Hat Jemand Schonmal Mit Hybriden GezÜchtet?!

Diskutiere Hat Jemand Schonmal Mit Hybriden GezÜchtet?! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Ich brauche mal eine klare Antwort. Ich habe ein Buch da steht: Hybriden sind nicht Fortpflanzungsfähig. Andere Forenuser schreiben, dass sie...

  1. #1 Papageienfreak, 13. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Ich brauche mal eine klare Antwort.

    Ich habe ein Buch da steht: Hybriden sind nicht Fortpflanzungsfähig. Andere Forenuser schreiben, dass sie fruchtbar sind. Was stimmt denn nun? Ich weiß schon, dass man nicht mit Hybriden züchten sollten (falls es geht oder nicht) aber vielleicht ist es jemanden mal passiert und er kann mich aufklären.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 14. Juni 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Pageienfreak,

    also ich selbst habe keine gemischten Paare. Was ich aber bei 2 mir bekannnten Züchtern erfahren habe ist folgendes (ich muß hier noch vermerken das diese Züchter alle Arten in einer Riesenvoliere halten...). Die Mischungen zwischen PK und SK waren bis jetzt bei diesen Züchtern immer fortpflanzungsfähing (da diese auch schon Nachkommen in der Voliere ziehen. Die Mischungen zwischen RK und SK oder PK waren jedoch bis jetzt nicht zeugungsfähig. Die Frage die sich also hier stellt ist, sind eben nicht doch alle Personata Gruppe angehörigen miteinander verwandt und und Zeugung ist dadurch möglich.

    Ich kann jetzt allerdings nicht bestöätigen das diesauf alle Züchter zutrifft, es geht um die 2 die ich kenne.

    Schlußfolgerung Personata Gruppe mit Personata Gruppe fortpflanzungsfähig, Roseicoli-Personata nicht fortpflanzungsfähig.

    Vielleicht gibt es aber auch noch andere EInflüße, muß man einfach weiterverfolgen.

    Es grüßt Dich

    Martin
     
  4. #3 Papageienfreak, 14. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Könnte das was mit Augenring uns Nicht-Augenring Unterarten zu tun haben ?
     
  5. #4 Martin Unger, 15. Juni 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo Papageienfreak,

    genau das habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen.

    Ich aber leider nicht ob diese Aussage repräsentativ ist, den Rk-SK bzw. PK Mischlinge gibt es jeweilsnur ein Paar. Mich würde das echt auch mal interessieren ob das vielleicht wirklich Zufall ist und esbei diesen Paaren einfach um sowieso zuchtuntaugliche handeltoder ob es eben an diesem Hybriden Status liegt.

    Vielleicht schreibt noch jemand anderes zu diesem Thema.
     
  6. #5 Die Mietz, 16. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi

    Wir haben mit einem Hybrid nachgezüchtet, nicht gerade gewollt, aber eben auch nichts dagegen unternommen :~ wir dachten die Eier waren leer und die Henne lies uns nicht so richtig kontrollieren und dann sind eben doch 4 befruchtet gewesen 8o naja was solls süß sind sie allemal und nochmal kommt das sicher nicht vor bei uns!!! :p Unser Hybrid ist ein Erdbeer-Rußkopf-Mix.
     
  7. #6 Papageienfreak, 16. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    kannst du ein bild reinstellen ?
     
  8. #7 Die Mietz, 16. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Klar

    Hier ist der Mix der Nachwuchs gezeugt hat:

    [​IMG]

    Vom Nachwuchs kann ich evtl. morgen mal ein Bild einstellen...
     
  9. #8 Papageienfreak, 16. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    ist doch ein ganz hübsches kerlchen.. hast du noch ein bild von der seite und von hinten? ist der hinterkopf komplett schwarz ?
     
  10. #9 Die Mietz, 16. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Von der Seite

    ...

    [​IMG]

    und von hinten:

    [​IMG]

    Das es ein Mix ist haben uns verschiedene Leute gesagt und im direkten Vergleich habe ich es auch erkannt. Aber 100 prozent überzeugt bin ich davon nicht, naja... Unser Erdbeere ist zu dunkel auf'm Kopp und hat eine Körperhaltung :~ auf jeden Fall nicht die eines Erdbeerköpfchens :? Ich mag ihn trotzdem so wie er ist :D
     
  11. sony

    sony Guest

    Nicht gut

    Hallo,

    erstmal wollte ich sagen das ich schlimm finde wenn Zuechter
    anfangen ihre Voegel zu kreuzen und nicht ihre Rassen rein
    halten. Bei uns im Verein sind einige die Kreuzen besondert
    gerne werden die Agaponidien gekreuzt und Rosellaarten.
    Bei Agaponidien geht das ganze noch aber bei Rosellas
    ist es schrecklich was am ende raus kommt.
    Ich selbst besitze eine Kreuzung welche ich aber nicht zuechte.

    Viele Gruess Sony:0-
     
  12. #11 Die Mietz, 17. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi Sony

    ich muss dazu sagen ich bin auch gegen Mischlingzuchten. Das es bei uns selbst passiert ist freut mich überhaupt nicht, aber es ist nunmal so gekommen und ich werde die Jungen nur dahin abgeben wo nicht mit ihnen weiter gezüchtet wird, das heisst an den Ottonormalvogelhalter ;) Und wir werden auch nicht wieder so einen Fehler begehen, die nächsten Nachzuchten machen wir in Zuchtboxen und nur mit "reinen" Agaporniden ;)

    Bei unserer Nachzucht mit dem Mix kamen viele Dinge zusammen, ersten war es die erste Brut dieses Paares, wo ja normalerweise nix draus wird, zweitens haben wir die beiden Eltern nie puscheln sehen und wir beobachten unsere Vögel ziemlich viel :~ wir haben sogar diesem Paar zwei Eier von einem anderen Paar untergelegt, damit sie in den Genuss von Nachwuchs kommen. Und was kommt am Ende raus, aus 4 Eiern von dem Paar selbst sind Kückis geschlüpft und aus den untergelegten nichts :o

    Was ich an der ganzen Sache nur schade finde, das ist das einzige unserer Paare das ihre Jungen überhaupt nicht rupft. Unser zweites brütendes Paar zupft auch die Federn der Kücken vom Rücken, aber alles noch im vertretbaren Maß, also ohne Blutvergießen, deshalb lassen wir die Kückis auch bei den Eltern...
     
  13. Guido

    Guido Guest

    Hi Katja.
    Du hast wat WUNDERSCHÖNES gesagt. Du MAGST Ihn wie er ist.
    Und darauf kommt es doch wohl an. Ich habe auch nicht die schönsten Vögel, aber jeder ist eine eigene " Persönlichkeit "
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  14. #13 Die Mietz, 17. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    @Guido

    GENAU :D

    Unseren Erdbeere haben wir damals aus dem Zooladen "befreit", er saß da mit seinem Kumpel dem Wellensittich und es ging ihm ja so gut :k Ich konnte ihn da einfach nicht sitzen und eingehen lassen :~

    Auch wenn er ein kleines Vermögen gekostet hat, bereue ich es kein Stück ihn gekauft zu haben, so war ihm geholfen und der Wellensittich konnte auch wieder zu seinen Artgenossen :)
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Katja.
    Dat Problem ist nur: Wenn Du Vögel aus einem Zooladen befreist, sitzen am nächsten Tag neue bedauerndswürdige Vögel drin. Wir können leider nicht alle kaufen. Deshalb gehe ich zum ZÜCHTER, da weiss ich dat er seriös und anständig ist. ZOOHANDLUNGEN bitte, nein Danke. Das kannste schon daran sehen Agas und Wellies in einem kleinem Käfig. Dat kann nicht gutgehen 0l
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. #15 Die Mietz, 17. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Klar

    Ich kaufe normalerweise auch beim Züchter, aber wenn ich ein bedauernswertes Vögelchen im Zooladen sehe, das an seiner Trauer oder an den Haltungsumständen einzugehen droht, dann kann ich einfach nicht anders als ihm zu helfen 8o und bei diesem Vogel lies sich einfach nichts anderes machen als ihn freizukaufen! Sicher folgten ihm die nächsten Agas, aber die hatten in ihrem Minikäfig wenigstens einen artgleichen Partner zum schmusen und unterhalten... Wenn es einen Weg geben würde darum zu kämpfen, das keine Tiere mehr in Zooläden verkauft werden dürfen, ich wäre dabei! Ich habe erst wenige Zooläden erlebt in denen die Tiere halbwechs artgerecht gehalten wurden, aber was will man machen, wenn sogar der ATA machtlos gegen sowas ist :?

    Nachtrag: Wir kommen hier vom Thema ab! Es geht hier eigentlich um Hybriden :~ wovon übrigends auch viele im Zooladen enden :k aber unsere nicht, so!
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Katja.
    Wenn Du einen Weg findest, bin ich sofort dabei. Ich habe es mit der Presse versucht. Der Erfolg: Hausverbot in der Zoohandlung. Auch der benachrichtigte ATA konnte nix machen. Solange wir es nicht schaffen die Tiere vor diesen Menschen zu schützen, geht die Welt bald unter.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. #17 Die Mietz, 17. Juni 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hier

    noch das versprochene Bild von unseren kleinen Hybriden :~
     

    Anhänge:

  19. sony

    sony Guest

    Sind aber doch nett

    Hallo,

    auch wenn ich gegen das Mischen von Rassen bin heisst das nicht
    das ich sie nicht niedlich finde und ein ausruschter kann immer
    mal vorkommen... was ich sagen wollte ist das ich absolut
    gegen Leute bin die das ganze mit absicht machen weil sie
    denken sie bekommen dann was besonderes raus. :k
    Ich wollte gerne mal ein Bild von unserem Mix hier rein stellen
    leider ist das bild zu gross... :(

    Was das zupfen angeht... das habe ich noch nie gehoert und
    selbst auch noch nie bei meinen erlebt. Deshalb bin ich
    auch so ueberrascht das gleich von mehr als einer Person
    hir zu lesen... Koenntet ihr etwas auffuehrlicher darueber
    berichten? Oder soll ich dafuer einen neues Thema aufmachen?
    ich wuerde mich gerne darueber unterhalten... wenn ihr lust habt.;)

    Gruss sony:0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Neues Thema

    Hallo Sony,

    wegen dem Zupfen würde ich schon vorschlagen, daß Du dafür ein neues Thema eröffnest. Es hat hier sonst keiner mehr so recht den Überblick und weicht jetzt doch vom eigentlichen Thema ab. Zumal Zupfen/Rupfen eh ein Thema für sich ist und dabei sicher viele mitreden oder nachfragen können.
     
  22. Katti

    Katti Guest

    Hi Cat, nur ganz schnell von Arbeit.... :) Die sind ja goldig und sehe ich richtig, dass sie rote köpfchen haben :D Da werd ich doch gleich wieder schwach, obwohl ich doch keine piepser mehr wollte :) Ich komme im Juli (1. WE) nach Hause, darf ich sie mir da anschauen :)

    LG Katti
     
Thema: Hat Jemand Schonmal Mit Hybriden GezÜchtet?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaponidien

Die Seite wird geladen...

Hat Jemand Schonmal Mit Hybriden GezÜchtet?! - Ähnliche Themen

  1. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...
  2. Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?

    Kann mir jemand sagen welcher Vogel das Ist?: Ich habe leider keine besseren Fotos hinbekommen, sie sind immer weggelaufen...[ATTACH]
  3. Nonnengans - Hybrid?

    Nonnengans - Hybrid?: hallo, folgendes Bild entstand heute morgen südlich der Vorpommernschen Boddenlandschaft. Es zeigt Zwergschwäne und diverse Gänse - Saatgänse,...
  4. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  5. Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?

    Hilfe, Fundtaube, kann mit jemand bei der Rasse helfen bitte?: Kann mir bitte jemand sagen, was für eine Taube das ist? Ist gestern in Glückstadt zugeflogen. [GALLERY] [GALLERY]