Hatte auch einen Herzstillstand, arme Ette!

Diskutiere Hatte auch einen Herzstillstand, arme Ette! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, ich hatte heute auch einen Horrortag!!! Nach dem Abbrechen ihrer Schnablespitze vor zwei Tagen, hat Ette heute schon wieder...

  1. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,


    ich hatte heute auch einen Horrortag!!!

    Nach dem Abbrechen ihrer Schnablespitze vor zwei Tagen, hat Ette heute schon wieder was neues.

    Alles begann damit, dass ich heute morgen um 9 Uhr den Käfig abdeckte und meine beiden Süßen ganz friedlich und noch hundemüde auf ihrerm Lieblingsplatz, der Korkenzieherweide, saßen.

    Paule stürtze natürlich sofort zum Ausgang und flatterte kamikazeartig durch den Raum (ich könnte ihn ja wieder einfangen :-) )

    Als ich Ette holen wollte blieb mir fast das Herz stehen. Die Kleine drehte ihren Kopf und ihre ganze rechte Gesichtshälfte war blau!!!Vom Schnabel bis zum Ohr hat sie ein riesiges, rot-blau-schwarz-lilanes Hämatom.

    Ein Schock fürs Leben, sag ich euch!!!

    Ich hatte erst den Verdacht auf eine Gehirnerschütterung, doch ihr geht es soweit gut.

    Sie ist wahrscheinlich von ihrer Stange gefallen, weil sie ja denkt sie könnte fliegen. Oder Paulchen hat sie runter geschubst.

    Ich habe heute erst mal ein Gitter in den Käfig gehängt. Der ist zwa jetzt winzig, aber sie fällt höchstens nur noch 10 cm.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Andauernd tut sich sich was, aber ich kann sie ja nicht einsperren!!!


    Bee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dicker

    Dicker Guest

    hallo bee,
    das kann doch langsam alles nicht mehr wahr sein. ich werde das gefühl nicht los, das für uns (bzw. den geiern ) das neue jahr echt besch.... anfängt.:( :( :(
    ich hoffe, das es deiner kleinen morgen wieder besser geht und sie wieder grau/weiß ist und die kopfweh nicht allzugroß sind.. aber da du ja geschrieben hast, das es ihr einigermaßen gut geht, wird sie morgen bestimmt wieder relativ normal sein. das wünsche ich euch zumindest..

    gute besserung für ette

    liebe grüße

    bine
     
  4. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Bee
    Das hört sich ja schrecklich an mit deiner kleinen.Sie kann
    einem aber auch echt leid tun bei dem was sie jetzt schon alles
    durch gemacht hat.Ich wünsche ihr gute Besserung und das
    es ihr bald mal wieder richtig gut geht.Laß dich umarmen
    und ganz fest drücken.Und halt uns weiter auf dem laufenden
    wie es ihr geht
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Bee,

    Das ist ja schrecklich ...
    Was hat das alles zu bedeuten, diese Unfälle alle so auf einmal ... ?
    Ich hoffe das sich Ette ganz schnell wieder erholt ... :)

    Ist das Auge auch irgendwie in Mitleidenschaft gezogen worden ?
    Hast Du sie mal versucht etwas zu kühlen oder mag sie das nicht ?

    Ich knuddel Dich ganz dolle, damit wieder alles gut wird ... :)
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Bee!
    Die arme Ette,ihr bleibt aber auch gar nichts ersparrt!
    Tut mir sehr Leid zu hören das Unglückssträhne nicht reißen möchte.
    Gottseidank geht es ihr nicht so schlecht wie du schreibst und vielleicht ist sie js morgen wieder top fit.
    Nach dem was sie schon durchgemacht hat reicht das für ein Papageienleben und sie müßte dan ihr Leben lang nichts mehr bekommen.
    Hoffen wir das es so ist.
    Viele Grüße Sandra
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also ette läßt aber wirklich nichts aus, oder? hoffentlich geht es ihr bald wieder gut und diese pechsträhne hört endlich mal auf!

    es ist bestimmt auch für dich sehr belastend, dauernd denken zu müssen was wohl als nächstes kommen mag.

    ich wünsche dir die kraft und die geduld das alles durchzustehen! irgendwann muß es doch mal aufwärts gehen!

    liebe grüße
    kuni
     
  8. Tika

    Tika Guest

    Jetzt is aber genug Ette

    Hi Bee
    Das gibt es doch nun wirklich nicht oder ?Kann ein einziger Vogel soviele verschiedene Sachen auf einmal bekommen.Zum Teufel mit diesen Krankheiten ist ja ätzend welchen Beitrag man auch öffnet nur Horrornachrichten ich hoffe das nimmt bald alles ein gutes Ende .Ich wünsche euch auch alles Gute weiterhin man bekommt ja schon langsam Krämpfe in den Daumen aber wir drücken weiter.
    Liebe Grüße Tina
     
  9. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Bee,

    Wie geht es Ette ???

    Ich hoffe doch wieder besser ... :)
     
  10. #9 Coco´s Boss, 28. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Ette

    ja , wie geht es Ette??
    Hoffentlich besser!
    MfG
    Joe
     
  11. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Es geht weiter!!

    Heute als ich sie aus dem Käfig hochhob, hat sie sich eineKralle halb abgerissen!

    Es blutete wie verrückt, bin sofort zum TA.

    Der hat bestimmt gedacht, dass ich Ette quäle, so wie die aussieht!!!!


    Bee
     
  12. Utena

    Utena Guest

    Hallo Bee!
    Das darf doch alles nicht war sein!
    Hast du schon mal überlegt deine Ette auststen zu lassen?
    Ich meine über einen guten Homöophaten.
    ich weis ja nicht was du davon hältst aber mir hat er sehr geholfen bew. meinen Grauen.
    Wenn es dich interessiert kann ich dir die Adressen und Tel.Nr. mitteilen.
    Viele Grüße Sandra
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    schei...man..

    sag mal hat ette vielleicht sonne art glasknochen krankheit oder is sie bluter ??? wei0ß ja nich ob es das bei vögeln gibt ..aber eine andere erklärung habe ich dafür nich ...


    hoffentlich nimmt das bald ein glückliches ende
     
  14. hansklein

    hansklein Guest

    Ette...Weia...

    Hallo Bee,

    haste denn mal versucht rauszubekommen warum´s so schlimm mit Ette ist??? Kann da nicht irgendein sehr gravierender Mangel an Vitaminen, Mineralien, Hormonen oder sonst was vorliegen???

    Deine Berichte sind ja richtige Horrorberichte... Ich hoffe doch dass deine Ette es bald in den Griff bekommt und dann nur noch positives;) Wenn ich manche Horrorberichte über die armen kranken Vögel lese bin ich richtig froh dass es meiner so gut geht.

    Ich hoffe Ette wird bald wieder, gib die Hoffnung nicht auf.

    ??? Wie fügt man eigentlich Pic´s hier ein??? Bin wohl zu Blond?!? ???

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  15. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Ach Ette ...

    was machst Du nur für Sachen ?

    Deine Mama kommt ja noch um vor Sorge um Dich ... :)


    Ich drücke Euch die Daumen, das jetzt beide Sachen schnell wieder abheilen.
    Hat sich das mit der Gesichtshälfte eigentlich gebessert ?
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also ette läßt wohl rein gar nichts aus, was? hat sie vielleicht ein buch über krankheiten bei vögeln gelesen und beschlossen alles mal auszuprobieren?

    das tut mir alles ganz furchtbar leid. irgendwie muß eure pechsträhne doch mal ein ende haben!!!

    liebe grüße
    kuni
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bee,

    das tut mir alles so furchtbar leid mit deiner Ette!

    Wie geht es ihr den heute???

    Ich wünsche Ette alles erdenklich Gute und hoffe für euch, dass die Pechsträhnen endlich einmal vorbei sind.

    Wir drücken euch weiterhin alle Daumen, Krallen und Pfötchen!!!


    Viele liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     

    Anhänge:

  19. #17 Coco´s Boss, 29. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    also,Irgend was stimmt wohl nicht mit Euren Diagnosen liebe Leute.Nen blauen Fleck vom Fallen und ne abgerissene Kralle hat doch nichts mit Vitamin Mangel zu tuen, oder?Das sind doch Unfälle! Und davon wird sich Ette doch wohl erholen hoffe ich! Wobei das mit der Kralle wohl etwas schlimmer ist!Deswegen halte uns bitte mit Deinem " Krankenbericht " auf dem Laufenden!
    Nochmal " Gute Besserung an Ette "
    MfG
    Joe
     
Thema:

Hatte auch einen Herzstillstand, arme Ette!

Die Seite wird geladen...

Hatte auch einen Herzstillstand, arme Ette! - Ähnliche Themen

  1. 4 arme kleine Hochzeitstauben

    4 arme kleine Hochzeitstauben: Standort 74078 Heilbronn Die Tiere wurden am Boden kauernd gefunden und aufgepäppelt. Ausser Federlingen ( wird behandelt ) sind die Tiere...
  2. 2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben

    2 arme Kerlchen und unser schwieriger Start ins gemeinsame Leben: Hallo Ihr Lieben, ich bin schon seit einem halben Jahr ca ein stiller Mitleser in Eurem tollen Forum und konnte schon viele für mich ungeklärte...
  3. Arme Panamaamazone

    Arme Panamaamazone: Hallo, an einigen Stellen ist hier ja bereits von Herrn Lora zu lesen gewesen. (ist hier nachzulesen) Jetzt auch mal hier die Vorstellung. Lora...
  4. Armer Graupapagei?

    Armer Graupapagei?: Schaut mal, diese Meldung habe ich grad bei Welli.net gelesen....
  5. Armer kleiner Zebrafink

    Armer kleiner Zebrafink: Hi, ich bin neu in diesem Forum und weiß auch nicht genau ob ich hir richtig bin und ich habe folgendes Problem: Ich Habe unteranderm Zwei...