Hat jemand 'nen Trick für Obst?

Diskutiere Hat jemand 'nen Trick für Obst? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi Sanni Du hast es richtig erkannt. Agas baden nicht, wenn irgendwat im Wasser ist. Ist aber Aganormal. In der Natur gehen sie doch auch nicht...

  1. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Sanni
    Du hast es richtig erkannt. Agas baden nicht, wenn irgendwat im Wasser ist.
    Ist aber Aganormal. In der Natur gehen sie doch auch nicht ans " verschmutzte " Wasser. Es wurde hier schon oft geschrieben dat man Obst / Gemüse immer immer immer wieder anbieten muss, vorkauen muss, und und und. Ich habe dat Glück, wenn ein Neuer kommt, die Alten ihm zeigen wat lecker ist. Gemüse kleingeschnitten unters Futter, Äpfel durchs Gitter gequetscht ( kann Aga schön saugen und durch die Gegend feuern ) Kolbenhirse an die Decke hängen ( kann Aga schön dran schaukeln ) und Hirse ist nicht fetthaltig. Meine Agas bekommen auch viel SB ( Sonnenblumenkerne ) aber sie fliegen auch viel, und dat jeden Tag.
    Ich kann nur sagen : Immer wieder anbieten, und wenn sie es nicht wollen, ess es selber : ;)
    Liebe Grüsse
    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 wessellouw, 30. März 2007
    wessellouw

    wessellouw Guest

    Hallo Sanni:

    Guido hat recht: Aga's sind eifersuchtig und wenn eine wass fresst woll ein andere das auch.
    Mann kann damit sehr gut spielen – Sie brauchen nur dass eine Tier etwas an zu bieten und das zweite bekommt nichts davon. Nach einige Tage brecht nummer zwie sein Käfig ab um dass Leckere doch zu haben - , aber braucht jedoch ein Tier dass schon Obst oder Gemüse fresst.

    Noch einige Triks.

    Biete ein stückchen Apfel oder anderes Obst an auf eine Weise dass die Tiere mühe tun müssen um das zu erreichen. Z.b. An die Aussenseite der Kafig, jedoch so dass die Tiere das noch erreichen können. Weil die Vogel (auch) neugierig sind werden die dan unmögliche tun um die Apfel zu erreichen und einmal geschmeckt fressen die es dann.

    Ein grosses stück Apfel an eine Sitsstange festbinden. Weil die Tiere dass imme unter die Augen haben, werden die früher oder später daran nagen.

    Dazu: Mann soll bloss ein wenig mehr eigensinnig sein dann die Agaporniden.
    Heute nicht? Morgen wieder anbieten. Morgen nicht? Übermorgen noch mal, Und so weiter.
    Wenn die Tiere erstmal eins oder zwei Stücke kennen, wird dass dritte schneller akzeptiert.

    Haben Sie schon Feigen versucht? (Horizontal durch schneiden). Manche fressen eben die Schale.

    Wessel van de Veen.
     
  4. scm

    scm Guest

    Also meine stehen total auf Paprika, wenn ich eine halbe Paprika am Morgen reinlege, ist sie am Abend meistens schon kleingehackt oder sehr viel schon gegessen :+schimpf
     
  5. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo scm

    Was für Paprika nimmst da gelbe rote oder grüne oder ist das egal.
    und wenn sie halbiert hast läßt da körner drin oder nimmst sie raus und weißt ob das auch nymphensittiche essen
    danke
     
  6. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi Leute!
    Vielen lieben Dank für die vielen weiteren Antworten, Rezepte und Tips!!!
    Werde weiter ausprobieren.
    Habe jetzt eine kleine grüne Osterwiese (selbst gesähtes Heimtiergras) in der Voli stehen...mal sehen...
    Wenn sie's nicht futtern, sieht es wenigstens hübsch aus...:)
    Feigen scheint es bei uns derzeit noch nicht zu geben.
    Aber da bleib ich auf jeden Fall dran!
    Irgendwann klappt das schon, davon bin ich überzeugt!
    Als ich die ersten 4 neu hatte, kannten die keine Hirsekolben!! Sie haben sogar drauf gesch...!! 8o (Ferkel, die...!) :zwinker:
    Aber jetzt werden Kopfstände gemacht für die Hirse, und zwar von allen 6! :D
     
  7. scm

    scm Guest

    Also das ist egal welche Farbe, die Körner lass ich auch drin. Hab das in nem buch gelesen das die das mögen! Aber ob Nymphensittiche das essen, das weiß ich nicht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #27 EmmaBobbi, 2. April 2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Also da muss ich aber widersprechen... Meine Agas bekommen ja das Nekton ins Wasser. Das Wasser verfärbt sich auch gelblich. Trotzdem wird getrunken und gebadet... (Zum Glück) :zustimm:

    Viele liebe Grüße
    Ina
     
  10. Tita78

    Tita78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallö,

    meine Agas lehnen rote Paprika strikt ab.
    Einmal haben sie die Stücke sogar durch die Gitterstangen aus dem Käfig geworfen. :p Gelbe gehen ganz gut. Grün geht eher nicht so toll.
    Liegt vielleicht auch daran, dass die gelben Paprika etwas süßer sind als die grünen.
    Durch Vitamine verfärbtes Wasser trinken meine Agas leider gar nicht.
    Sobald das Wasser anders aussieht, riecht oder schmeckt wird die Schale umgeworfen und laut schimpfend neues Wasser gefordert.:~
    Ich kann maximal zwei Tropfen in die Schale tun und das hat dann ja nicht gerade eine super Wirkung...
    Soweit meine Erfahrung hierzu.

    LG Sabine :D
     
Thema:

Hat jemand 'nen Trick für Obst?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand 'nen Trick für Obst? - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  3. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]
  4. Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken

    Hat jemand Erfahrung mit Spreizbeinchen bei Zebrafinken: Hallo, Wir haben heute beobachten können wie unser zebrafinken Küken das erste mal aus dem Nest gepoltert ist. Es ist das einzige Küken, es ist...
  5. Zwergnonnen, hat sie noch jemand?

    Zwergnonnen, hat sie noch jemand?: hallo, mir ist aufgefallen, das man kaum noch verkaufsanzeigen findet. für mich bedeutet das, das sie nicht mehr gehalten werden. weis da jemand mehr?