu (zZ. benutze ich Buchenholzgranulat) auf eine für mich interessante Seite gestoßen.
    Ist zwar eigentlich für Pferde gedacht, aber einige Einstreuarten kann ich mir evtl. auch sehr gut für die Gefiederten vorstellen.

    Schaut bitte mal hier : www.stroeh.de
    Interessant finde ich vor allem die AUBIOSE Stalleinstreu (Hanfeinstreu)
    und das
    TIERWOHL-SUPER
    Weichholzgranulat getrocknet

    Bei der AUBIOSE Stalleinstreu kann ich mir vorstellen das es die selbe Einstreu ist, die auch bei der Birdbox angeboten wird, nur das es hier größere Mengen und somit viel Preisgünstiger wäre?!?

    Kennt jemand diese beiden oben erwähnten Einstreuprodukte und wenn ja, sind sie empfehlenswert für Vögel??

    __________________
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beata

    Beata Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe hamburg
    Einstreu

    Hallo Iris,

    lange nicht gesprochen, was??? hihi.
    Also, das Allspan kannst Du eigentlich vergessen, das habe ich auch in den Volieren gehabt. Es ist sehr leicht und wenn große Vögel fliegen, hat man alles an den Bodenecken und in der Mitte nix mehr. Es gibt, das habe ich im Fernsehen gesehen, Strohspäne, die wollte ich mir auch mal ansehen. Die gibt es in Raiffeisenmärkten. Ich kann mich da ja noch mal erkundigen. Ich habe jetzt Sandkastensand in den Volieren und werde auch nichts anderes mehr nehmen, nachdem ich wirklich alles ausprobiert habe. Aber bei den Strohspänen erkundige ich mich mal, aber ich glaube, das "fliegt auch mit".
    Liebe Grüße
    Beata
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    SANDKASTENSAND???? 8o 8o

    Der ist doch schwer wie die S....?? :D :D
     
  5. Beata

    Beata Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe hamburg
    Sandkastensand

    Ja, schwer ist der! Wir wohnen auf dem Land und lassen uns immer 5 m3
    liefern, das hält sehr lange. Ich streue die Gehege (11) immer gut ein und dann wird regelmäßig mit einer feinen Harke ausgeharkt, das ist bislang die beste und sauberste Lösung.
    Beata
     
  6. Beata

    Beata Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe hamburg
  7. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Huhu Beata :0-

    dieses Allspan hatte ich eh schon ausgeschlossen, mir geht es vor allem um die AUBIOSE Hanfeinstreu und um das Weichholzgranulat ( TIERWOHL-SUPER)

    Späne würde ich nie benutzen weil es einfach zu leicht ist und ich das ganze Zeug wohl innerhalb kürzester Zeit in der ganzen Wohnung verteilt hätte, nur nicht mehr im Vogelzimmer.
    Selbst von dem Buchenholzgranulat trage ich immer reichtlich aus dem VZ raus, aber ganz läßt sich das eben nicht vermeiden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Hupe

    Hupe der viertelvorzwölfte

    Dabei seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen-Burg
    Also diese Thema würde mich auch interssieren ob schon jemand mit dem Hanfeinstreu Erfahrung hat. Beim Futterkonzept gibt es diese Hanfpellets (auch Hanfeinstreu) mit dem ich liebäugel ;) aber erst mal wissen möchte ob es sich überhaupt lohnt es zu kaufen. Oder ob diese Experiment nach hinten losgehen würde.
     
  10. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Inzwischen bin ich etwas schlauer :+klugsche

    Am Samstag war ich bei uns in der Mühle und habe dort auch diese Einstreusorten gefunden. Leider bin ich zu dem Schluss gekommen das sich beide Sorten nicht für die Vogelhaltung eignen, weder AUBIOSE Stalleinstreu, noch Weichholzgranulat. Auch das Rapsodie hatten sie dort liegen, welches aber leider ebenso wenig geeignet ist. Rapsodie ist ebenso wie das AUBIOSE eher Strohartig und sehr leicht. Das Weichholzgranulat ist zwar körnig, aber es sind so feine Körner, das sie ebenfalls viel zu leicht sind und beim Flügelschlagen durch die Gegend fliegen würden.
    Ich bin nun wieder mit zwei Sack Buchenholzgranulat nach Hause gefahren und werde wohl auch dabei bleiben, selbst wenn es etwas teurer ist, ist es meiner Meinung nach immer noch am besten geeignet :s
     
Thema:

Hat jemand Erfahrung mit dieser Einstreu??

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrung mit dieser Einstreu?? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...