Haussperling aus dem Pool gerettet

Diskutiere Haussperling aus dem Pool gerettet im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Servus Community, Heute sind die ersten Haussperlinge bei den Nachbaren ausgeflogen. Ein Unglücksrabe ist genau in unserem Pool (der zurzeit...

  1. #1 El Hadji, 18. Mai 2015
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    Servus Community,

    Heute sind die ersten Haussperlinge bei den Nachbaren ausgeflogen. Ein Unglücksrabe ist genau in unserem Pool (der zurzeit nur mit Regenwasser gefüllt ist) gelandet. Zum Glück haben wir ihn noch rechtzeitig erkannt. Zu Beginn war er total Unterkühlt und ich habe ich mit meinen Händen etwas aufgewärmt und ein paar Pinkys und Buffalos waren auch schnell aufgetaut. Nach der kleinen Stärkung ist der kleine Spatz dann wieder sehr munter davongeflogen, naja nennen wir es eher davon gehopst.
    Den Anhang cyqna1egi15nsstti.jpg betrachten
    Den Anhang cyqnakmj9x4z24kc6.jpg betrachten

    mfg El Hadji
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Schön, dass du ihn gerettet hast!
    Leider passiert es sehr oft, dass die Vögelchen im Wasser landen. Ich gucke auch mehrfach am Tag ob so ein kleiner Bruchpilot bei uns auf der vollgefüllten Plane gelandet ist - zum Glück noch nicht.
     
  4. Rico47

    Rico47 Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo El Hadji !
    So etwas zu lesen,ist doch ein Glücksgefühl.Toll,da kommt Freude auf.
    Gruß
    Rico47
     
  5. #4 El Hadji, 19. Mai 2015
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    So Leute,

    Leider habe ich heute richtig schlechte Nachrichten für euch und ich bin ziemlich zerdrückt. Nachdem alle Jungen die Nacht überlebt haben und ich am Vormittag nicht zuhause war, kam die böse Überraschung. Heute ist leider ein kleiner Spatz ertrunken, zur Zeit sitze ich, solange ich Zeit dazu habe, am Pool und spiele Bademeister. Aber ich brauche unbedingt eine bessere Lösung eine Art Fliegennetz oder habt ihr eine bessere Idee?

    mfg El Hadji
     
  6. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Wie groß ist die Fläche, die Du abdecken musst?
     
  7. #6 El Hadji, 19. Mai 2015
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    der Durmesser ist ungefähr 5 m

    mfg El Hadji
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Wie wäre es mit diesen grünen Planen, die es günstig im Garten- oder Baumarkt oder diesen 1-Euro-Shops gibt? Die könntest Du mit Heringen in der Erde befestigen, Auf- und Abbau gingen recht schnell, und der Zeitraum, in dem Du das machen musst, ist ja nur kurz.
     
  9. #8 El Hadji, 19. Mai 2015
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    ok ja das würde gehen, aber die Planen brauchen Löcher ansonsten ist das gleiche Drama vorprogrammiert nach einem Regenguss.

    Helfen kleine treibende Gegenstände im Wasser auf denen sich die Kleinen retten könnten?
     
  10. #9 Karin G., 19. Mai 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das glaub ich weniger, die können doch nicht schwimmen wie Enten
     
  11. #10 die Mösch, 19. Mai 2015
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Nee, da würde nur David Hasselhoff helfen können (Baywatch)! :zwinker:

    Im Ernst. Karin schreibt ja, dass die Zwerg"Spechte" nicht schwimmen können, das Gefieder ist nicht wasser"fest". Bei kleineren Teichen hat man entweder ein flaches, auslaufendes Ufer oder kleine Äste, die mit einer Hälfte im Wasser schwimmen und mit der anderen Hälfe auf Land liegen. So können in den Teich gefallene Tiere sich heraushelfen, aber bei kleinen, gerade ausgeflogenen Vögel ist das nicht unbedingt der Fall.
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wie wäre es denn mit einem Teichschutznetz?
    Achte auf die Maschenweite, sollte meiner Meinung nach nicht mehr als 20 mm sein.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auf dem Link wird erwähnt:
     
  14. El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    Spitze, danke für die schnellen Antworten.
    Ich hoffe der Baumarkt hat auch solche Netze denn ich möchte wirklich nicht die Lieferzeit abwarten.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ev. wirst du auch mit Laubschutznetz fündig: klick
     
  17. El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    Ja hab im Baumarkt leider nur ein 4x5 bzw. 4x10 Meter Laubschutznetz gefunden. Ich werde wohl bestellen müssen und die Tage noch besonders Acht geben müssen.
     
Thema: Haussperling aus dem Pool gerettet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel im planschbecken ertrunken

Die Seite wird geladen...

Haussperling aus dem Pool gerettet - Ähnliche Themen

  1. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...
  2. Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?

    Vogeljunges gerettet, aber welche Art vom Vogel ist das?: Mein Freund hat ein Vogeljunges vor dem Angriff einer Katze gerettet.:roll: Eigentlich mag ich Sowas überhaupt nicht,aber nun haben wir es...
  3. Beluga gerettet

    Beluga gerettet: Nach zwei wochen gefangenschaft in einem kleinen gewasser wurde er endlich gerettet... der junge beluga ist 2 oder 3 jahre alt und wird wohl das...
  4. Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet

    Mönchsgrasmücke aus Katzenmaul gerettet: Hallo! Ich habe heute nachmittag eine kleine Mönchsgrasmücke aus einem Katzenmaul gerettet. Wir haben es in eine Astgabel gesetzt, die Mutter, die...