Hat mein männlicher Welli Quirly "GLS" ?

Diskutiere Hat mein männlicher Welli Quirly "GLS" ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Also Zwieback würde ich auch nicht essen - pfuideibel. Ich habe just einen Vogel an diese Megas verloren. Sie waren bis zu ihrem Tode nicht...

  1. Roschmi

    Roschmi Guest

    Der Vogel-Fachtierarzt hat ja einen Kopfabstrich gemacht, sowie Magen-Darm und Kot untersucht. Es war alles ohne Befund.

    Quirly hat jetzt fast 4 Wochen ein Antibiotikum bekommen. Wir haben das jetzt abgesetzt, weil keine Verbesserung zu sehen ist.

    Wir versuchen eigentlich unsere Wellensittiche ausgewogen zu ernähren.
    Wir kaufen frisches Körnerfutter, mal vom Futterhaus, mal vom Fressnapf - jetzt auch noch Ecxotenfutter, dazu ab und an mal eine Knabberstange oder gelbe und rote Hirsekolben, Ins Futter geben wir einmal pro Woche einen Teelöffel Aufbaufutter. Dann gibt es Obst und Eisbergsalat, gekeimtes Futter und dies und das aus dem Garten (saisonbedingt). Zum Trinken gibt es Wasser (ab und zu mit ein paar Tropfen Vitaminzusatz)

    Eine andere "Kollegin" gab uns den Rat den Tee zu verdünnen.
    Den trinken sie (die 4 Kleinen sind jetzt wieder zusammen) wenigstens.
    Tymiantee pur wird absolut nicht angerührt. Da kommen sie nach Vater Ronny. :zwinker:
    Nebenbei, auch wenn jetzt manche einen Schreikrampf bekommen.
    Die 4 "alten Wellis" in der 2. Voliere bekommen selten aber ab und an mal
    ein paar Happs Salzstange (natürlich ohne Salz). Darauf sind sie höllisch scharf. Unsere 4 Jungen haben das bislang nicht angerührt. Quirly ist aber auf einmal auch ganz wild nach ein paar Happs Salzstange. Wohlgemerkt nicht dauernd, nur ab und zu mal ein paar Happs. Das ist aber erst so, seitdem er krank ist. Die scheint ihm auch gut zu bekommen, denn jetzt piepst er wieder ein bißchen und spielt auch mit den anderen.

    ciao Ronny alias roschmi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hat mein männlicher Welli Quirly "GLS" ?

Die Seite wird geladen...

Hat mein männlicher Welli Quirly "GLS" ? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...