Heißer Ofen gefährlich?

Diskutiere Heißer Ofen gefährlich? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, habe bei den FAQ unter dem Stichwort "Ofen" nichts gefunden. Da wir uns jetzt einen Werkstattofen angeschafft haben, der sehr heiß wird,...

  1. Danny

    Danny Guest

    Hi, habe bei den FAQ unter dem Stichwort "Ofen" nichts gefunden.

    Da wir uns jetzt einen Werkstattofen angeschafft haben, der sehr heiß wird, machen wir uns Gedanken, ob unsere Grauen schlau genug sind, nicht auf der heißen Ofenplatte zu landen (oder auf dem heißen Ofenrohr) oder nicht.

    In der Küche haben sie´s noch nicht probiert, auf der heißen Herdplatte zu landen.

    Können wir die Vögel unbeaufsichtigt lassen bei heißem Ofen?

    Viele Grüße Danny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Danny,

    würdest du ein Kleinkind in dem Raum mit dem heißen Werkstattofen allein lassen????
    Stell dir vor, der Geier "verfliegt" sich mal und kann nicht bremsen. Also bitte, lasst ihn NIE alleine mit einem heißen Ofen. Ich würde auch beim Dabeisein viel Angst haben, dass ich nicht schnell genug da wäre und er sich Füße oder Flügel verbrennt. Kann mir auch vorstellen, dass die Abgase eines solchen Ofens nicht ungefährlich sind.
    Am besten, der Vogel kommt nicht in den Raum wo es so gefährlich ist.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Den Ofen und alle anderen heißen Teile solltest du weiträumig vergittern (das Gitter darf nicht heiß werden) oder den Ofen nicht in Betrieb setzen, so lange die Geiers in Kontakt damit kommen könnten.
     
  5. Danny

    Danny Guest

    würdest du ein Kleinkind in dem Raum mit dem heißen Werkstattofen allein lassen???

    - Ein Kleinkind gewiß nicht, das würde ich nichtmal allein in einem Zimmer wie dem VZ lassen (wo meine Beiden den ganzen Tag frei fliegen können, auch wenn keiner da ist!). Hund und Katze hingegen können wir getrost alleine lassen, die gehen nur in die Nähe des heißen Ofens, gerne sogar. Aber die können halt nicht fliegen.

    Ich denke allerdings, daß die Vögel mehr Intuition als ein Kleinkind haben, aber da ich natürlich auch Bedenken habe, hatte ich gepostet.

    Dann lasse ich sie lieber man nicht alleine, danke für den Hinweis!
     
  6. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    hi danny

    wie anita schon geschrieben hat...
    würd ihn sicher nicht alleine lassen mit dem ofen.

    schönes wochenende !!!
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Danny,
    Da hast du aber bisher sehr viel Glück gehabt! Ich weiß von einem Fall, wo ein Grauer auf der heißen Herdplatte gelandet ist.
    Nein, Vögel haben dort nichts zu suchen, wo Geräte sind, an denen man sich verbrennen kann, dazu zählt z.B. auch das Bügeleisen.
     
  8. Danny

    Danny Guest

    Meine Frau hat die beiden immer in der Küche dabei, wenn sie kocht. Ich habe ihr gesagt, daß die Dämpfe vielleicht für die Vögel nicht so gut sind und die Federn im Essen für die Menschen auch nicht.

    Hoffe, sie überwindet endlich ihre Abneigung Computern gegenüber und macht sich im Vogelforum schlau!
     
  9. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich kann über die frage auch nur ein bisschen schmunzeln. 8o

    also empfehlen kann man es dir nicht! das wäre mir viel zu risikoreich, also bitte die finger von lassen! grade wenn du nicht da bist, auf instinkt würde ich nicht vertrauchen => vielleicht spielen sie etwas zu wild und dann ist es passiert und niemand ist da, der helfen könnte! finde den vergleich mit den kleinkindern sehr gut.

    das noch niemand auf den heissen herdplatten gelandet ist, schätze ich auch als reine glückssache ein...
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Hi Danny,
    Vorsicht vor teflonbeschichteten Pfannen - kann tödlich enden :+klugsche
     
  11. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    genau das ist es! bloß leider zieht der dampf von neuen teflonbeschichteten utensilien durch die ganze wohnung... ins eine zimmer stärker in das andere nciht...
     
  12. Danny

    Danny Guest

     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Danny

    lies bitte mal hier

    es geht darum Verbrennungen und Verbrühen zu vermeiden, und NICHTS zu risikieren, nicht warten bis das Kind in den Brunnen gefallen ist.

    Ein Vogel/Graupapagei kann nicht wissen, dass ihm auf dem Ofen tödliche Gefahr droht. Wenn er es heraus findet, dann ist's zu spät. Dasselbe gilt für Herdplatten.

    Meine Geier dürfen zwar auch in die Küche, nicht jedoch während dort gekocht wird. Erst wenn die Herdplatten wieder abgekühlt sind, erst dann haben sie wieder Zugang zur Küche. Alles andere halte ich für unverantwortlich.
    Wir sind für die Gesundheit und Unversehrtheit unserer Tiere verantwortlich, ist halt nun mal so :+klugsche
     
  14. Danny

    Danny Guest

    Da sitzt halt einer rechts und einer links bei meiner Frau auf der Schulter, wenn sie kocht und die finden das höchst interessant. Meine Frau meint, die fliegen nicht plötzlich auf die Platte.

    Da ihr hier im Forum aber mehr Erfahrung habt, hoffe ich, daß meine Frau das jetzt beherzigt und die Papas nur bei "auser" Herdplatte in die Küche läßt.

    Viele Grüße Danny
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Danny

    Da kann Deine Frau schon recht haben.
    Aber Papageien können sich auch schnell mal erschrecken, durch was auch immer, und dann kann keiner garantieren wo sie hinfliegen, hier besteht das grosse Risiko (neben den ungesunden Kochdämpfen die langfristig schädlich sind)
    Ansonsten wünsche ich viel Spass mit Deinen - so wie's aussieht -
    recht neugierigen und zutraulichen Papageien ;)
     
  16. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also wir haben nen kamin im wohn-esszimmer, wenn der an ist , ist aber noch nie einer der papageien dort hingeflogen. ich denke mal die merken aber auch die wärme.
    ist der ofen aus fliegen sie drauf und spielen dort.

    so sind unsere erfahrungen.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Monika.Hamburg, 24. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    ich erlaube meinen Grauen sehr viel , nur Verbot und striktes Verbot ist die Küche für alle Tiere !

    Wir haben unten in der Stube auch einen Kaminofen und ich bin mir sicher, wenn die Geier erschreckt werden fliegen sie auch gegen heiße Rohre oder Glasscheiben vom Kamin !

    Wenn meine Beiden in den nächsten Wochen nach unten ziehen, ist für sie die Stube tabu, ich will sie weder auf dem kalten Kamin spielen sehen noch an den ganzen Pflanzen dort knabbern lassen !
     
  19. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Türe zu und fertig...

    Hallo, wenn´s bei uns in der Küche heiß her geht:
    TÜRE ZU UND FERTIG!!! :idee:
    Bis jetzt ist noch kein Papgaei durch eine geschlossene Tür gekommen. :zwinker:
    Ist eine einfache und effektive Lösung...
    Gruß :)
     
Thema: Heißer Ofen gefährlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heißes ofenrohr wellensittich

Die Seite wird geladen...

Heißer Ofen gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  2. Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten

    Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten: Hallo zusammen, ich mache mir im moment etwas Gedanken bzüglich der Vogelgrippe. Da ich meine beiden Schätze erst seit ein paar Monaten haben,...
  3. Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?

    Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?: Hallo ihr Lieben, Mein alter Mönch hat eine Druckstelle an seinem vor langer Zeit halb abgebissenen Fuß und ich habe heute Lebertransalbe...
  4. Wildvögel und Papageien

    Wildvögel und Papageien: Hallo Zusammen, ich habe zum Thema Freiflug eine Frage. Dass man während des Freiflugs an Feldern etc stets auf Greifvögel wie Habichte achten...
  5. Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?

    Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?: ich beschäftige mich mit der Frage, ob zu einem Kanarienpärchen zwei Stieglitz-Kanarien-Hennen dazupassen ? Da ich nicht an Zucht interessiert...