Heizung für Schutzhaus 1x1x2m

Diskutiere Heizung für Schutzhaus 1x1x2m im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, im Mai bekomme ich nun meine ersehnte Außenvoliere mit Schutzhaus. Für eben dieses Schutzhaus 1x1x2m möchte ich mich vorab schon...

  1. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Hallo zusammen,

    im Mai bekomme ich nun meine ersehnte Außenvoliere mit Schutzhaus.

    Für eben dieses Schutzhaus 1x1x2m möchte ich mich vorab schon mal über die optimale Heizung für die kalten Wintermonate informieren. (Da die Innenvoliere stehen bleibt, könnte ich Cherry & Pepper - meine Grauen - bei strengem Frost auch wieder ins Haus holen).

    Strom könnte verlegt werden, ist aber ziemlich umständlich.

    Deshalb frage ich nach 2 Varianten: Mit- und ohne Stromversorgung.

    Wahrscheinlich gibt es zu diesem Thema schon den ein oder anderen Fred, aber ich frage ja explizit nach einer Heizung für ein 2 Kubikmeter Schutzhaus.

    Ach ja, und wo bekomme ich ein Badehäuschen für Graupapis, welches ich an das Volierengitter einhängen kann?

    Die Voliere steht dann auf meiner Terasse, ist komplett überdacht und von 2 Seiten wind- und regengeschützt.

    Gruß, Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    hallo Bernd,
    vlt. kannst du in der Volière eine 2. Ebene einrichten, durch ein Tischchen, auf dem dann ein schönes großes Badehaus stehen kann?
     
  4. Blacky04

    Blacky04 Guest

    Das wäre schon mal eine gute, durchführbare Idee. Dank Dir. :zustimm:
     
  5. #4 Alfred Klein, 27. März 2016
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Bernd,

    Anders als elektrisch wirst Du eine Heizung wohl nicht hinbekommen. Alles andere hat eine Flamme und verbraucht Sauerstoff. Und das wäre in dem kleinen Schutzhaus sehr kontraproduktiv.
    Ich für mein Teil würde eine 150W-Rotlichtlampe so wie die Zoos sie haben empfehlen. In Deckenhöhe aufgehangen mit einem Schutzkorb wäre das sicher. Zur Steuerung bekommt man Steckdosenthermostate. Einfach dazwischen schalten und einstellen, fertig. Wo Du so eine gute Rotlichtlampe, mehr Infrarot, also recht dunkel, bekommst kann Dir sicher der Zoo sagen. Du hättest mit so einer Lampe einen gerichteten Wärmepunkt, mit einer Sitzstange darunter könnten die Geier sich aussuchen ob sie es lieber recht warm oder kühler haben möchten.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    hast du an einen SAS sicheren ein-ausgang fur dich gedacht? nicht das die vogel fluchten wenn du rein oder rauskommst..
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Marion L., 30. März 2016
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Bernd
    wir haben ein kleines Heizpaneel; Infrarotheizung. Dazu haben wir ein, leider extra zu erwerbendes, Programmierteil genommen. Kann man dann die entsprechende Temperatur vorprogrammieren. Ich habe in diesem Schutzhaus mit AV meine Australier. Das gut isolierte Holzhaus hat eine Größe von 3x4 m und wird auf konstanten 15 Grad mit diesem kleinen Paneel gehalten. Wir haben es im Futtergang montiert , es ist klein, leicht und es wird einfach nur in die Steckdose gesteckt.
    Wir haben es jetzt den 3.Winter und sind sehr zufrieden damit.
    MfG
    Marion L.
     
  9. #7 FloraFauna, 30. März 2016
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen


    Hallo,

    so eine Infrarotheizung haben wir vergangenen Winter auch erstmalig im Schutzhaus benutzt (vorher Dunkelstrahler) und sind mehr als zufrieden.
     
Thema: Heizung für Schutzhaus 1x1x2m
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volierenschutzhaus kühler

Die Seite wird geladen...

Heizung für Schutzhaus 1x1x2m - Ähnliche Themen

  1. Heizung für Fontäne

    Heizung für Fontäne: Hallo, mal eine Frage in die Runde...... Ich benutze seit Jahren im Winter Tränkenwärmer mit Thermostat für meine Wasserschalen, 20cm Durchmesser....
  2. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  3. Heizung für Vogelkäfig?

    Heizung für Vogelkäfig?: Hey Leute, hier ist eure Kathrin. Wie in meinem Beitrag zuvor erwähnt, halte ich zuhause zwei Wellensittiche :D. Beide sind ca. 3 Jahre alt und...
  4. Isolierung für Schutzhaus

    Isolierung für Schutzhaus: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenanlage für meine beiden Blaustirnamazonen zu bauen. Der Platz wird morgen fertig gepflastert und...
  5. Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m

    Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m: hab das Schutzhaus (altes Gartenhaus jetzt mit styropor hedämmt und mit osb verkleidet. wollen jetzt noch wärmequelle anbieten. wie handhabt ihr...