Helfer für das Vogellexikon gesucht!

Diskutiere Helfer für das Vogellexikon gesucht! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Was? Noch kein Langflügelpapagei im Lexikon? Weder der Mohrenkopfpapagei (Poicephalus senegalus) noch der Kap-Papagei (Poicephalus robustus),...

  1. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Was? Noch kein Langflügelpapagei im Lexikon?

    Weder der Mohrenkopfpapagei (Poicephalus senegalus) noch der Kap-Papagei (Poicephalus robustus),
    der Kongopapagei (Poicephalus gulielmi),
    der Gelbkopf-(auch Gelbstirnmohrenkopf-)papagei (Poicephalus flavifrons),
    der Goldbug-(Meyers)papagei (Poicephalus meyeri),
    der Niam-Niam-Papagei (Poicephalus crassus),
    der Rotbauchpapagei (Poicephalus rufiventris),
    der Braunkopfpapagei (Poicephalus cryptoxanthus)oder
    der Rüppels Papagei (Poicephalus rueppellii)
    sind zu finden.

    Es ist toll, wenn sich für diese Arten auch noch Betreuer/innen finden würden.

    Das ganze geht so, das man erst unter http://www.vogellexikon.de nachschaut, ob die Art die man eintragen möchte noch nicht drin steht. Vielleicht postet ihr auch schnell ins Forum, das ihr die Art macht, damit keiner parallel die selbe Art bearbeitet. Dann ruft man das Formular auf, und trägt alle Daten ein: http://www.vogelfreund.de/lexikon/admin/eintragen.php3

    Um Onlinekosten zu sparen, kann man die Daten schon in einem Textprogramm vorbereiten und dann per kopieren und einfügen ins Formular einfügen. Oder man ruft das Formular auf, trennt die Verbindung ins Internet, füllt alles aus, stellt die Verbindung wieder her und schickt das Formular ab.

    Sobald die Art eingetragen ist, erhält Patrick eine Mail. Er baut dann den Link zum passenden Forum und falls vorhanden ein Foto mit ein. Wenn Ihr eine Art eintragt und auch ein Foto habt, dann bitte dieses Foto mit entsprechenden Hinweis einfach per Mail an Patrick schicken.

    Auf der fertigen Lexikonseite steht dann folgender Satz:

    Anregungen zu dieser Seite

    Klickt ein Besucher dort drauf, erscheint ein Formular, mit dem man den Betreuer/der Betreuerin eine Nachricht zukommen lassen kann.

    Der Betreuer kann durch einen Klick auf das Wort "Änderung" ein Formular aufrufen, mit dem er nach Eingabe seines Passwortes seine Lexikonseite aktualisieren kann.

    Es sind sicher ein paar Minuten Arbeit, die man für den Eintrag benötigt, aber andere Besucher werden sich sicher darüber freuen. Und wenn jeder Besucher nur eine einzige Art eingeben würde, wäre das Lexikon bald sehr umfangreich.

    Also, helft bitte alle mit das Lexikon und damit das Vogelnetzwerk als Informationsquelle weiter auszubauen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    lexikon/ Mohrenkopfpapagei

    Bitte etwas Zeit lassen aber ich möcht über den Mohrenkopfpapagei schreiben. tschau
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Eingetragen

    so jetzt habe ich einige eingetragen und mache erst mal Pause

    [​IMG]
     
  5. #4 Vogelfreund, 25. Mai 2001
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Vielen Dank

    für deine Hilfe.....

    So Leute wie dich brauchen wir noch mehr :-)

    Los Leute.... füllt das Lexikon mit weiteren Einträgen...
     
  6. Berit

    Berit Guest

    neuer Beitrag

    Hey!!
    Da ich selber grüne Kongos habe, werde ich mal versuchen,
    einen Beitrag darüber im Lexikon zu schreiben,

    Tschüßi, Berit.
     

    Anhänge:

  7. Mori

    Mori Guest

    Hallo Rüdiger, hallo Maike :-)),
    leider habe ich ein paar Tage nicht mehr ins Forum geschaut, sonst hätte ich gerne den Mohrenkopfpapagei ins Lexikon gebracht.........

    Liebe Grüße
    Christoph
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Martin Unger, 12. September 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Ist doch nicht weiter schlimm...

    Hi christoph,

    dass macht doch nichts, ich selbst hätte es ja auch gerne gemacht. :~

    Ich schreibe nächste Woche was über Rotbauch-, Goldbug- und Rüppellpapagei. :~ :~

    Muss man einfach mal machen, dadurch sind wir Langflügler :D im Vogellexikon etwas stärker vertreten. :) :~ :~ :~
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Finde ich gut, und viel Spaß beim schreiben, ich schaffe es momentan einfach nicht und muß eigentlich noch den Graupapagei überarbeiten, mal sehen wann ich das noch hinbekommen.
     
Thema:

Helfer für das Vogellexikon gesucht!