heimat gesucht!

Diskutiere heimat gesucht! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr lieben, ich hab ein problem. ich habe zwei wellis die ich leider abgeben muss. durch einen umzug habe ich immer weniger zeit für die...

  1. #1 OriginalMini, 20. Juni 2002
    OriginalMini

    OriginalMini Guest

    hallo ihr lieben,

    ich hab ein problem. ich habe zwei wellis die ich leider abgeben muss. durch einen umzug habe ich immer weniger zeit für die zwei geschweige denn dass in meiner neuen wohnung tiere nicht besonders gern gesehen sind. vor allem aber möchte ich den beiden die einsamkeit nicht zumuten, denn zwei sind da doch ein bisschen wenig. so suche ich traurig auf diesem wege nach einem neuen zu hause für die beiden geier, denn ich denke dass das die beste lösung wäre...
    findet sich vielleicht hier jemand der die zwei übernhemen würde?

    liebe grüße,

    janina:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    hallo janina
    erzähl doch mal ein bisserl was über deine zwei
     
  4. #3 OriginalMini, 24. Juni 2002
    OriginalMini

    OriginalMini Guest

    meine zwei

    hi ihr...

    bissl was über meine zwei erzählen.. also los!

    Meine beiden geier (beides hähne) leben zusammen mit einem nymphensittich bei mir im wohnzimmer. morgens der erste weg von mir führt zum käfig um sie raus zu lassen und abends der letzte weg auch um den käfig wieder zu schließen. ich lasse sie nachts im käfig weil ich nich möchte dass sie nachts umherflattern und abstürzen. aber ansonsten haben sie den ganzen tag die möglichkeit sich frei zu bewegen. allerdings ist sowohl der eine als auch der andere eher faul, denn die meiste zwit sitzen sie auf dem käfig auf ihrem gestell, im käfig oder auf eine schaukel im fenster. mit dem nymphensittich kommen sie gut klar, auch wenn sie natürlich nicht viel zusammensitzen.
    Jocky, der grüne welli zählt wohl eher zu den größeren seiner art. ich hab ihn im august vor vier jahren noch recht jung bei einem züchter geholt. damals wusste ich zugegeben nicht viel über vogelhaltung und so saß er ein halbes jahr alleine. in der zeit ist er natürlich ziemlich anhänglich geworden, ließ sich sogar von mir kraulen. seinen ring trägt er nicht, der hängt am käfig. der züchter hält nicht viel von ringen am bein, ihm ist die verletzungsgefahr zu groß. vor etwa einem monat hatte jocky starken milbenbefall (weiß der geier woher, die anderen hatten nichts), doch zum glück ist das überstanden. seine inneren vorgeren zehen sind allerdings in mitleidenschaft gezogen und leicht verkrüppelt, aber nicht so dass es meinen geier einschränken würde.
    ein halbes jahr nach jocky hab ich mir bei einem anderen züchter einen zweiten wellensittich geholt, zur gesellschaft für jocky. der züchter war offensichtlich nicht sonderlich seriös, aber mit 15 hab ich da nicht drauf geachtet. Mucki (hatte keine lust auf namenssuche und von anfang an keinen draht zu meinem neuzugang) saß mit anderen nestjungen wellis in einem kleinen dunklen schuppen, einen ring habe ich auch nicht bekommen. das ist mir alles erst hinterher bewusst geworden... der kleine ist gelb mit ein paar olivgrünen flecken und deutlisch zierlicher als der grüne. ich habe die beiden fast direkt zu anfang zusammengesetzt wodurch sich jocky von mir abgewendet hat und mucki gar keine notwendigkeit sah mich besser kennen zu lernen. er kommt zwar auf den finger, fliegt aber schnell wieder weg oder bleibt ziemlich steif sitzen... von jocky würde ich sagen, er ist durchaus intelligent, vogel mit charakter. meine schwetsre zum beispiel mag er überhaupt nicht, er hat sich schon in ihren finger festgebissen. und er ist ein morgenmuffel. wenn er müde ist, beißt er in alles was sich um ihn bewegt ;)
    mucki käme nie auf den gedanken. da hat er viel zu viel angst vor. überhaupt ist mucki ziemlich ängstlich. letzten sommer habe ich von einer bekannten einen jungen dritten welli übernommen. wenn man drei vögel hat, macht ein vierter auch nichts mehr aus usw. und wo hat ein vogel es schließlich besser als in gesellschaft?! kennt ihr ja vermutlich. der dritte welli (Ludmilla, seine besitzer hatten keine ahnung dass er ein "er" war) war von anfang an ruhig und schwächlich. während mucki fast angst vor dem artgenossen hatte, hat sich jocky direkt in den kleinen verliebt, hat ihn bebalzt, ihn gefüttert und nicht mehr aus den augen gelassen. :) generell denke ich, dass mucki und jocky nicht die optimalen partner sind, aber naja....
    ludmilla ist dann leider immer schwächer geworden (was ich zunächst auf falsche ernährung beim vorbesitzer und einen zu langen oberschnabel den ich so bald woe möglich kürzen lies schob), doch als er eines morgens nicht mehr auf seinen beinen sitzen konnte musste ich ihn einschläfern lassen. Jocky war ziemlich traurig, saß tagelang an Lulus lieblingsplätzen und hat sich schließlich schweren herzens wieder Mucki zugewendet.
    Soviel zu meinen zwei herren mit wellenzeichnung.

    Jetzt ziehe ich leider um (in eine WG), das letzte schuljahr und dann studium stehen an und inklusive job nebenher habe ich einfach zu wenig zeit für meine drei. Sie so viel alleine zu lassen kommt für mich gar nicht in frage. wäre es keine mietwohnung und wg würde ich mir am liebsten eine voliere mit einem kleinen schwarm aufbauen, aber so... :(
    also suche ich ein neues zu Hause für die beiden wellis möglichst in einem kleinen schwarm... mein Nymphensittich hat bereits einen potentiellen neuen besitzer...

    wäre schön wenn sich hier jemand finden würde im bonner raum der bereit wäre die zwei herren zu übernehmen...

    Liebe Grüße,

    Janina, Jocky, Mucki und Charlie
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 24. Juni 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    ***

    Hallo!

    Ich will hier niemanden abwerben, aber ich weiß, das etliche Bonner in dem Forum von Sittiche.de posten!
    (Tschuldigung Patrick!!!!!!!!!!)
    Vielleicht hast du da mehr glück, hier habe ich noch nicht so drauf geachtet wer von wo kommt!

    Schade, das du dich von ihnen trennen mußt!
     
  6. wilki

    wilki Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53359 rheinbach
    Wellensittichabgabe

    Hallo Janina & Co., :)

    schade das du sie weggeben mußt :(,
    komme nicht weit von Bonn nähmlich Bornheim :), hab selbst 4 Wellis, 8) ,weitere 2 sind mir leider verstorben,:k,doppelschniff.Habe eine Gartenvoliere in einer Mietwhg. (Größe 2 m hoch mal 2 breit mal 1 tief) da ich noch Nachbarn habe, ätz, :p, Ha ha ha ,dürften deine keine Schreier sein, sonst gäbs Ärger,kannst dir bei gefallen mal angucken .Meine sind - Bubi ,Harlekin, blau-weiß, Männlein, fast zahm; -Trixi, normal, grau-weiß Zicke ,scheu; - Luna ,normal, grün gelb, Edelzicke ,superscheu;- Jakusch, Mutation 2, grün-gelb,halbscheu.:D :D
    Na ja eine lustige Vogelschar.
    Tschüß Wilki
     
Thema:

heimat gesucht!

Die Seite wird geladen...

heimat gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...