Hautveränderungen

Diskutiere Hautveränderungen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ich hab heute beim baden bei eddy über der rechten schwungfeder gesehen! das ist ein knuppel mit einem kleinen loch was offen ausschaut! wir...

  1. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    ich hab heute beim baden bei eddy über der rechten schwungfeder gesehen!
    das ist ein knuppel mit einem kleinen loch was offen ausschaut!
    wir gehen die woche natürlich zum ta,aber habt ihr ne idee was es sein kann??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    keiner ne idee was das sein kann????
     
  4. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo...
    beschreib mal genauer, wie das aussieht!

    Ist das ne Blase oder eher wie ein Mückenstich, kommt aus dem "Loch" was raus?


    Meine Amazone hatte mal ´nen Knoten, etwa erbsengroß, der mit mal da war... Auf der Brust, wenn ich mich genau erinnere.
    Bin natürlich auch gleich zum TA damit, zumal der Vogel alt und krank war. Habe dann mit erstaunen festgestellt, das es nur Luft war, die sich unter der Haut abgekabselt hatte! Also total harmlos...

    Wünsch dir Glück, das es bei deinem Grauen auch nichts Schlimmes ist!
     
  5. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    kannst du es mal Photographieren?
    Ich kann mir es auch nicht so recht vorstellen.

    lieber Gruss luzy
     
  6. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    ja ich mach gleich mal nen foto davon!danke erstmal!!
     
  7. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    [​IMG]
     
  8. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    das schaut aus, als ob da eine Feder abgebrochen ist und ein kleines Stück Kiel noch drinnen ist. Meistens stört das den Vogel. falls nicht, würde ich es in Ruhe lassen. Sollte er dran rumzupfen, wäre es zu überlegen, ob es nicht besser wäre den Rest in narkose ziehen zu lassen. Fass mal hin, man müsste den harten Federkiel fühlen können.
    Aber ist bestimmt nix Schlimmes.
    Lieber Gruss Luzy
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ...das waere aber ein grosser kiel inmitten all der kleinen federn.
    und noch ne frage: welcher tierarzt macht denn ne narkose um einen einzigen kiel zu ziehen?
    hierbei stehen doch aufwand und nutzen in keinerlei relation.
    evtl. entzuendliche veraenderungen beobachten und dann weitersehen...wuerde ich sagen.
     
  10. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    huhu!
    das ist einfach nur etwas hart ringsherum und etwas dick!
    es schaut auf dem foto grösser aus als es tatsählich ist!
    und danke für eure hilfe!wir hatten schon richtig angst dass es was geschürartiges sein könnte!!
     
  11. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo Digger!

    Für mich sieht es auch eher leicht entzündet aus, aber nicht dramatisch. Fühlt sich die Region um die Stelle wärmer an als der restlich Vogel? Dann ist das ein sicheres Zeichen für eine Entzündung.

    Entzündungen schwächen das Imunsystem und machen den Körper anfällig für weiter Erkrankungen... Das wäre die einzigen "Gefahr" die noch bestehen könnte. Aber damit du ruhiger schlafen kannst, würde ich nen Arzt drauf schauen lassen!

    Toi,toi,toi
     
  12. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Für mich sieht es aus, wie ein entzündeter Haarbalg.
    Hat meine Henne auch gelegentlich, heilt aber immer völlig aus. Ich tupfe die entzündete Stelle 2 mal tägl. mit Kamillentee oder verdünntem Kamillosan ab, das hilft.
    Das Gefieder deines Grauen sieht auf dem Foto sehr schlecht aus, irgendwie stähnig und fettig. Lässt er sich duschen oder badet er?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    nein nein da war er nass!!!muste das ja zum fotografiern frei machen!!er hat sonst ein wunderschönes gefieder,badet mind. einmal die woche!! und ist fit wien turnschuh....

    [​IMG]
     
  15. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    :beifall: :beifall: Tolles Foto! :beifall: :beifall:
     
Thema:

Hautveränderungen

Die Seite wird geladen...

Hautveränderungen - Ähnliche Themen

  1. Hautveränderung mit Juckreiz

    Hautveränderung mit Juckreiz: Bei meinem Rosenköpfchen gibt es folgende Hautveränderung: [IMG] Der Test auf Pilze und Bakterien bei einem vk TA war negativ. [IMG]...